Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von SouthParker2k, 28. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2009
    Hey Leute!
    Ich hab noch nichts dazu gefunden, wenn schon vorhanden einfach closen.

    Ich war gestern in München auf einem Mando Diao Konzert. Schon beim einlass haben x-viele Typen werbung für so nen komischen USB-Stick gemacht, mit dem man nach dem Konzert angeblich sofort den Live-Mitschnitt mit nach Hause nehmen kann. Kumpel und haben uns gedacht ja klar, wird schon so ne aktion sein, warn halt zuerst total abgeneigt, zudem der ganze Spaß auch noch 20 Euro kosten würde.
    Als wir dann endlich mal in der Halle drin warn war da wieder son rießiger Stand, sind halt mal kurz hin weil noch nichts los war und haben mal bischen rumgeschaut, dann kam son Typ der uns die ganze Geschichte ausführlich erklärt hat. Der sound für den Mitschnitt wird dabei halt nicht direkt am Mischpult, sonder in nem extra Übertragungswagen hinter der Bühne abgenommen. So wird das gesamte Konzert bis 6 Lieder vor Schluss aufgezeichent, sofort richtig gemischt und getaggt und der Master-USB-Stick dann an paar riesie USB-Kopiermaschinen gebracht, wo dann noch vor Ende des Konzerts die Produktion stattfindet. Beim heimgehn kann man sich dann die USB-Sticks mitnehmen (für 20 Euro) und die fehlenden 6 Lieder daheim bequem vom PC aus runterladen, quasi als Zugabe. Kumpel und ich dachten dann, hört sich doch gar nicht sooo verkehrt an, waren halt immer noch skeptisch wegen der Qualität aber naja, haben dann zusammengelegt und uns dann son Stick gekauft.

    Im Nachhinein muss ich sagen wars ne echt geile Entscheidung!
    Der Stick is 1GB groß, die Lieder sind wirklich perfekt gemixxt (super Soundqualität) und haben ne Bitrate von 320 kb/s.

    Hab hier mal nen Bericht (auch mit Video, rechts unter Mediathek) gefunden:
    http://www.3sat.de/neues/sendungen/magazin/132218/index.html

    Jetzt die Frage an euch: Wie findet ihr die Idee, habt ihr selber schon solche aktionen mitgemacht bzw. wie sidn dann eure Erfahrungen?

    Meiner meinung nach ne Klasse idee, man hat immer ein Andenken an "sein" Konzert und bei der Qualität würd ich des bei allen meinen Lieblingsbands mitmachen. Find echt dass sowas viel mehr bands unterstützen sollten.

    so long

    SouthParker2k
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    ja hab ich auch schon des öfteren davon gehört.
    danke das du es nochmals so ausfürlich beschrieben hast.
    werde mal schauen ob es diesen service bei meinem nächsten konzert besuch auch gibt.

    mfg sanni.s1
     
  4. #3 29. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    ich finde es ne klasse idee! man möchte oft großartige Live- Erfahrungen mitnehmen und wenn man die Band echt mag, ist es für Fans super! Fast so wie ein Album, ich fins gut!!
     
  5. #4 29. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    also ich find die Idee auf jeden fall geil, ist doch toll wenn man direkt nach dem Konzert einen USB-Stick mitnehmen kann und wenn es dann auch noch so eine gute Qualität isumso besser.

    haben die Sticks eigentlich ein zur Band passendes Design?

    AsAck
     
  6. #5 29. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Hab mir in Braunschweig nen Mitschnitt vom DTH Konzert mitgenommen. Fands aber irgentwie bisschen teuer, hätt' lieber ne CD gehabt.

    Aber Qualität is ganz ok, halt ne Live-CD
     
  7. #6 29. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Björn Dixengrad hat damit bei seiner Solo Tour 07/08 schon damit angefangen. Nur ich hab im letzten Jahr verpennt mir einen nach dem Konzert einen zuzulegen... Dachte das wäre "nur" ein Stick-.-


    PS:Bei ebay gehen die weg wie warme Semmel;)
     
  8. #7 29. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Jo Metallica macht das schon ewig, haben ne extra Homepage dafür wo du jedes Konzert der Jungs laden kannst seit 199... find ich echt geil....die Hosen habens letzte Tour eingeführt, ahb mir zwar nicht den Stick gekauft sonder im Nachhinein für nen 10er runtergeladen, da ich keinen weiteren Stick brauchte =)

    find das super, bin eh ein Live-Musik Fetischist xD und da ist das das richtige für mich
    und die Quali ist echt rießig!
     
  9. #8 29. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Also abgesehen davon, dass ich Studioaufnahmen den Liveaufnahmen bevorzuge, finde ich das eine sehr tolle Idee. Nicht nur, dass man den USB-Stick im Gegensatz zur Live-CD direkt nach dem Konzert mitnehmen kann, man hat auch noch einen Stick frei, wenn man die Lieder auf die HDD überspielt hat. =)
     
  10. #9 31. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Jep also mein Mando Diao USB Stick is silbern und hat den Aufdruck des Bandnamens. Sieht schön schlicht aus und is auch noch in ner schönen edlen Box verpackt mit aufdruck: Mando Diao - Give Me Fire! Tour 2009
     
  11. #10 31. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Das klingt ja noch besser.
    20 euro sind schon viel, aber man nimmt ja nicht nur die Musik und den Stick mit, sondern auch die Erinnerungen an den Live-Auftritt.

    Ich finde die Idee Super und werde beim nächsten Konzert danach Ausschau halten =)
     
  12. #11 31. März 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Find die Idee gut, da manche Bands live einfach besser sind und auf einem Konzert machen sie ja noch etliche features. Z.B. irgendwelche Solos von den Gitarristen etc.

    Aber für 20€ ist das schon übertrieben meiner Meinung nach, weil man bezahlt ja schon sehr viel für das Konzertticket, dann kann man ruhig den USB Stick auf n 10er runtersetzen.
     
  13. #12 1. April 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Interessant fänd ichs v.a. halt auch bei Bands, die live lieder spielen die auf keinem Album veröffentlicht werden... z.b. Seeed, die spielen live lieder, in denen sie alte beats und texte von z.b. Tainted Love, Justin Timberlake und so covern.... was sie leider auf CD nie rausbringen würden wegen urheberrechten und so späßen... und auf youtube gibts dazu meist auch keine vernünftigen lieder in guter qualität, deshalb wärs gerade bei solchen bands / liedern am interessantesten

    mfg

    SouthParker2k
     
  14. #13 1. April 2009
    AW: Konzerte im Mp3-Format mit nach Hause nehmen

    Ich find noch ein gutes Beispiel für Live Auftritte sind Muse.
    Die Albumversion von Stockholm Syndrom dauert knapp 5min. Die Liveversion dauert doppelt so lang(ich weiß, dass die RATM zitieren, aber es ist immer wieder geil;))
    Bei solchen Sachen lohnt sich der Stick auf jeden Fall. Und allen shcon das Feeling, wenn man sich erinnert, wie man in der ersten Reihe stand;)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konzerte Mp3 Format
  1. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.633
  2. Sommernachtskonzerte

    Mr. Brown , 14. Juli 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    460
  3. Atzenkonzerte

    BlueDebris , 17. März 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    360
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    334
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.287