kurze Boon-Frage: Clustergröße

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Pommesgabel, 13. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2009
    abend!

    will meine Externe in NTFS formatieren... jetzt kann ich da die Größe der Zuordnungseinheiten wählen...

    Standard, 512 Bytes ... 4096 Bytes

    auf die Platte sollen eigtl. nur Filme, Game-Images und Mukke (mp3s)
    sollte ich da auf max. sprich 4096 bytes stellen? weil die Dateien sind ja doch immer 100mb+; bis auf die mp3s... ?(

    für schnelle und einfach kurz erklärte bzw. begründete antwort gibts natürlich ne bw :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. März 2009
    AW: kurze Boon-Frage: Clustergröße

    würde da schon auf 4096 stellen, da wie du ja schon sagtest hauptsächlich große dateien darauf speichern willst.
    viel unterschied wird es nicht machen.

    es ist eben so, wenn du eine 1KB große datei hast, diese dann eben 4KB (1 Cluster) belegen wird.
    eine 8KB große datei belegt eben 8KB (2 Cluster)

    also macht es sich nur bei vielen kleinen dateien bemerkbar und das ist eigentlich auch zu vernachlässigen!!!
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...