Knowing - Rose Byrne an der Seite von Cage

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von SeKKTTe, 4. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    18419.jpg
    {img-src: //www.hollywoodreporter.com/hr/photos/stylus/18419.jpg}



    Wie die amerikanischen Kollegen vom Hollywood Reporter berichten, wurde Rose Byrne ("Troja") für den kommenden Sci/fi-Thriller Knowing von 'Summit Entertainment' und 'Escape Artists' verpflichtet. Alex Proyas ("I, Robot") wird hierbei auf dem Regiestuhl sitzen, Nicolas Cage ("Das Vermächtnis des geheimen Buches") übernimmt die Hauptrolle. Ryne Douglas Pearson ("Das Mercury Puzzle") verfasste das Drehbuch, welches von Juliet Snowden, Stiles White, Stuart Hazeldine und Proyas selbst überarbeitet wurde.

    Byrne wird herbei die Tochter einer Frau mimen, die im Jahr 1962 eine Zeitkapsel vergraben hat, welche die Attentatstermine von historischen Figuren beinhaltet. Außerdem beschreibt sie den Tod der Frau eines Professors, während eines Hotelbrands und die bevorstehende Apokalypse. Der Professor findet diese Kapsel und nimmt Kontakt mit der Tochter auf, die allmählich anfängt sich an einige Ereignisse aus ihrer Kindheit zu erinnern.

    In diesem neuen Film spielt Herr Cage einen Lehrer, dieser untersucht eine Zeitkapsel. Diese Kapsel wurde an der Schule seines Sohnes gefunden.
    Er erfährt bald, dass sich schon einige Vorhersagen, die diese Kapsel enthält, bewahrheitet haben.
    Es war auch von einem Untergang der Menschheit bis zum Ende der Woche die Rede. Nun ist die Panik groß denn der Pauker rechnet mit dem Schlimmsten.

    Regisseur ist Alex Proyas.


    Der Dreh beginnt am 25. März in Melbourne, Australien.


    Quelle : http://www.hollywoodreporter.com/hr/content_display/film/news/e3i027bb05df1d76cf8e4d51b61541eaf35
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. März 2008
    AW: Knowing - Rose Byrne an der Seite von Cage

    Alex Proyas hat mich mit "I, Robot" sehr überzeugt.
    Und diesmal geht es wieder Richtung Sci-Fi/Fantasy, also es wird schon was.
    Die Story klingt jetzt nicht überragend, aber doch sehr interessant.
     
  4. #3 5. März 2008
    AW: Knowing - Rose Byrne an der Seite von Cage

    Hört sich für mich auch sehr gut an, ich kann nur hoffen der wird besser als "Das Vermächtnis des gehmeinen Buches" ^^.
    Wie Weeman schon sagte, hat der Regisseur bei I,Robot gute Arbeit geleistet, von daher mach ich mir da nicht allzu große Sorgen.
    War Rose Byrne in Troja Bräseis(die Tempeldienerin) oder wie die hieß?

    MfG firef0kz
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Knowing Rose Byrne
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    7.624
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.108
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    9.111
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    9.458
  5. Knowing

    BMON , 30. Juli 2008 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    1.669