Kontaktlinsen + Heuschnupfen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von rezz, 19. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2009
    Ich hab mir überlegt Kontaktlinsen zu holen, weil ich ungern mit Brille rumlaufe sie auch nur beim Autofahren trage.
    Problem is nur das ich Allergiker bin (Pollen,Gräser,Birke etc.) und jetzt im März fängts schon wieder an mir tränen und jucken die Augen, aber wenn ich früh Tabletten einnehme - gehts eigentlich.

    Gibts irgendwie Kontaktlinsen extra für Allergiker hat da jmd Erfahrung?

    Mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. März 2009
    AW: Kontaktlinsen + Heuschnupfen

    den kontaktlinsen ist das egal.
    kannst damit schwimmen gehn, heulen, alles
     
  4. #3 19. März 2009
    AW: Kontaktlinsen + Heuschnupfen

    wegen beratung von kontaktlinsen soll ich da gleich zu mein brillenoptiker (apollo optik) oder erstma zum augenarzt beratn was meint ihr?
     
  5. #4 19. März 2009
    AW: Kontaktlinsen + Heuschnupfen

    Am besten zuerst zum Augenarzt, war auch zuerst beim Augenarzt (der hat sicher mehr Ahnung).
    Ich hab schon seit einigen Monaten Kontaktlinsen und hab auch Heuschnupfen, bei mir fängts aber eher später an. Ich denke trotzdem (wie schon gesagt), dass dies eigentlich kein Problem sein sollte. Du solltest einfach nicht die ganze Zeit in den Augen reiben, das tut nie gut!
     
  6. #5 19. März 2009
    AW: Kontaktlinsen + Heuschnupfen

    für die beratung der kontaktlinsen würde ich eher zum optiker gehen.
    beim augenarzt würde ich die augen vorher aber vermessen lassen. die können das n bisschen besser, weil die auch das nötige zeugs haben
     
  7. #6 20. März 2009
    AW: Kontaktlinsen + Heuschnupfen

    Meine Freundin hat auch Kontaktlinsen, ist ebenfalls Alergiker und hat die Linsen von morgens bis abends drin.
    Also brauchst dir da keine Gedanken machen, das hat keinen Einfluss darauf.

    Gruß BenQ
     
  8. #7 20. März 2009
    AW: Kontaktlinsen + Heuschnupfen

    Ich könnte mir sogar vorstellen, dass es eine hemmende Wirkung gegenüber dem Heuschnupfen haben könnte, da das Auge ja auf eine bestimmte Art und Weise geschützt ist!
     
  9. #8 20. März 2009
    AW: Kontaktlinsen + Heuschnupfen

    glaub ich eher nicht, da die kontaktlinse ja nur über der augenfarbe da ist und nicht bei dem weißen, ka wie das heißt.Ich meine über der iris ^^
     
  10. #9 20. März 2009
    AW: Kontaktlinsen + Heuschnupfen

    Naja ,
    also ich würde da eher aufpassen klar du ganz selbstverständlich alles eig. machen mit den KOntaktlinsen heulen ,Schwimmen und so weiter .Das problem aber ist
    das ich jedenfalls wenn ich meine Allergie habe (hab das selbe) das ich mir immer sehr die Augen reibe.. also da würde ich aufpassen glaub das du dann schnell verschieben könntest .Aber wenn du die richtigen Augentropfen dagegen nimmst dürfte es kein problem sein

    ansonsten Fragen sie ihren Arzt oder Apotheker ;)

    mfg poedda
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kontaktlinsen Heuschnupfen
  1. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    4.935
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.337
  3. Frage zu Kontaktlinsen

    Haaallo- , 20. Januar 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    741
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    977
  5. Kontaktlinsen

    Joker123 , 17. September 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    456