Laptop geht einfach aus

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von SHiDO, 12. Mai 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Mai 2008
    Moin zusammen,

    als erstes sei gesagt, dass ich die SuFu bereits benutzt habe aber mir leider die Antworten in den anderen Threads nicht geholfen haben. Darum mache ich jetzt ein eigenes Thema auf!

    Ich habe seit 2 Tagen folgendes Problem: Mein Laptop geht einfach aus. Ich hatte am Vorabend eine Runde gezockt und der Rechner ist dabei einfach ausgegangen. Ich habe bemerkt, dass er an der Unterseite ziemlich warm geworden war. Also habe ich ihn abkühlen lassen aber sei dem Morgen danach schaltet er sich einfach aus sobald ich im Windows-Benutzerauswahlbildschirm bin.

    Jetzt liegt natürlich eine Überhitzung nahe. Also habe ich den Laptop aufgemacht und mal den CPU-Kühler gereinigt und sonst geschaut ob irgendwie etwas überhitzt bzw. kaputt aussieht. Allerdings konnte ich nichts finden. Was mich auch etwas stutzig macht: Ich kann den Rechner starten und ins Bios gehen. Die Temperatur erscheint mir normal wie immer und der Laptop kann im Bios stundenlang an bleiben. Sobald ich aber Versuche Windows zu starten, schaltet er sich bei der Benutzerauswahl einfach aus.

    Also habe ich als nächstes vermutet, dass sich einfach Windows mal wieder zerschossen hat. Habe es dann mit meiner Linux-LiveCd versucht allerdings bricht Linux den Bootvorgang ab und fährt sofort wieder runter, bis zu dem Punkt wo ich die CD aus dem Laufwerk entfernen soll.

    Als letzte Konsequenz habe ich versucht, Windows neu zu installieren. Allerdings geht der Laptop wieder aus sobald er die Dateien der CD auf den Rechner überspielt. Was noch hinzu kommt: Bei keinem der genannten Probleme stelle ich irgendwie eine Erwärmung an der Unterseite vom Laptop fest. Joa... jetzt bin ich irgendwie ziemlich ratlos und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

    Bei dem Laptop handelt es sich um einen Fujitsu-Siemens mit folgenden Daten:
    AMD Athlon(tm) Mobile 3700+
    1024MB Ram
    ATI Mobility Radeon X700 (512MB)
    120GB Festplatte
    Windows XP HomeEdition SP2

    Ich hoffe mir kann jemand helfen^^ Schon einmal Danke im Vorfeld!

    MfG
    SHiDO
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    mach ma nen everest drauf nd schau dir die temperaturen an...
    hatte ma nen ähndliches problem... der stecker vom netzteil hatte wackelkontakt... so kam nur ein bisschen strom rein und nach kurzer zeit war der akku down und lappi aus...
    überprüf ma dein netzteil vielleicht ist da was...
     
  4. #3 12. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    Everest ist drauf, aber ich kann es ja nicht starten, weil ich nicht weiter als bis zum Auswahlbildschirm komme ^^
    Netzteil habe ich gerade ma zwei andere ausprobiert, allerdings fuktioniert es leider nicht :(

    MfG
     
  5. #4 12. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    ja stimmt sry:D
    hast du was verändert an der hw in letzer zeit?
     
  6. #5 12. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    Hängt der Laptop dabei am Netz? Geht es wann er nur im Akkubetrie läuft. Zieh ma den Akku und steck ihn ans Netz, hochfahren schauen wie weit er kommt. Sonst würd ich sagen ein kurzer, frag mich aber nicht wie.
     
  7. #6 12. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    ich tendiere ganz stark zu festplatten- oder speicherfehler. kommt gern mal vor.
    für speicher gibt es memtest ud für platte vom hersteller sicherlich auch tools um die platte zu testen, auch unter dos. das würde ich mal testen. mich würds nicht wundern, wenn eins von beiden hin ist, wobei meine tendenz noch eher zu der platte geht.

    viel erfolg beim testen und fixen
     
  8. #7 12. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    aaaaaaalso:
    habe jetzt ma ohne akku, mit akku und nur auf akku getestet und er hängt sich jedes ma an der selben stelle weg. Er geht dann einfach aus!

