Leitungsschwankungen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von BlackIC3, 6. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2009
    Hallo, ich habe da mal ein Problem welches ich mal kurz Erläutern will.

    Ich habe mein PC / Laptop an einer Easy Box 600A dran. Dort kommen laut Box 18698 kbs an. Jedoch habe ich auf meinem PC öfters mal nur Geschwindikeiten von DSL 2000 / 3000 habe. Manchmal nen paar Minuten machmal über Stunden. Habe Messungen an verschiedenen Tage zu verschiedenen Zeiten gemacht. Mit dem Ergebnis das ich selbt morgens um 5 Uhr diese Probleme habe. Also gehe ich davon aus das es nicht an der Auslastung durch andere geschieht.

    Ich habe bereits mein PC neu gemacht. Jedoch ohne wirkung. Ach mein Laptop der über W-Lan an der Box hängt weiste diese schwankungen auf. (PC hängt am Kabel dran)

    Nun sagt der Anbieter das die Leitung ok sei und da meine Easybox das auch anzeigt wäre es nicht deren Problem.

    Was kann ich nun machen ?

    Kann vielleicht die Box kaputt sein ? Mein Anbieter meinte sie kann sowas nicht bewirken.

    Danke schonmal
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Februar 2009
    AW: Leitungsschwankungen

    Haste schon Firmware upgedatet?

    Bei der fritz.box gabs da früher immer mal wieder Probleme mit der alten, vielleicht liegts ja daran.
     
  4. #3 6. Februar 2009
    AW: Leitungsschwankungen

    Firmeware Update wurde bereits gemacht. Die Box ist jedoch von Arcor.
     
  5. #4 6. Februar 2009
    AW: Leitungsschwankungen

    Hast du irgendwelche Leitungsverlängerungen zur Box?
    Ist auch öfter nen Grund dafür.

    Problem muss ja irgendwo bei dir und vor der Routerverteilung liegen...
     
  6. #5 6. Februar 2009
    AW: Leitungsschwankungen

    Also zum Rechenr sind es ca. 1m Kabel und der Lappi ist halt W Lan
     
  7. #6 6. Februar 2009
    AW: Leitungsschwankungen

    Nein, das mein ich nicht. Da liegt das Problem ja nicht.

    Das Kabel vom Splitter zum Router ist das wichtige, wenn man das verlängert, kann es öfter zu Problemen kommen.

    Da bei beiden PCs das Problem auftritt, kann es ja nicht am LAN liegen.
     
  8. #7 6. Februar 2009
    AW: Leitungsschwankungen

    Mh, das ist wohl war. Das Kabel könnte ich mal tauschen. Aber würde dann nicht auch die Box sagen das sie schlechte Verbindung zur Vermittlungsstelle hat ?
     

  9. Videos zum Thema