Lichter ohne Zulassung

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Mende, 6. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juli 2007
    Hallo Leute

    Ich hab ne Frage ich hab mir jetzt in meinen BMW nicht 55 Watt Lichter reingetan sondern 100 Watt.

    Die haben aber keine Zulassung, jetzt wollt ich fragen da ich noch 9 Monate Probezeit habe. Ob mir da etwas passieren kann?

    wär gut wenn sich da jemand auskennt
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    Glühbirnen zählen zu den lichttechnischen einrichtungen eines fahrzeugs.

    Verstoss gegen:TBNr. 222.2 BKat. (Bußgeldkatalog: Lichttechnische Einrichtungen)

    Zusätzlich möglicherweise Mängelkarte mit Aufforderung zur Fahrzeugvorführung nach Umbau in eine vorschriftsmäßige lichttechnische Einrichtung.

    Erlöschen der BE, 50 Euro + 3 Punkte + Mängelbericht.

    für die probezeit gilt auch noch extra:

     
  4. #3 6. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    nicht nur das, was bei den 100W dingern auch oft passiert, ist ein durchbrennen deiner scheinwerferanlage. die dinger werden viel zu heiss und deine anlage ist nicht für diese temperatur ausgelegt. wird dir sehr wahrscheinlich nach paar monaten alles verschmort sein ;)

    wenns dir auch leuchtweite ankommt, kauf dir die philips x-treme power.
    wenns dir auch xenon-effekt ankommt die mtec superwhite.
    beide legal und dein scheinwerfer machts auch mit ;)

    mfg
     
  5. #4 6. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    jap und wenn du pech hast kannste das ganze Steuergerät dann neukaufen - und das kostet, glaub mir :D
     
  6. #5 6. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    Mein Problem ist
    das meine Sichtweite zum KOTZEN ist

    Ich hab die HB 4 Leuchten und ich seh in da nacht echt nichts, hab auch schon die Lichter neu einstellen lassen hat auch nix gebracht...
     
  7. #6 6. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    wie wärs mit ner brille !? :D

    wär ne maßnahme um die sicherheit aller zu erhöhen...hört sich :poop: an, is aber so...;)
     
  8. #7 7. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    Mh vielleicht ne Nachtsichtbrille?
     
  9. #8 8. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    nein....vielleicht ne ganz normale vom optiker....:D
     
  10. #9 8. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    bringt auch nix.... sehen tu ich gut.... aber bei den 316nern BJ 97 sind die Lichter allgemein schlecht...
     
  11. #10 8. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    huch? find ich nicht!
    hab nen 320er aus der Modellbaureihe mit den gleichen Scheinwerfern die waren voll okay!
    Sind glaube ich H1 Leuchten. Hatte aber auch kurz 100W Lampen drin.

    Bei mir sind sie nach 2 Wochen durchgebrannt.
    Tun sie das nicht, wirst du wohl auch nicht so schnell Probleme mit der Scheinwerferanlage bekommen... die hält einiges aus. Aber dir wird ab und zu ne Sicherung flöten gehen...
    Und ständig erneuern ist auch schlecht. Ne stärkere reinmachen würde ich zum Schutze der Fahrzeugelektronik nicht machen!

    ein Tipp:
    Wenn es zu der Optik vom Auto passt, kannst du dir die HELLA-Celis Upgrade Scheinwerfer für den E36 kaufen!
    Sind die Besten, die es gibt in Erstausrüsterqualität. Schau mal deine Original-BMW Scheinwerfer. Auf einigen steht auch HELLA drauf.
    Die hab ich, da sind H7 Scheinwerfer verbaut und ich kann, wenn du möchtest, mal ein Bild von dem Lichtkegel machen. Dazu verbaut habe ich 55W Leuchten aus Korea in irgendnem schiess-mich-tot-blue. Den genauen Namen kann ich dir auf Wunsch auch rausfinden!
    Sind die ersten Pseudo-Xenon Lampen, die auch wirklich fast wie Xenon aussehen.
    Sind komplett weiss (ohne gelblichen Stich) und haben einen grünlich-bläulichen Stich.
    Zu der Sicherheitsverbesserung kommt auch noch eine optische Aufwertung durch integrierte Standlichtringe z.B.!

    und zur Frage, was die Rennleitung dazu sagt...
    denen fällt das idR nicht auf... Weder bei meinen ex-100W Birnen, noch bei meinen jetzigen, die komischerweise noch heller sind als die 55W-Teile. Und ich hab leider ein Auto, das irgendwie in jeder Fahrzeugkontrolle auseinander genommen wird... -.-
    Solange sie keinen blenden, wirst du auch keine Probleme bekommen (verlass dich nicht drauf; ob du das Risiko eingehst, ist deine Sache - ich hatte es jedenfalls getan)
     
  12. #11 8. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    Also ich hab halt die Erfahrunge bei meinem Auto, das ich weder getuned oder sonst was habe, das die Lichter wirklich schlecht sind mir gehts nich drum irgendwie anzugeben hee ich hab die und die Lichter mir gehts wirklich nur um meine persönliche Sicherheit.... die durch bessere Lichter natürlich besser gewährleistet ist als bei ner kleinen Funsel.....

    Und ich hab leider momentan auch nicht das Geld dafür mir neue Scheinwerfer einzubauen sonst hät ich das nämlich vor den Lampenwechsel schon in Erwägung gezogen.

    Ich fahr halt in den Urlaub über die Nacht nach Ungarn und deswegen wollte ich einfach bessere Lichter das es einfacher ist in der Nacht zu fahren....


    MFG
     
  13. #12 8. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    falls du ein dunkles Auto besitzt, kauf dir die Hellas in Schwarz..

    die chrom-teile sehen nur bei getunedten autos gut aus..


    ich kann dir wie gesagt, vor allem im punkt sicherheit nur diese scheinwerfer ans herz legen.

    Schau mal bei eBay da sind auhc oft gute Angebote drin. Kannst die Dinger ja auch gebraucht kaufen.

    Anderenfalls würde ich dir eher hellere Marken-Glühbirnen wie z.B. die Philips Blue Vision (so hiessen die glaub ich) empfehle, als no-name 100W Teile.. wenn die dir auf der Autobahn, also bei Dauerbetrieb durchknallen hast dun Problem
     
  14. #13 8. Juli 2007
    AW: Lichter ohne Zulassung

    mhm danke für deinen Tip....


    ich schau jetzt mal!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lichter ohne Zulassung
  1. Lichterkette Brandgefahr

    m00pd00p , 12. Dezember 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    780
  2. Antworten:
    133
    Aufrufe:
    10.610
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.848
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    982
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    689