Knistern im ohr beim schlucken.

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von BiG DoGGy DoG, 12. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. November 2007
    hey leute hab gerade festgestellt und auch vor ner längeren zeit, das wenn ich schlucke, in meinem ohr knirscht es dan iorgendwie, kennt ihr auch sowas, das habe ich schon vor ner sehr langen zeit gemerkt, aber nach ner zeit achtet man da ncihtmehr drauf und somit vergisst man das, aber jetzt würde ich gerne mal wissen ob jemand von euch auch sowas kennt. Vllt is das ja normal.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    ehm ist bei mir auch so.....^^
    ist allerdings kein starkes knistern, sondern halt nen 'normales' xD
    weis nicht, bei mir war das schon immer so, und belästigen tuts mich auch nicht.
    also ich gehe davon aus das es völlig normal ist, weis leider allerdings nicht wieso es "knister" xD
     
  4. #3 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    ich würde mal zum hals,nasen ohrenarzt gehen die selben simptome hatte ich kurz bevor ich ne mittelohr entzündung bekommen habe.
     
  5. #4 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    Ich hatte sowas auch schon 2mal nach em duschen. Und es ging erst nicht weg.
    Bin dann ins Bett und am nächsten Tag war es wieder weg.
    Mehr kann ich dazu nichts sagen außer das es auf deine Beschreibung perfekt passt. Die Symptome mein ich!
     
  6. #5 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    ENTWARNUNG!!!

    Nix Arzt ;).

    Ihr kennt vl. vom Tauchen, den Druck auf den Ohren -> ab ca. 3m tiefe.
    Was macht man? Druckausgleich - Nase zuhalten und dagegen drücken ... was passiert? richtig es knistert bissel in den Ohren und der Druck ist weg.
    Für den Druckausgleich gibt es jedoch einen weiteren Weg... rüüüüchtöööög -> schlucken.
    Jop und wenn sich der Druck ändert, bzw. das Trommelfell dadurch bewegt wird - knistert es.

    Also keine Gedanken machen, gelegentliches knistern ist völlig normal.

    Greetz
     
  7. #6 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    Jo also durch mein vieles lesen bin ich auch zu dem entschuluss gekommen das es nix enrsthaftes ist, habe das auch schon seit jahren, nur habe ich das gerade wieder angefangen zu merken und da wollte ich mal wissen ob ich der einzige jetzt bin.
    Hab auch schon gerade viel gelesen das nichtma die ärzte das knirschen/knistern/knacken erklären können. Habe auch festgestellt es haben nicht alle sowas. Aber es gibt schon welche, wie dieser thread es auch zeigt.,
    Und ja genau, hab noch gelesen das einige durch ruckartige bewegungen(schnell nach unten und oben) des kiefers auch knistern hören, nun bei mir is das auch so.
    freue mich auf weitere posts:]
     
  8. #7 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    also sowas hab ich auch!!xD
    aber eig nur wenn ich erkältet bin!!!
    danach ist es weg!!
     
  9. #8 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    Ich kenn das von der Mittelohrentzündung :D da knistert es auch immer.
     
  10. #9 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    Wenn du Pech hast kann auch ein Überdruck entstehen und das Ohr wird eingeblutet und der Gang zum Ohrenarzt der dir dann Tropfen gibt das sich dort nichts schlimmeres entwickelt darf man dann auch beschreiten :D

    Dabei wollt ich mir nur die verschnupfte Nase putzen :/ Der Schmerz war nicht extrem und ertragbar aber sehr sehr nervig. Selbst Watte linderte da nicht viel. Zum Glück bin ich zum Ohrenarzt noch am gleichen Tag.
     
  11. #10 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    ist bei mir auch so und überhaupt nicht schlimm bzw schädlich.. ^^
     
  12. #11 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    Ich kenn das knistern vom fliegen wenn ich versuche den Druck wegzubekommen dann knistert das immer ... oder als ich klein war da hats au geknistert und hab dann auch so komische röhrchen ins ohr bekommen dass irgendwas ablaufen kann...

    Geh lieber mal zum HNO

    MfG
     
  13. #12 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    Ist wohl normal bei Getränken mit Kohlensäure..

    Probier mal bei Leitungswasser, wenns da auch ist dann würd ich zu nen speziellen Ohrenarzt/HNO gehen und mich mal durchchecken lassen :) Mehr kann man dazu nicht sagen.
     
  14. #13 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    auf jeden fall, das kenn ich auch, aber bei mir ist es nicht dauerhaft... hab außerdem eher das gefühl, dass das irgendwie von kiefer her kommt....ist aber, glaube ich, nix schlimmes...
     
  15. #14 12. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    Also das Knistern kommt net direkt vom "Druckausgleich", sondern ich denke eher, dass du da so trockenen Ohrenschmalz in deinem Ohr hast ^^ Ist bei mir auch manchmal so und dann knistert das :s
     
  16. #15 13. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    hatte ich auchschon mehrmals...direkt im anschluss mittelohrentzündungen die böse wehtun können :rolleyes: einfach zum arzt und überprüfen lassen :]
     
  17. #16 13. November 2007
    AW: Knistern im ohr beim schlucken.

    kenn ich hatte ich auch mal ne Zeit lang xD is wiederlich ich hab ein ähnliches Problem mein Kiefer kracht auf beiden Seiten wenn ich esse schrecklich ^^
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Knistern ohr schlucken
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.055
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    748
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    631
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.838
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    335