Mac auf normalem PC ?

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von Banga, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    ich müsste mich in mac einarbeiten, nur will ich mir nicht extra nen mac kaufen, deswegen würd mich interessieren ob ich mir mac auch auf nem "normalen" pc installieren kann auf dem windows vista drauf ist ?

    wenn ja, kann ich dieses mac auch uneingeschränkt nutzen, wie auf nem "normalen" mac.. ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    Ich kanns dir jetzt leider nicht zu 100 % sagen, aber ich denke das du sowas mit VMWare Server geregelt bekommst,
    Mit VMWare kannst du ganze PCs virtualisieren, ich denke eigentlich das du da auch ein MAC OSX aufsetzten kannst.
    Schaus dir doch einfach mal an und probiers aus --> http://www.vmware.com/de/products/server/faqs.html
    Wenn du bei VMWare hilfe benötigst kannst du gern fragen!

    DIREKTLINK zum VMWare Server 2.0: https://www.vmware.com/freedownload...rver/&filename=VMware-server-2.0.0-122956.exe
    Serial bekommst per pn wenn brauchst!
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    Hey ja das nennt sich dann Virtual Mac

    findest du hier: PearPC - PowerPC Architecture Emulator

    ob du das uneingeschränkt nutzen kannst, weiß ich leider nicht!
    Habs nicht getestet...
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    Hackint0sh.org
    Hängt aber stark von der Hardware ab. Ansonsten halt per VMWare
     
  6. #5 18. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    hab mir mal das vmare angesehen, verstehe nur nicht ganz wie es funktioniert ?
    ich installiere mir vmware und danach kann ich mir linux installieren und es verwenden ?
     
  7. #6 18. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    Du brauchst ein Image oder du bindest dein Clientdevice ein, dann isntallierst du das gewüscnhte OS als würdest du einen richtigen PC vor dir haben und es dort installieren. Danach kannst du es natürlich auch wie einen stinknormalen PC verwenden ;)
     
  8. #7 18. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    tud mir leid, aber verstehe kein wort - bin in dem berreich nich der hellste...
    ein image ? vom os oder wie ? und was ist ein clientdevice ?...
    gibts dazu irgendwie tuturials im internet ? ( am besten auf deutsch - und vor allem sollte es zeigen wie ich letzten endes mac auf meinen pc kriege bzw. linux ^^ )

    danke im vorraus und sorry nochmal..
     
  9. #8 18. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    Ja, ein Image vom OS.
    Mit Clientdevice ist dein laufwerk im PC gemeint, also CD in dein Laufwerk rein und dann mit dem VMWare Server verbinden, so kannst dann auch das OS installieren.

    Hier ist ein Tut, nicht für Mac, aber sollte ja im prinzip das gleiche, nur mit MAC OS halt!
    HowtoForge Linux Tutorials » Erstellen von virtuellen Maschinen im VMware Server direkt von ISO Dateien ohne Brennen von CDs/DVDs (ist aber noch vmware server 1.x)
     
  10. #9 18. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    Also ich hatte es ne zeit langa uf meine Desktop Pc und auch ne längere Zeit auf meinem Laptop:

    Du brauchst einfach ne speziell editierte Mac OSX dvd ind die die treiber für die "nicht apple" hardware schon mit eingearbeitet sind, dann musst du bei der auswahl der treiber auch noch viel glück haben ( ich hab ca 9 oder 10 anläufe gebraucht und die perfekte treiber kombi zu finden) und dann läuft das teil als hätteste nen mac in hässlichem gehäuse vor dir stehen!

    Desweiteren kommt dann da problem mit den updates weil relativ viele apple updates enthalten kernel updates und die ersetzen dir deinen modifizierten kernel und schupps nix geht mehr!

    Also ist es so ne sache zu bisschen rumspielen etc ist es ganz cool aber wenn man letztendlich ganz viel damit arbeiten will und dem mac relativ aktuell haben möchte ist es doch schon viel aufwand!

    Ich hab nach nem halben Jahr oder so wieder auf nen only windows/linux rechner gewechselt und kauf mir lieber bei zeiten nen richtigen Mac!

    Und wie oben gerade schon geschrieben wurde:

    http://www.hackint0sh.org/

    und wenn du glück hast haste nen pc den viele leute haben und für die gibt es meistens schon sehr detailierte anleitungen ;)

    Bei nachfragen pn, ich bin ned so oft hier!

    Knusperkeks
     
  11. #10 18. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    Die Updates kannste ja umgehn indem du der VM das Netzwerk nimmst, oder ?
     
  12. #11 18. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    ja netzwerk einfach deaktivieren, dann lässt sich auch nix updaten.

    hier OSx86 Project | InsanelyMac wirst du sicher fündig
    Installation Guides - OSx86 VMware Install Guides
    Tutorial: Install Retail Leopard on VMware Workstation - Multi-booting and Virtualisation - InsanelyMac Forum Tutorial: Install Retail Leopard on VMware Workstation

    die hardware des hosts ist auch nicht ganz unwichtig, vorallem wenn man ein retail-dvd-image von MacOSX hat und MacOSX "richtig" installieren möchte, hier ist ne liste mit passender hardware:
    http://www.efi-x.com/index.php?option=com_content&view=article&id=26&language=english
     
  13. #12 19. Februar 2009
    AW: Mac auf normalem PC ?

    dann bedanke ich mich - closed.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...