Linux, Probleme mit netzwerk

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von rockenderzwerg8, 4. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2008
    Hi, hab einen Server mit Ipcop am laufen.
    Mein Problem ist das ich ein Modem habe das zugleich als Router fungiert, das bedeutet das man von drausen nicht rein kommt. Mein Provider hat gesagt er könne alle Ports auf 10.0.0.2 forwarden. Hat er auch gemacht.

    Leider klappt das nicht so ganz mit meinem IPCOP. Wenn ich die Schnittstelle Rot (Netzwerkkarte<----->Modem) auf DHCP stelle funktioniert zwar Lan und Internet perfekt, nur bekommt mein IPCOP nicht die 10.0.0.2 sondern eine 10.0.0.3/4/5/6 usw..
    Wenn ich die rote Schnittstelle auf Statisch stelle und IP's vergebe geht mein Internet nicht mehr.

    Hier mal die Einträge aus dem IPCOP.

    DHCP:
    (So funktioniert das internet)

    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:09:5B:E0:3E:B1
    inet addr:10.0.0.3 Bcast:10.0.0.255 Mask:255.255.255.0
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:18441 errors:0 dropped:4294967233 overruns:4271 frame:4294967233
    TX packets:19093 errors:0 dropped:0 overruns:4208 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:2216165 (2.1 MB) TX bytes:8944239 (8.5 MB)
    Interrupt:10 Base address:0x8000

    eth1 Link encap:Ethernet HWaddr 00:40:F4:A4:B3:6F
    inet addr:10.0.0.4 Bcast:10.0.0.255 Mask:255.255.255.0
    UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MTU:1500 Metric:1
    RX packets:8793 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:6985 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:7351150 (7.0 MB) TX bytes:780749 (762.4 KB)
    Interrupt:11 Base address:0x1000

    lo Link encap:Local Loopback
    inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
    RX packets:11223 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:11223 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:0
    RX bytes:5386993 (5.1 MB) TX bytes:5386993 (5.1 MB)

    RED DHCP-Konfiguration
    Hostname: ipcop.
    Gateway 10.0.0.1
    Primärer DNS: 10.0.0.1
    Sekundärer DNS:
    DHCP-Server 0.0.0.0
    Standardzeit für Zuordnung 1 Hour
    Standard-Aktualisierungszeit 30 Minutes
    Maximale Aktualisierungszeit 52.5 Minutes


    Kernel IP routing table
    Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    10.0.0.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
    10.0.0.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
    0.0.0.0 10.0.0.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth1


    Einträge der ARP-Tabelle:
    Address HWtype HWaddress Flags Mask Iface
    10.0.0.7 ether 00:11:D8:A9:B0:85 C eth0
    10.0.0.1 ether 00:73:06:06:09:B9 C eth1



    Statisch: (so funktionierts eben nicht)

    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:09:5B:E0:3E:B1
    inet addr:10.0.0.3 Bcast:10.0.0.255 Mask:255.255.255.0
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:19785 errors:0 dropped:4294967233 overruns:4271 frame:4294967233
    TX packets:20806 errors:0 dropped:0 overruns:4208 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:2358973 (2.2 MB) TX bytes:9632262 (9.1 MB)
    Interrupt:10 Base address:0x8000

    eth1 Link encap:Ethernet HWaddr 00:40:F4:A4:B3:6F
    inet addr:10.0.0.2 Bcast:10.0.0.255 Mask:255.255.255.0
    UP BROADCAST RUNNING MTU:1500 Metric:1
    RX packets:10906 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:8451 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:10370632 (9.8 MB) TX bytes:886106 (865.3 KB)
    Interrupt:11 Base address:0x1000

    lo Link encap:Local Loopback
    inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
    RX packets:11677 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:11677 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:0
    RX bytes:5628539 (5.3 MB) TX bytes:5628539 (5.3 MB)

    Kernel IP routing table
    Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    10.0.0.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
    10.0.0.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
    0.0.0.0 10.0.0.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0 ----> Das hier sollte aber eth1 und nicht 0 sein aber wieso ist das so? ich denke das muss der Fehler sein!

    Einträge der ARP-Tabelle:
    Address HWtype HWaddress Flags Mask Iface
    10.0.0.7 ether 00:11:D8:A9:B0:85 C eth0
    10.0.0.1 (incomplete) eth0
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. März 2008
    AW: Linux, Probleme mit netzwerk

    Hallo du kannst ja nicht rot auf static stellen wenn du keine feste IP bei deinem Provieder hast. Und warum willst du alles forworden und warum benutzt du ein 10 Netz? Der eine ansatz bei dir hat doch funktioniert dann nutze diesen doch.
    Ja wie schon gestag Rout kannst du nur auf DHCP lassen anderster geht das nicht und intern würde ich auch alles auf DHCP umstellen. Dann müsste es eigentlich gehen.
    Oder habe ich was falsch verstanden
     
  4. #3 5. März 2008
    AW: Linux, Probleme mit netzwerk

    Es geht darum das es ein ADSL Modem ist darum verwende ich ein 10er netz (das modem hat 10.0.0.1 (auf der Lan Seite)), Ich hab übrigens eine statische ip, hab immer die selbe.

    das sieht so aus internet (194.xxx.xxx.xxx Statisch!!!) ---> Modem (mit Router - darum eigene ip) (10.0.0.1) ---> Rote Schnittstelle (Sollte 10.0.0.2 haben das ich meine Ports Forwarden kann für gewissen Dienste) ---> Grüne Schnittstelle (10.0.0.3 - funktioniert so) ---> Netzwerk mit verschiedenen Rechnern (10.0.0.4-255)

    verstanden wie ich das ganze meine?

    das Modem mit integriertem Router Forwarded alle Ports auf die 10.0.0.2 -- habe keinen Zugang, den hat nur der Provider auf das Webinterface vom Modem), darum muss die Rote Schnittstelle 10.0.0.2 haben, ansonsten komme ich von drausen nicht rein..... für vnc, für ftp, für teamspeak usw usw#



    Ich hab das so schon mal versucht zu Testzwecken, ist schon länger her, war eine ältere Version vom ipcop, dort hat es mit der 10.0.0.2 funktioniert...
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Probleme netzwerk
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    574
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    410
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    299
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    741
  5. [Linux] Internet Probleme

    xDreal , 13. September 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    361