    An der Hardware hab ich nichts verändert. Habe mal die Festplatte rausgenommen und bei nem Kumpel im Notebook eingebaut (gleiches Modell). Ich konnte so alle meine Daten sichern und hab gemerkt, dass die Platte einwandfrei funktioniert.

    Mit dem Memtest muss ich das mal ausprobieren, habe ich aber noch nie gemacht. Kann mir dabei einer nen Ratschlag geben?!

    MfG

    Edit: Also der MemTest is durchgelaufen und hat keinen Fehler gefunden. Allerdings weiß ich nicht genau ob er jetzt beide Rambausteine überprüft hat. Ich habe 2x512MB ram und nach einer Stunde stand da: 1Pass, 0Error.
     
  9. #8 14. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    an welcher stelle beim starten häng er sich genau auf? was ist dann zu sehen auf dem Bildschirm?

    gr33z
     
  10. #9 15. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    Hi,
    haste dir eventuell nen Virus eingefangen, der dein Windows irgendwie beschädigt hat und es nciht zulässt, dass du weiter als bis zum Auswahlbildschirm kommen kannst?!


    MfG
     
  11. #10 15. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    Wenn ich schnell genug bin schaff ich es, mein Passwort noch einzugeben aber dann is Ende! Er geht einfach aus und zeigt nix an.

    Ein Virus vermute ich eher weniger, der Rechner is ausreichend geschützt und ich habe in letzter Zeit keine größeren Downloads damit getan.

    MfG
     
  12. #11 16. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    Ich kann mir das auch nur mit nem speicherfehler erklaeren, da der ja vollgeladen wird sobald windows hochfaehrt, und das ist genau da wo dein pc abstuerzt, du kennst dich mit aufschrauben von dem danig ja aus, haste geschrieben
    nimm mal einen speicherbaustein raus und starte das ding neu, und probier halt beide speicher einzeln aus. dann wissen wir obs am speicher liegt oder nicht, weil beide bausteine werden warscheinlich nicht kaputt sein
     
  13. #12 16. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    hmm, sehr kurios deine ganze geschichte :p

    haste schonmal probiert im abgesicherten modus hochzufahren?
    vielleicht ist es einfach ein treiberproblem?!

    ansonsten ist zu überlegen, das ding einzuschicken, sofern noch garantie drauf ist..

    gruß
     
  14. #13 17. Mai 2008
    AW: Laptop geht einfach aus

    Solangsam verzweifel ich wirklich aber das mit der Garantie hatte ich total vercheckt :D

    Habe den Rechner im abgesichertem Modus hochgefahren, aber er schaltet sich trotzdem aus. Auch das ein und ausbauen der Ramspeicher bringt gar nichts. Aber ich habe herausgefunden, das mein Laptop noch zwei Wochen Garantie hat. Ich schick ihn also ein :D Danke trotzdem an alle die geholfen haben.

    MfG
     
  15. #14 24. März 2009
    Hi hab folgendes Problem:
    Mein laptop ein Hp Pavillon dv5 geht ca einmal täglich einfach aus, kein Bluescreen oder so er geht einfach aus...
    Das ist erst so seitdem ich Windows Vista neu installiert habe...

    Ich hab keine Ahnung woran es liegen könnte vlt wisst ihr es ja
     
  16. #15 24. März 2009
    AW: Laptop geht einfach aus..

    moin moin,

    schonmal geschaut ob es evtl. nur Stand by modus ist. schaue mal unter energieoption was eingestellt ist. wenn es neu installiert ist ist es meist darauf eingestellt oder ab x min. in ruhestand.

    mfg
     
  17. #16 24. März 2009
    AW: Laptop geht einfach aus..

    könnte sein dass dein laptop zu heiß wird ... hast du ev. die graka übertaktet, ist der lüfter verstopft, der grafikkarten treiber falsch eingestellt o.ä.? rechner gehen in sone art not-aus bevor die hardware schäden nimmt wenns zu heiß wird
     
  18. #17 24. März 2009
    AW: Laptop geht einfach aus..

    also bei den energieoptionen scheint alles okay zu sein...

