[Linux] moprobe ndiswrapper

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von gater001, 4. April 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2008
    moprobe ndiswrapper

    Hi RRler ich habe es endlich geschafft Internet unter Linux lauffähig zu bekommen, anfangs habe ich es mit Madwifi versucht kam damit aber nicht klar, nun habe ich es mit NDISwrapper ausprobiert und es auf anhieb geklappt!!

    Nun was mich ein "bisschen" stört ist das ich bei jedem neustart des PCs in der Konsole erstmal
    Code:
    su
    modprobe ndiswrapper
    eingeben darf, kann man das irgendwie automatiesieren oder einfach dauerhaft machen?

    BW ist natürlich drinn!


    /edit:
    vergessen zu erwähnen das ich Opensuse 10.3 (32bit) benutze
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. April 2008
    AW: moprobe ndiswrapper

    Trag einfach den ndiswrapper unter /etc/modules ein.
    Dann wird er automatisch geladen.
     
  4. #3 4. April 2008
    AW: moprobe ndiswrapper

    Mhh....leider habe ich gar keinen Ordner namens modules im etc verzeichniss.
    ich habe nur:
    modprobe.d
    mono
    named.d
    ndiswrapper
    NetworkManager

    Ist jetzt halt nur von m und n

    und ist es möglich evt ein bisschen genauer zu sein, ich bin nicht grade ein ass in Linux^^
     
  5. #4 4. April 2008
    AW: moprobe ndiswrapper

    Okay /etc/modules ist debian basiert.
    Mit SuSE:
    /etc/sysconfig/kernel
    [MODULES_LOADED_ON_BOOT]
     
  6. #5 4. April 2008
    AW: moprobe ndiswrapper

    oder eben in init.d
     
  7. #6 4. April 2008
    AW: moprobe ndiswrapper

    kann ich dann einfach
    Code:
    MODULES_LOADED_ON_BOOT="modprobe ndiswrapper"
    schreiben und es funzt oder muss ich das modprobe weglassen?
     
  8. #7 4. April 2008
    AW: moprobe ndiswrapper

    modprobe musst da dann weglassen.

    test@private.co
    Der würde dann im Userland ausgeführt und ist damit nicht so performant.
     
  9. #8 4. April 2008
    AW: moprobe ndiswrapper

    stimmt auch wieder. Das beste wäre wohl obrige lösung.
     
  10. #9 4. April 2008
    AW: moprobe ndiswrapper

    cool danke hat geklappt BWs sind natürlich raus!!!
    Endlich Internet ohne modprobe ndiswrapper xD
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux moprobe ndiswrapper
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.311
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.193
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.908
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.009
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    631