Loadout - Create, Customize, Kill

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von K!askedate, 11. März 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Hey,
    Entweder ich habe den Thread übersehen oder ich wundere mich, warum es noch keinen Thread zu dem Spiel gibt.
    Für diejenigen, die es nicht kennen:

    Loadout ist ein blutig-trashiger Free To Play-Shooter mit Team-Fortress Charm und an UT erinnerndem Movement.



    Das Hauptaugenmerk wird wohl auf die Erstellung eigener Waffen gelenkt.
    Ein Plasmatrahl im Sniperstyle oder einen Rocketlauncher mit Kriechraketen? Oder doch eher ne Railgun mit haftenden Blitzgeschossen?
    Der Kreativität steht viel Spielraum offen wenn es um die Kreation des Arsenals geht.
    Es können immer zwei Waffen aktiv im Kampf eingesetzt werden, wobei man seine "Loadouts" zwischen Tot und Wiederbelebung wechseln kann.

    Die Kämpfe finden im klassischen Deathmatch, Capture the...Hammer und Catch the Death, wobei man nach dem Tot fallen gelassene Phiolen aufsammeln muss, um fürs Team zu punkten, statt.
    Dabei gefällt mir das Movement ganz gut, welches durch Hechtrollen und Sprungeinlagen schnell an Geschwindigkeit gewinnen kann.

    Der Stil von Loadout ist....blutig und humorvoll, fast schon vulgär-satirisch was mir ebenfalls sehr zusagt ;D.

    Anzocken lohnt sich jedenfalls und weiterzocken auch, denn durch das eingebaute "Skillsystem" können Waffen und Ausrüstung weiter verstärkt werden.


    Soviel zu meinem Tipp.
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. März 2014
    AW: Loadout - Create, Customize, Kill

    hab ich auch schon länger, finde es ganz lustig, aber skins sind alle nur zum kaufen das nervt.. auf dauer ists auch nix für mich. aber auf lan oder so.. ab und zu mal macht gut spaß =)
     
  4. #3 11. März 2014
    AW: Loadout - Create, Customize, Kill

    Bei dem täglichen Kisten loots kannste Outfit sachen bekommen.

    Find das Game ganz nett, ist aber nichts was man sich über mehrere Stunden geben kann.
     
  5. #4 11. März 2014
    AW: Loadout - Create, Customize, Kill

    Habs auch schon gezockt, an sich ganz okay nur gehts mir teilweise etwas zu schnell und der Aufbau der Maps ist manchmal echt fürn *****.
    Die Waffen Customizations sind am Anfang ganz witzig, aber auf Dauer auch keine Motivation..irg. wann hat man seine Waffe gefunden und dann ändert man da auch nicht mehr viel dran.
    Ich bleibe lieber bei TF2 ^^
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...