Kommerziellen Tonerstaub rechtlich richtig entsorgen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Shakal2008, 12. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2007
    Moin Board

    Mein Chef hat mich dazu beauftragt, einen Tonerabfallbehälter fachgerecht zu besorgen.
    er meinte..
    "Informiert dich und schmeiß ihn weg, sobald du den rechtlich richtig weg gefunden hast.

    {bild-down: http://www.elektrohandel-meiser.de/images/toner.jpg}


    Sowas zu beispiel..


    Wüsstet ihr wo es hinkommt ?
    Schwarze Tonne ? Giftmüll ? PC-Schrott ? etc ?

    Danke schonmal

    MfG

    Shakal2008
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2007
    AW: Kommerziellen Tonerstaub rechtlich richtig entsorgen

    ne gib ihn leuten die ihn abkaufen...
    ebay...
    refill firmen...

    MfG
     
  4. #3 12. September 2007
    AW: Kommerziellen Tonerstaub rechtlich richtig entsorgen

    Hallo,
    das kommt auf den Sondermüll oder Sperrmüll.
    Das kannst du nicht als Hausmüll entsorgen da musst du zur Mülldeponie.
     
  5. #4 12. September 2007
    AW: Kommerziellen Tonerstaub rechtlich richtig entsorgen

    bei uns gibts so einen reststoffplatz, wo du solche teile kostenlos entsorgen kannst!!

    Der ist von der Stadt "gesponsert", damit die Leute sonen Müll nicht in den Restmüll werfen!!

    Kannst ja mal googlen, obs es sowas auch in deiner Umgebung gib
     
  6. #5 12. September 2007
    AW: Kommerziellen Tonerstaub rechtlich richtig entsorgen

    HI!

    Entweder am reststoffplatz entsoren lassen oder ne Firma finden die dir den abnimmt!

    Bei uns in der Firma kommt alle 3 Monate jemand und holt sich diese ab und macht re-fill´s drauf!

    Gruß moe
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kommerziellen Tonerstaub rechtlich
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    793