Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von OldDirtyBastard, 10. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2006
    Hi,

    ich hab ne Frage und zwar suche ich gute Lautsprecher (nicht fürn PC, sondern für die normale Musikanlage im Wohnzimmer) die auch im lauten bereich gut Bässe wiedergeben können, aber dennoch einen vollen Klang haben. Ich höre recht viel Hip Hop und auch House wo der Bass halt auch ne große rolle spielt ;) Auf was muss ich dabei achten? Welche Werte sollten Lautsprecher haben? Könnt ihr mir welche empfehlen? Was haltet ihr von sowas hier Elektronik, Autos, Mode, Sammlerstücke, Gutscheine und mehr Online-Shopping | eBay

    Danke schonmal

    gruß
    ODB
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    ja die lautsprecher aus dem Link werden denk ich mal deine Ansruche erfüllen ..würde mir dann vll noch en Subwoofer dabei stellen wenn du auf Bässe stehst 8) .. musst halt immer drauf achten wieviel Watt Sinus/ Rms haben der wert gibt die echte leistung an ...

    gruß michael
     
  4. #3 10. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    pass da auf angaben in PMPO auf.
    Denk dran dass du dann noch nen Verstärker brauchst, sowohl für diese boxen als auch den Subwoofer. einfach an die anlage anschließen könnten zu leistungseinbruch führen bzw. nicht funktionieren...weiß ja nicht was du für eine hast
     
  5. #4 10. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    Ich empfehle dir die lautsprecher von aldi.die hamm se grad im angebot und ich find se gut.
    EDIT:uups sorry hab nicht das :Nicht für den PC gesehen.
    Also du solltest darauf achten das die anschlüsse kompatibel sind.Bei meiner ziemlich alten anlage haben ziemlich alten boxen noch die anschlüsse mit den 2drähten die eingeklemmt werden.die neuen haben andere.
    das ist das wichtigste.dann haltnoch darauf das se gute leistun haben und man das bass hoch schrauben kann.
     
  6. #5 10. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    Hallo,

    ich weiß ja nicht wieviel du ausgeben möchtest und was für einen Verstärker bzw. Reciever du hast.
    Ich gebe dir hier mal einen Tip. Das 5.1 System Concept M von Teufel is einfach klasse. Koste 295 Euronen. Ich habe es selber an einem Denon Reciever und ich muß sagen der Bass knallt dich weg. Das System hat in verschiedenen Tests in dieser Preisklasse Bestnoten bekommen. Kannst es Dir ja mal anschauen.


    Hier der Link : Lautsprecher Teufel - Optimalen Sound im Direktvertrieb online kaufen


    hoffe Dir bei deiner Entscheidung geholfen zu haben.


    mfg blueakki




    mfg blueakki
     
  7. #6 11. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    Also achte vor allem darauf dass das System gut verarbeitet ist, wichtig ist sonst noch dass es deinen Wattanspruch genügt (testen lassen eventuell von nem verkäufer), dann solltest du noch drauf achten dass es nen EU stecker hat, da die teile manchmal US stecker hast, und mit adapter läuft es einfach nunja bescheidener. Ich setze seit einem Ebay kauf nur noch auf Teufel da die alles sehr gut erfüllen

    MFG
    ConfuZed
     
  8. #7 12. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    Hey,

    Ja, das hab ich mich au schon gefragt vor ein paar Jahren. Drum hab ich mich mit Zeitschriften eingedeckt und jezt weiss ich langsam bescheid von diesem Thema.

    Hier hab ich mal ein paar Tips zusammen gefasst:



    Tipps zum Lautsprecherkauf


    1. Occasions Kauf

    Zuerst musst du mal aufs Gehäuse achten, man sieht schnell daran, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist. Dann natürlich mal Probe hören.

    2. Kauf im Internet

    Also es gibt Firmen sie Nubert und Teufel, bei denen man die Boxen nach Hause senden kann und diese dann Probehören. Bei nicht gefall, kann man sie einfach wieder zurückschicken.

    3. Garantie

    Der Gesetzgeber schreibt 2 Jahre vor, aber viele Firmen geben 5 Jahre.

    4. Elektrische Belastbarkeit

    Eine hohe Wattangabe heisst NICHT eine gute Qualität, es ist nur ein Mass für die elektrische Belastbarkeit. Sie ist lediglich ein Maß für seine elektrische Belastbarkeit. Schwache Verstärker mit einer Leistungsabgabe unter der Watt-Zahl des Lautsprechers erzeugen bei hohen Pegeln schnell nichtlineare Verzerrungen, die die Boxen gefährden.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Wäre nett für ne Wertung

    Peace Tunder
     
  9. #8 15. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    Wichtig is probehören..ich würde mal in nen elektronikfachmarkt gehn,da ham die immer so einen hörraum! und der nette herr wird dich bestimmt auch gern beraten ;)
    und es kommt auch auf deinen raum an,is wahnsinn was aufstellung ausmacht!! wirst auch überall lesen..
    also in dem sinn!
     
  10. #9 15. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    Also ! achte auf die watt anzahl der boxxen !!! wenn dein verstärker mehr als deine boxxen haben BOOM! wenn du zuweit aufdrehst ! gug immer das die boxxen mehr watt aushalten als der verstärker hergibt!!
     
  11. #10 15. Dezember 2006
  12. #11 15. Dezember 2006
    AW: Lautsprecher Kauf, auf was sollte ich achten?

    absolut falsch! wie tunder im punkt 4. schon geschrieben hat sollte der verstärker mehr leistung bringen können als die boxen eigentlich vertragen.
    EIGENTLICH dreht man nicht soweit auf das die lautsprecher schaden nehmen würden, denn man hört vorher dasd ie boxen an ihre grenzen stoßen.
    hast du aber nen verstärker der weniger leistung bringt als die lautsprecher aushalten, kann es vorkommen das du den verstärker bis zum anschlag aufdrehen musst und dieser dann zu clippen beginnt! dieses "unreine" signal zerstört vor allem hochtöner schnell aus du gucken kannst ;)

    zum topic:

    für musik würde ich weder eine 5.1 anlage nehmen, noch einen subwoofer dazugesellen! 5.1 ist spielerei im musikbereich und subwoofer in der unteren preisklasse (und das sind diese teufel concept dinger auch) sind für musik zu lahm! abgesehen davon findet man bei techno und hip hop nicht wirklich so tiefe töne das ein extra tieftonspezialst notwendig wäre. ein guter tiefmitteltöner würde das komplette frequenzspektrum abdecken, vom hochtn natürlich abgesehen.

    außerdem wurde die wichtigste frage noch nicht gestellt: wieviel budget ist vorhanden?!

    meine empfehlung: einigermaßen gute PA lautsprecher! die machen bei dieser musik spaß. sind vielleciht nicht die neutralsten (deswegen empfehle ich auch nicht nubert oder so) aber das spielt in diesem fall keine große rolle. optimum wäre ne kombinatikon aus druckkammer hochtontreiber mit hornvorsatz, kombiniert mit einem guten mitteltöner!
    wie groß ist das zimmer in der die lautsprecher spielen sollen.. evtl fällt mir da ne empfehlung ein. im lautsprecher selbstbau würden mir einige bausätze einfallen aber auch bei fertiglautsprechern fällt mir spontan "klipsch" ein. da tuns dann auch die kompakten für ca. 20-30qm

    gruß

    E_S
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lautsprecher Kauf sollte
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    605
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    469
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    449
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    782
  5. Wo Lautsprecher kaufen?

    highlife , 9. Mai 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    805