leutz frage zum ocen

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von eagle!!, 27. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2007
    dere leutz

    sry mods aber mir viel nichts besseres für den titel ein ...


    so jetzt zu meiner frage

    hab nen c2d wie ihr aus meiner sigi entnehmen könnt der auch mit 3 ghz dahinläuft jetzt meine frage

    bringt es mir mehr mein sys mit nem höhren fsb laufen zu lassen und mit einem kleineren multi (damit ich ram + fsb gleich takte) oder halt wie jetzt ?

    also 9ner multi und dann mit nem fsb von 334 damit ich auf meine 3ghz komme?

    und da ich gleich frage was bringt des eig. ein sys mit nem fsb von 500 mhz laufen zu lassen und nem multi von 6 anstatt von 9??

    klärt mich doch bitte mal auf

    und wieviel spannung is noch i.O. für nen c2d (will ihn ja nicht schrotten sondern vlt nur auf 3,4 ghz bekommen) bis 3 ghz komm ich ohne v core erhöhung aber ab 3040 mhz reboot und er lädt bios neu bzw setzt es zurück

    mfg

    eagle!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juli 2007
    AW: leutz frage zum ocen

    mit dem speicher ist es so: je schneller der fsb taktet, desto mehr daten können transportiert werden.
    aber oft lohnt es sich nicht, da der rechner nur wenig schneller ist (probiers mal mit super pi aus)

    mit dem vcore kenn ich mich nicht so aus, aber soweit ich weiß is das unterschiedlich
     
  4. #3 27. Juli 2007
    AW: leutz frage zum ocen

    ich hab jetzt mehr gemeint
    bei vielen test seh ich rechner meist intel extrem edition die nen multi von bis zu 14 haben die aber dann nur mit nem multi von 8-9 betrieben werden und mit einem fsb von 500...

    des is für mich ja des unlogische?

    also wenn ich da den multi auf 14 setzen würd dann würd ich doch keinen so hohen fsb brauchen?

    oder ist es so das wenn ich den multi niedrig halte einen hohen fsb nutzen kann ohne die cpu ausserhalb ihrer spezifikationen laufen zu lassen da ich ja den takt nicht ändere sondern nur den fsb erhöhe und des gleicht sich ja dann wieder mit dem niedrigeren multi aus

    ich mein warum lassen leute ein sys mit 3,6 ghz laufen (muti auf8 und fsb auf 450) wenn sie des auch mit (nem multi von 14 und nen fsb von 260) schaffen könnten des is für mich des unklare?
     
  5. #4 27. Juli 2007
    AW: leutz frage zum ocen

    Beim C2D bringt FSB Relativ wenig. der unterschied zwischen 300 und 400 beträgt maximal so~ 5%.
    ich würde íhm maximal mit luftkühlung 1.4v geben, eher 1.35-1.4. Timings bringen auch wenigs, noch weniger als fsb. Takt ist das einzige was rockt^^ ich würde also probieren, multi auf 8 und fsb auf 450, also 3.6 ghz. wenn dein cpu das mitmacht, würde ich danach die Ram Timings optimieren, das bringt auch noch nen bisschen.

    MfG Kl$$s
     
  6. #5 27. Juli 2007
    AW: leutz frage zum ocen

    man hat mehre multiplikatoren auch der Ram hat einen.
    Man mach es nur um z.b einen DDR800 zu DDR1000 zu machen des weiteren ist die NB
    schneller logischerweise. Also kann er mehr verarbeiten.
    Aber zu viel FSB bedeuten hohe belastung der NB die wiederum dann gekühlt werden muss.
    wenn du 3,4Ghz haben willst musst du schauen. Kommt aufs board und auf die CPU an.
    Setzt aber nicht allzuviel hoffung kann aber gut möglich sein das mehr geht.
    Wenn du FSB 400 haben willst dann musst du das mit deinem board abklären.
    Ich sag nur eins es bringt sogut wie garnichts. Das machen nur Pro OCler um noch jeden punkt oder
    jede ms rauszuholen. Für einen normalen heißt es wenn du :poop: baust bye bye NB
    bye bye MB. ALso geb acht.
    Wieso 1,35V? wasn das fürn mist
    Wenn du kein boxed hast dann kannste ihn mit 1,5V betreiben aber wozu.
    Bis 1,55V bekommste gekühlt, er würde es auch auf dauer mitmachen.
     
  7. #6 27. Juli 2007
    AW: leutz frage zum ocen

    junge...beim e6600 is der multi nicht frei. du kannst NUR über den fsb übertakten!

    und ich habe ehrlich gesagt ncoh keinen gesehen, der den multi runterdreht und den fsb hochschraubt wien blöder!
    des einzige was ich mir vorstellen kann bzw. warum man das tut ist um herauszufinden wie viel fsb das MB mitmacht.

    also bis 3ghz ohne vcore is schon beachtlich! ich würde meinem core2 net mehr als 1,4v unter dauerbetrieb zumuten (gute kühlung natürlcih vorausgesetzt!).

    testes du mit prime auch auf stabilität deines prozessors? wenn nicht würde ich das an deiner stelle machen!

    aber nur mit wakü...mit ner lukü willich das sehen! es sei denn du stehst auf nen prozi der mit 60°C+ heizt
     
  8. #7 27. Juli 2007
    AW: leutz frage zum ocen

    man was habt ihr alle mit eurer wakü die ist so minimal besser.
    Ein gutes Gehäuse macht einiges und wieso 60 grad? meiner lief bei 1,5V
    mit einem ehr schlechten kühler auf 56grad volllast 7 std.
    Was ist daran so schlimm? Und nur mal ne frage.
    wann läuft eine CPU auf 1,5 oder 1,55V mal auf volllast.
    Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber selbst bei 2,4Ghz hab ich max 60% CPU auslastung.
    Da höre ich aber musik hab firefox offen und zocke.
     
  9. #8 27. Juli 2007
    AW: leutz frage zum ocen

    also board wurde beim hersteller getestet und geht bis 550 mhz fsb (weiter wollte er dann nicht mehr testen)

    wollte nur mal von euch wissen wie weit ich mit der spannung raufgehen kann damit da noch nciht "kaputt"geht xD
    hab eh im bios eingestellt das er sich ausschalten soll wenn er 60° erreicht also dürfte ich da auch auf der sicheren seite sein.

    thx leutz für eure hilfe und jetzt bin ich wieder ein bisschen schlauer xD (denn an die spannungen hab ich mich bissher noch nicht so ran getraut .... ) aber ihrgentwann is immer des erste mal
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - leutz frage zum
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.826
  2. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.810
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.020
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    853
  5. Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.100