Macht zuviel Schlafen müde??

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von M4xXx, 3. Juni 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2007
    Mir is letztens aufgelfallen, nachdem ich knapp 11.5 Stunden gepennt hab, dass ich verdammt müde war.
    Liegt das daran, dass zu viel schlafen etwa müde macht??8o
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    wie lange warste vorher wach hast alcohol getrunken, wieviel uhr biste pennen gegangen aufgesstanden etc?
     
  4. #3 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    mich ja deshalb stehsch imma früh uff .. meist nach 7 stunden maximal schlaf (mit 2 unterbrechungen oder so) .. wennsch mich wieder hinlegen üwrde würdsch nicht mehr hochkommen weils mich dann richtig müde macht .. :p
     
  5. #4 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Hi, kannst dir ja mal den Beitrag auf der Seite Hier anschauen ist ganz interessant.

    mfg
     
  6. #5 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Hmm Alkohol: ja
    hmm naja aber schon um 12 ins Bett gegangen.
    Und davor war ich um 6 Uhr wach, wg. Schulue.
     
  7. #6 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Nach dem Herrentag hab ich von 19Uhr nächstn morgen um 11.30 Uhr geschlafen und war eig immer noch müde. Es macht bei mir kein Unterschied ob ich 6,7 oder 12 Stunden schlafe, denn nachdem aufstehen ist man erstmal müde, normal. Da hilft dann nur Wasser ins Gesicht ..
     
  8. #7 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    jop so isses^^
     
  9. #8 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    jo bei mir ist das auch so wenn ich bis 2 oder 3 uhr nachmittags penne...was eher selten vorkommt bin ich den ganzen tag müde und abends schon früher als sonst von daher ich finde zu lange schlafen is auch dumm xD
     
  10. #9 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Wenn ich von der Schule kommen und so richtig im ***** bin und mich dann auf mein Sofa lege und dabei Fern schau...ist das ne frage von 1 min denn bin ich weg ^^
    und wennn ich aufwache...gegen 6-7 uhr bin wieder nochmehr kautt als ich es schon vorhher war und hab son richtig fetten kopf man und bin sowas von verpeilt.
    Mein Tipp, egal wie müde du bist halte dich an deinen 10 stunden schlaf an tag, wenn du das einhältst soll dein körper mal nicht son diggen machen denn dann hat der nix zu sagen ^^
     
  11. #10 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    ja soll ich mir denn dann nen Wecker stellen oder was, obwohl ich aussschlafen kann??
     
  12. #11 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Schreib es dir doch einfach mal auf. Wenn du jeden morgen um 7 aufstehst um in die Schule zu gehen. Heute gehst dum 9 ins Bett, morgen um halb 10, übermorgen um 10 usw. Vllt bringt das was.

    Geht mir aber auch so. Vorallem wenn ich mein Mittagschläfch mache.

    Oder mach es wie Einstein. Er hatte immer in seinem Sessel geschlafen mit einem Schlüsselbund in der Hand. Sobald der Schlüssel auf den Boden gefallen ist waren seine Muskeln entspannt und durch den Krach wurde er wach.
     
  13. #12 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Bei mir aufjdenfall sobald ich mehr als 11h oda so penne wach ich immer müde auf und will noch mehr schlafen und bin dann den ganzen tag müde. Also denk ich ma das srimmt.
     
  14. #13 3. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    das ist auf jedenfall so , hab mal von 22 uhr bis zum andern tag bis 23 uhr gepennt ! ich hätt als weiter pennen können :>
     
  15. #14 4. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    als erstes, sofort aufstehn wenn du wach bist, net ewig liegen bleiben(ausser es is noch mitten in der Nacht) auf der vorher mal genannten Seite steht auch:

    "Der Erholungswert scheint zweitrangig zu sein, wenn Tiere so unterschiedlich lang schlafen. Für uns bedeutet dies: Die Dauer des Schlafs ist nicht ausschlaggebend für seinen Erholungswert."

    kommt aber auch öfters mal im Fernsehn, vielleicht ist dein bett einfach net gut genug.

    Ich denke am wichtigsten ist der REM- Schlaf: Wiki

    also solltest du mit dem Wecker aufpassen, nicht dass du so eine Phase störst.

    übrigens gehts mir immer genauso und ne wirkliche Lösung habe ich noch net gefunden :)



    Edit: wegen zuviel schlaf

    "Dabei scheint sich – nach großen Studien in den USA und in Japan – herauszukristallisieren, dass die oft genannten „acht Stunden am Tag“ schon zu lang sind und das Optimum eher zwischen sechs und sieben Stunden liegt"
     
  16. #15 4. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Ja es kann schon möglich sein....oder es liegt daran das du den ganzen Tag im Stehen bist also bisschen mal ausgeruht und sonst immer am laufen oder so kann es auch dran liegen.....nimm eine kalte dusche dann fühlst du dich besser:D
     
  17. #16 4. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    jau mir is das auch aufgefallen habe ne lange zeit viel geschlafen und nun habe ich das problem das ich morgens schon gar nich mehr richtig wach werde und sogar im schlaf den wecker ausmache wenn der in der anderen ecke des zimmers steht

    das einzige was mich immer weckt is n anruf ka warum....

    wenn mir da jemand tips geben kann wär ich sehr dankbar...
     
  18. #17 4. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    ja aber ich wache nicht wg. geklimper vom schlüssel auf =)
    Aber ansich ein gute Trick....
     
  19. #18 4. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    also bei mris das auch voll oft, aber meistens dann, weil ich den tag dafür mega dicht war un dann pennt man da schon ma schöne 14 stunden.. aber dann is man i-wie so total ausgeruht u nalles is leicht anstrengend, das ich weiter penn imma nachm hardcoresaufen..^^
     
  20. #19 4. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Zu viel Schlaf macht nicht müde, aber wenn man länger schläft und diese Hektik am morgen nicht hat, dann ist man die ganze Zeit so verpennt.

    Am besten ein Kaffee und frische Luft schnappen^^ bisschen "künstliche Hektik" erschaffen, dann kommt dein Kreislauf auch in Schwung.
     
  21. #20 5. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Jo, meiner Meinung nach macht zu viel Schlaf auch müde ;)
    Ich glaub das hab ich irgendwann auch mal im Biologieunterricht aufgeschnappt.

    Und Leute merket, der BESTE Schlaf ist vor Mitternacht :)
     
  22. #21 5. Juni 2007
    AW: Macht zuviel Schlafen müde??

    Denk so grundsätzlich kannste das nicht sagen, kommt immer auf die Umstände des letzten Abends an. Bei mir isses so, wenn ich am Abend zuvor nen ruhigen DvD-Abend mit Kumpels gemacht hab (ohne Alkohol oder nur 1-2 Bier) und ich penn mich dann so richtig aus, bin ich am nächsten Tag echt fit...

    Aber wenn ich lang durch Clubs gezogen bin und mir einen angetrunken hab, dann bin ich auch nach 12 Stunden Schlaf richtig fertig...

    Greetz Counter
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Macht zuviel Schlafen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    449
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    9.182
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.701
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.025
  5. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    825