Krankheit simulieren

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Sag E, 5. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2007
    Kennt doch jeder wenn man mal kein bock auf Schule hat oder auf die Arbeit!

    So gehts mir grad gar kein bock auf den Scheiß...!!! Deswegen will ich moie mal blau machen, brauche aber einen Attest von meinem Arzt, weis aber nich genau was ich dort sagen soll... Habt ihr gute Tipps welche Krankehit man Simulieren könnte?

    Naja, ich werde wahrscheinlich sagen das ich Kopfweh habe oder Durchfall^^ :D is ja eigtnelich recht einfahjc zu simulieren... saggt mal was ecuh noch einfällt, gute sahcen bekommen auch ne bw ;) :p und wenn es geht ein wenig beschreiben wie man sich dann verhalten soll oda so.. naja bin mal gespannt..hehe


    sorry für rechtschreibfehler muss aber schnell schreiben
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    Kopfschmerzen
    Übelkeit
    Halsschmerzen
    Bauchweh

    Alles addiert ergibt es die perfekte Krankheit um nen Tag Blau zu machen...Attest kostet aber soweit ich weiß 5€...war bei mir letztens zumindest so...hatte Grippe und die Ärztin meinte sofort dass nen Attest für Schulen 5€ kostet
     
  4. #3 6. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    du sagst einfach das du morgens bauchweh hattest und brechen musstest dann kann der arzt auch verstehen warum man nicht in der schule war und du kriegst ein atest;)
     
  5. #4 6. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    Wo wir gerade beim Thema blau machen sind da fällt mir was ein was ich letztens im Radio gehört hab. Es war ja am 3.11 Tag der Deutschen Einheit, Freitag war bei manchen Schulen ein sogenannter "Beweglicher Ferien Tag" das heist man kann eben zu hause bleiben. Sollten nun aber die Eltern auf die Idee kommen für ihre Kinder eine Falsch aussage zu machen das ihr Kind krank sei und somit nicht am Freitag in die Schule kommen könnte. Würde sich die Eltern damit Strafbar machen, fragt mich nicht was ihnen droht, ...

    Jedoch halte ich es für recht Krass Eltern damit zu drohen ihren Kindern etwas gutes tun zu wollen, oder etwa doch nicht ??

    @ Theadstarter:
    Jaor Übelkeit hat bei mir immer funktioniert. Wollten meine Lehrer einzelheiten:
    Der Witz ist durch die Säure der Tomate und dem Orangensaft wird einem wirklich schlecht ob man es aber auch wirklich getan hat ist nicht beweisbar.
     
  6. #5 6. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    Moin Moin,

    Sorry habe mir noch nie ne Krankheut ausgedacht.
    Man kneif den ***** zusammen und los gehts!!!! :p
    Ansonnsten Kopf und Gliederschmerzen(Typische Grippesymptome)simulieren
    dann klappts bestimmt!


    MFG R@ts da Pansen =)
     
  7. #6 6. November 2007
  8. #7 6. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    Ich muss sagen in meiner Bundeswehrzeit war ich im simulieren sehr gut.

    wer will schon 6 Monate putzen :rolleyes:

    Naja wir hatten kein krankenrevier in der kaserne und ab 38 grad ging es nach hause, magen darm grippe war da immer das beste und das thermometer hat man auch mit rubbeln auf temperatur bekommen. :cool:

    mfg
     
  9. #8 6. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    Also es wurde nun mehrmals dazu geraten mit dem Krankmeldungen beim Arzt nicht zu übertreiben. ICh habe da eine gegenteilige Erfahrung gemacht. Ich habe an sich einen etwas empfindlichen Magen und bin für einen Zeitraum einiger Monate fast alle drei Tage zum Arzt gerannt.

    Ich bekomme bei meinem Hausarzt somit meistens die Begrüßung "Wieder ihr Magen?"

    Noch besser ist das Ganze, wenn man tatsächlich irgendein Problem hat.

    Bei mir ist das Laktose- und Fructose Intoleranz gleichzeitig.

    Wenn man sowohl von Milchzucker, als auch von Fruchtzucker Durchfall bekommt und bei den entsoprechenden Tests beim Arzt einfach angibt, dass einen Extrem schlecht wurde und der Magen verrückt gespielt hat, hat man das sogar als Arztbrief und somit kann ich mir die vermutlich noch diesjährige Musterung ebenfalls sparen. T5 ich komme. ;)
     
  10. #9 6. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    GEh einfach hin und sag du hast starke Unterleibsschmerze so bekommst du leicht ein Attest manche Ärzte werden noch abtesten wo es dir weh tut und manche ist es egal die geben dir gleich ein Attest !
    Also wenn er dir am Blindarm hin tastet nicht sagen das es dort weh tut !!

    MFG

    King-E
     
  11. #10 6. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    Geh am Montag hin und sag, dass du seit gestern Durchfall hast und dir etwa stündlich Übel war und einmal beinahe das Kotzen kam. Das gibt bei Glück schon 3-5 Tage.

    Als Alternative sag, dass du oft Kopfweh hast.. Immer wieder, drücken und pochen, kannst sogar bis zu 2 Wochen Krankenurlaub dafür bekommen :)
     
  12. #11 7. November 2007
    AW: Krankheit simulieren

    ja geh zum arzt und sag das es dir total schlecht get und dir immer kalt ist und kopfschmerzen hast
    un immer hust anfälle bekommst
    dann hustest bissel bei dem rum und sagst noch das de auch leichte hals schmärzen hast

    dann fragst ihn ob du ein paar tage zuhause bleiben kannst
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...