[Konsole] Xbox 360: Hacker schlagen zurück

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von MK_Reptile, 2. Juni 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juni 2007
    Xbox 360: Hacker schlagen zurück

    01. Jun 2007, 17:05 Vor gut zwei Wochen wurde erstmals bekannt, dass Microsoft einer Vielzahl von Nutzern des Online-Dienstes „Xbox live“ den Zugang verweigert hatte. Grund für diesen Schritt waren laut Angaben des Konzerns, dass diese Nutzer eine modifizierte Xbox-Konsole genutzt haben. Nun schlagen allerdings die Hacker zurück.

    Denn wie nun erste Quellen im Internet berichten, ist eine neue, ganz offensichtlich gehackte Firmware für die Next-Generation-Konsole aufgetaucht, die es den Besitzern einer Xbox 360 erlaubt, trotz einer Veränderung an der Hardware der Konsole, sich in den Online-Dienst Microsofts einzuloggen. So sorgt die neue Firmware offenbar dafür, dass der von Microsoft eingeführte Kontrollmechanismus nicht mehr erkennen kann, ob es sich bei dem jeweiligen Gerät um eine modifizierte Konsole handelt. In Ermangelung dieser Erkenntnis wird der Zugang zum Xbox-live-Netzwerk nicht mehr gesperrt, so dass also auch Besitzer einer nicht mehr originalen Xbox wieder in den Genuss des Online-Spielens kommen können.

    In Branchenkreisen wird die Veröffentlichung einer solchen gehackten Firmware als eine weitere Runde im stetigen Katz-und-Maus-Spiel zwischen Hardwareherstellern und Hackern angesehen. So wird es also nur eine Frage der Zeit sein, bis Microsoft auf den aktuellen Hack mit einem entsprechendem Gegenmittel reagieren wird. Ob der neue Schutz allerdings lange Bestand haben wird, darf stark bezweifelt werden.

    so und wieder haben die hacker gewonnen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Juni 2007
    AW: Xbox 360: Hacker schlagen zurück

    ja gewonnen haben sie eigentlich nicht, da man noch nicht sagen kann, ob ms wirklich nicht herausfinden kann, um welche Konsole es sich handelt. Und außerdem weiß man noch garnicht wie ms herausgefunden hat, dass die box modifiziert wurde. Man sagt, die box protokolliert es, wenn man das Laufwerk der box am strom, aber nicht am sata anschluss hatte um das LW zu flashen, aber das ist auch nicht sicher.

    Die Firmware heißt iXtreme firmware 1.0 und ist für die Samsung Laufwerke. Eine fw für die Hitashi lw ist in arbeit.


    Code:
    iXtreme firmware 1.0 for TS-H943 Xbox 360
    
    ------------------------------------------------------
    Media Stealth, Disc-Jitter, Disc-Lockon, FirmGuard, Xbox 360 backup firmware modification!
    Updated Xtreme Boot Maker v0.5.3 definition file: 
    Features
    -----------------
    (v1.0) Defeats all current and some future Xbox Live detection attempts
    (v1.0) Boots ONLY Stealth Xtreme Xbox 360 backups
    (v1.0) Boots ONLY Stealth Xtreme Xbox 1 backups
    (v1.0) Boots all Xbox 360 originals
    (v1.0) Boots all Xbox 1 originals on Xbox 360
    Use on Xbox Live at own risk
    Technical details
    ------------------------
    Defeats all current and some future Xbox Live detection attempts.
    Thanks to everyone on #FW, Xboxhacker.net , Xbox-Scene.com, Maxconsole.com and Xbins.Org for their support. Keep up the good work everyone.
    
    Hier die weiteren info´s, was es für veränderungen sind.
     
  4. #3 2. Juni 2007
    AW: Xbox 360: Hacker schlagen zurück

    gibts schon @news bereich.

    closed
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konsole Xbox 360
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.509
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.096
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.156
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.785
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.320
  • Annonce

  • Annonce