Kündigungszeit wohnung

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von LuZi, 10. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2009
    Hejj Leute hab ma ne frage:
    Und zwar hab ich am 16. Jänner 2008 einen Mietvertrag abgeschlossen, welcher am 1. Februar 2008 begann. Im Vertrag stand: ein jahr verbindlich, danach 3 Monate Kündigungsfrist.
    Nun will ich ende Februar ausziehen. Habe es schon Anfang Jänner gemeldet und dann kam ein Brief mit folgendem Inhalt:
    Sehr geehrter Herr *LuZi*
    Blablabla... bis inkl. Mai 2009zu bezahlen.

    Normalerweise ja nur inkl. April oder rechne ich da iwie falsch?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Also mit meinen Mathegenie Künsten komm ich auch auf Mai :) warum ziehst du den da ein und dann gleich wieder aus das ist ja irgdnwie nicht so der Geniestreich.

    Hab normal immer nen dummen Tipp aber hier wirklich schwerer Fall dir was gutes mit aufn weg zu geben vll versuchst dus mal mit Freundlich fragen ob du das wirklich zahlen musst aber der vermieter wär doof wenn er die Kohle nicht nehmen würde ist ja sein verlust. Wirklich ne scheiss Situation.

    Armes Luzi

    Gruß Hill
     
  4. #3 10. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    is doch einfach du hast einen verbindlichen mietvertrag bis feb.09, und ab da zählen die 3 monate extra.

    und dann komme ich auch Mai 2009
     
  5. #4 10. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    ja aber meines wissens geht das von 1.Februar 08 bis 31. Januar 09. Und dann Februar, März, April??

    das is nur ne kleene wohung.. ich bekomm jez ne größere komplett neu eingerichtet ohne ablöse von daddy.. :)
     
  6. #5 10. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Ich glaube eher Du hast recht.
    Weil die drei Monate sind ja Februar, März, April
    Stimmt schon
     
  7. #6 10. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Sehe ich genauso. Frag doch einfach mal nach, vielleicht war es auch nur ein Missverständnis.
     
  8. #7 10. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    hmm, was hast du denn reingeschrieben, zu welchem Termin du kündigst? wenn du erst im Laufe des Januars gekündigt hast, wird der Vermieter sie wohl erst zum nächstmöglichen Abrechnugstermin annehmen, also dann zum 1. Februar 2009. Fragt sich, ob er nun den Februar noch mitrechnet oder nicht? Wie professionell ist denn dein Vermieter in solchen Sachen?

    Ansonsten kann ich dir nur den Tipp geben, vielleicht nach einem neuen Mieter ausschau zu halten. Kenne das von anderen Studenten, die auch früher rauskamen, indem sie nen neuen Mieter gefunden haben...

    gruß
     
  9. #8 10. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Nachmieter sollte einen Möglichkeit sein
    Wenn Du zahlen musst, gib bloß keinen Schlüssel ab, die vermieten das sonst einfach und streichen doppelt Geld ein
     
  10. #9 10. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Auf jedenfall bis Mai weil;

    1.02.2008 - 1.02.09 ist ein jahr da zählt dann auch der komplette Februar zu!

    plus 3 Monate März, April und der Mai.
    also wärst du zum 1.6.09 wieder frei.


    lg RedCole
     
  11. #10 13. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    also ein jahr hat bei mir 365/366 tage.
    das ist 1. Februar+365/366 =31. Januar???
     
  12. #11 13. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Neeee
    Das wäre doch widersinnig
    Der Vertrag erneuert sich immer zum ersten
     
  13. #12 14. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Februar , März, April ... April einschließlich also kannste Mai raus ;)
     
  14. #13 14. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Mein Vormieter hatte auch noch nen Mietvertrag an der Backe und wollte gerne früher raus. Der hat dann mit der Wohngesellschaft gesprochen und die haben gesagt, wenn er für den Zeitraum seines restlichen Vertrages (gesetzl. Kündigungsfrist die 3 Monate) schon einen Nachmieter findet, der dann auch die Miete für die Monate zahlt wäre das kein Problem.
    Vielleicht auch mal probieren wenn du früher raus willst?

    greets
     
  15. #14 14. Februar 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    na gut.. ein jahr ist etwas schwammig formuliert..
    normalerweise:
    01.02.08 - 31.01.09 .. weil du die miete ja im vorraus zahlst..

    februar, märz, april sind dann 3 monate.. setz das schreiben so auf und schau, was dein vermieter sagt.
    vielleicht hast du glück und er rechnet genauso bzw. lässt mit sich reden.
     
  16. #15 9. März 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    also wie ich weis ist zwar die kündigungsfrist 3 monate, wenn du aber einen "nachmieter"findest der gleich einziehen kann musst du nix mehr zahlen..
     
  17. #16 10. März 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Kündigungsfrist hat nichts mit vertragslaufzeit zu tun!

    wenn er im november gekündigt hätte, hätte er genau nach diesem einen jahr raausgehen können. ergo kann er ende april ausziehen!

    BTW:

    Mindestmietvereinbarungen sind unzulässig, damit nichtig.

    Mache dir mal einen unverbindlichen termin bei deinem mieterschutzbund ;)
     
  18. #17 10. März 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    jo mag sein dass de 3 monate kündigungsfrist hast. aber wenn de du nen nachmieter findest kannstes auch verkürzen, je nach dem wann der nachmieter einziehen kann
     
  19. #18 10. März 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Also ich komme da auf ende April weil wenn in den Vertrag doch drin steht das du 3 Monate Kündigung Frist hast musst du den Mai nicht auch noch bezahlen das ist ja dann dumm!Und das wäre Vertrags Bruch und straff bar.

    schau mal hier durch könnte dir helfen .


    MFG:swisA.
     
  20. #19 12. März 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    moin du
    du hättest schon im oktober 2008 kündigen müssen , damit es rechtens ist
    ansonsten gebe ich den mathegenies hier recht , dann wäre es mai 2009
    gruß wolfsguido
    ps: liegt keine kündigung vor , dann geht der vertrag stillschweigend weiter
     
  21. #20 13. März 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Für mich wäre auch der 30.04.2009 der nächste reguläre KündigungsTermin. Frage doch beim Vermieter nochmal nach, warum der auf den Mai kommt bzw. erkundige Dich doch mal beim MieterSchutzbund, die können Dir bestimmt helfen.

    Lars.Riedel
     
  22. #21 13. März 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Unsere Eigentumswohnungen (Bücher) werden immer auf 5 oder 10jahre vermietet, wenn der Mieter früher raus will muss er sich nen nachmieter suchen oder die 5Jahre voll Miete bezahlen.
    Steht so im Mietvertrag, so haben wir keinen Stress, da die meisten sich nen Nachmieter suchen, und wenn sie das nicht tun bekommen wir trozdem unser Geld.

    Nach meiner Rechnung bist du bis Februar im Vertrag voll drinne, also musst Februar noch bezahlen, und dann die 3Monate März, April, Mai Kündigungsfrist, somit hast du deine Rechnung ;)

    weis nicht
     
  23. #22 4. April 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung


    Da muss ich widersprechen. Eine Mindestvertragslaufzeit ist absolut gängige Praxis und auch nicht nichtig.
     
  24. #23 4. April 2009
    AW: Kündigungszeit wohnung

    Thema denk ich durch.
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kündigungszeit wohnung
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    13.673
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.032
  3. Zutritt zur Mietwohnung

    exiled , 17. August 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.169
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.521
  5. Wohnungsräumung gültig?

    Berseker , 16. November 2014 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.285