Krankenkassen,Recht auf Insolvenz!!!

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von deniz-doG, 28. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2006
    was meint ihr dazu...?also cih finde das macht das ganze system kaputt..wo bleiben da jemandem ncoh die sicherheiten...bzw.den ärtzen und somit den angestellten usw. es ist ein kreislauf der zusammenbrechen würde...wäre cool wenn ihr dazu stellung nehmen würdet
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. November 2006
    AW: Krankenkassen,Recht auf Insolvenz!!!

    Auf keinen Fall, ich wuerd mich ja nicht mehr aus dem Haus trauen, vor Angst, dass wenn ich mich verletze meine Krankenkasse moeglicherweise ausgerechnet in dem Moment vor die Hunde geht und ich aufm trocknen sitze. Das nicht gut, nicht gut.
     
  4. #3 30. November 2006
    AW: Krankenkassen,Recht auf Insolvenz!!!

    Gib mir doch die Quelle, Deniz, die sowas fordert. Das ist doch kompletter Unsinn. Eine Krankenkasse finanziert sich durch die Beträge aller Versicherten. Sollte eine Kasse minus machen (siehe AOK :tongue: ), dann erhält Sie von den anderen Kassen (die ein plus erwirtschaftet haben) einen entsprechenden Ausgleich. Somit ist die Forderung nach Insolvenz absoluter Schwachsinn.

    Gruß

    Floyd
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Krankenkassen Recht Insolvenz
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    9.408
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    308
  3. Krankenkassen gründen IT-Allianz

    rainman , 15. Oktober 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    373
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    240
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    271