    zur zweiten antwort:
    rein theoretisch könnte das sein weil er tatsächlich sehr heiß wird und der lüfter seit ein paar wochen komische geräusche macht, aber es gibt 2 sachen die mich trotzdem wundern

    1. es ist erst seit der windowsneuinstallation so und davor war er auch sehr heiß und hat geschnurrt wieso sollte er jez plötzlich abkacken obwohl er davor gut lief

    2.es sind immer unregelmäßige abstände, das heißt manchmal geht er nach nur ner halben stunde internetsurfen aus und manchmal erst nach 6 stunden spielen

    Naja ich wart nochma nen paar Antworten ab ansonsten heißt es Neuinstallation, wenns dann nich klappt -> Reparatur über Garantie
     
  19. #18 24. März 2009
    AW: Laptop geht einfach aus..

    hm es könnte sein dass ein hardwareteil relativ zeitgleich mit der installation von vista seinen geist aufgegeben hat und es deswegen erst jetzt zum fehler kommt oder vista beansprucht einen bestimmten bereich eines hardwareteils der fehler wirft anders als xp oder oder oder .. ;)

    würd dir auch erstmal dazu raten wieder xp aufzusetzen und nachzusehen ob der fehler immer noch besteht. wenn du aber sagst der lüfter macht komische geräusche und der laptop wird sehr heiß dann würd ich ihn trotzdem einschicken solange noch garantie besteht, normal ist das sicher nicht!
     
  20. #19 24. März 2009
    AW: Laptop geht einfach aus..

    Kann meinen Vorredner da nur zustimmen.
    Wollte nur noch anmerken, dass du einen überdurchschnittlich heißen Laptop nicht auf deinem Schoß verwenden solltest. Die Temperaturentwicklung kann bei den Männchen unserer Art langfristig zu Unfruchtbarkeit führen (wissenschaftlich nachgewiesen!).
    Also aufgepasst ;)

    Lg
    Sammy
     
  21. #20 3. Dezember 2011
    ich habe seit kurzem folgendes problem:

    während ich nba 2k12 zocke, passiert es manchmal, dass mein laptop plötzlich einfach ausgeht und der bildschirm schwarz bleibt...
    das ganze ist das erste mal gewesen, nachdem mir mein laptop aus ca 10-15cm höhe aus der hand geglitten ist. der aufprall war allerdings nicht sehr heftig, zumal er sich noch in der tasche befand...

    woran kann das problem liegen bzw was kann bei dem aufprall passiert sein? wie gesagt, es geschieht nur beim zocken, im normalbetrieb ist es noch nicht vorgekommen...

    vielen dank

    und

    mfg
     
  22. #21 3. Dezember 2011
    AW: Laptop geht einfach aus

    Nur beim zocken und fallengelassen...
    Evtl. hat sich beim Lüfter irgendwas losgerappelt. Behalt mal die Temperaturen im Auge.

    Bildschirm bleibt schwarz heisst genau?
    Laptop geht ganz aus? Nur Bildschirm aus? Neustarten geht euch nich?
    LEDs auch aus?
     
  23. #22 3. Dezember 2011
    AW: Laptop geht einfach aus

    wie kann ich die temperatur irgendwo prüfen oder muss ich einfach fühlen wie warm der laptop wird?

    er geht mit einem mal aus, alles geht aus und er startet nicht von selber neu...danach kann man ihn aber sofort wieder anschalten...
     
  24. #23 5. Dezember 2011
    AW: Laptop geht einfach aus

    da gibt es programm wie everest, coretemp oder speedfan.

    ich würde coretemp mal probieren. ist kostenlos und schnell installiert.
    poste die temps dann am besten mal hier rein oder mach nen screenshot ;)


    greetings ESP
     
  25. #24 5. Dezember 2011
    AW: Laptop geht einfach aus

    Ich weiß nicht ob das bei Laptops auch so funktioniert aber du könntest auch per HWMonitor die Temps auslesen...
    Funktioniert auch ohne installation :)
     
  26. #25 5. Dezember 2011
    AW: Laptop geht einfach aus

    Gut möglich ist auch, dass es nicht mit dem Sturz zusammenhängt und einfach nur der Lüfter zugestaubt ist. Aufmachen und ggf. aussaugen, wenn du es dir zutraust.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...