Mahnungen von Alphaload

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von SeelenPsycho, 7. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2009
    Folgendes Prob: Hab 2007 da mal nen Probeacc mit gefakten Daten gemacht, aber realer Mail-Addy. Letztes Jahr kein Ding, die haben mir zwar ne Rechnung geschickt, aber mehr war auch nicht (War wohl gleich mit Abo die Probephase). Naja hatte nie was geladen oder sonstiges, war mir zu dumm.
    Auf jeden Fall hab ich bis heute bereits ne Rechnung und zwei MAhnungen bekommmen gehabt. In der letzten Mail stand drinnen, das sobald kein Eingang des Geldes erfolgt die das ganze an nen Rechtsanwalt weiterleiten.
    Hab meine E-Mail daten mal fix geändert, so das da nicht wirklich was kommen kann. Jedoch hatten die damals auch die IP gespeichert (2 Jahre alt, inzwischen kein Freenet mehr sondern KabelD-Internet)
    Inwieweit muss ich da was befürchten? handelt sich momentan um ne 100 Euro rechnung.
    Über tipps, Ratschläge oder welche mit selben Problemen würde ich mich freuen und natürlich auch eine Bw verteilen.

    MfG SeelenPsycho
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2009
    AW: Problem mit Alphaload

    Da das schon 2 Jahre her ist glaub ich kaum das noch irgend welche Daten zu der damaligen IP hinterlegt sind.
     
  4. #3 7. März 2009
    AW: Problem mit Alphaload


    Also meinst, das die Änderung der E-mail daten jetzt ausgereicht hat?
    Ich somit nichts zu befürchten habe?
     
  5. #4 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    Ach einfach nicht bezahlen.
    Die drohen eh nur das sindn paar Abzocker.

    Irgendwann hören die auf zu nerven --> nicht reagieren
     
  6. #5 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    hatte ich letztes jahr auch gemacht ^^
    Nur da war es halt nicht so extrem, da war nach der rechnung schluss. Deswegen meine Verwunderung
     
  7. #6 7. März 2009
  8. #7 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    ich war jung, dumm und unschuldig ^^
    War das erste mal, das ich sowas gemacht hatte, von daher ne wirklich viel Erfahrung gehabt
     
  9. #8 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    Ignorier das,

    hatten wir auch Bekommen wir hätten uns anscheinend angemeldet und haben ne 99€ Rechnung erhalten.

    Wir hatten nicht reagiert dann hat meine Mum angerufen die angebrüllt was das soll etc.
    und von dennen Hörten wir NIE wieder^^


    Mfg
    Fanatico.
     
  10. #9 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    niemals geld an alphaload überweisen das sind dreckige abzocker die mir auch schon 100€ abgzogen haben... ich ärger mich noch immer das ich bezahlt habe
     
  11. #10 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    Einfach nichts tun, nicht antworten, nicht zahlen und abwarten. Die Anwaltskosten sind eh zu hoch um 100€ einzuklagen. Irgendwann geben die es auch auf.
     
  12. #11 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    Okay, dann werd ich mal schön weiter ignorieren ^^

    Aber wie wäre das, wenn die mich trotzdem anmachen. Könnt ich doch rein theoretisch sagen, das ich mich da nie angemdelt habe, oder?
    Weil einfach sinnlose Angaben gemacht.
    Könnt ja jemand anderes gewesen sein und nur meine E-Mail addy eingetragen haben.
    Könnte man da im Notfall auch über die Schiene gehen?
     
  13. #12 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    Die wollen dich einfach einschüchtern. Für 100 Euro lohnt es sich nicht einen Rechtsanwalt einzuschalten. Ich denke auch nicht das deine IP-Daten von vor 2 Jahren noch gespeichert sind, aber man weiss nie :D. Auf keinenfall darfst du auf das reagieren. Wenns möglich ist, würde ich sogar den E-Mail-Account löschen, dann kannst du dich von denen gar nicht aus der Ruhe bringen lassen :cool:


    EDIT:

    Wenn du bei der Anmeldung keine Bestätigungs-Email bekommen hast, wo du einen Link anklicken musstest: JA

    Sonst hast du praktische keine Chance, die behaupten dann du hast ja den Link angeklickt, also muss dir die Anmeldung bewusst gewesen sein und du hast sie mit dem Link auch bestätigt.
     
  14. #13 7. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    Ach mist ^^ das weiß ich natürlich nicht mehr xD
    Dann close ich mal.
    Bw sind an alle raus ;)
     
  15. #14 16. März 2009
    AW: Mahnungen von Alphaload

    So es hat ne Weile gedauert. Kamen noch ca 3 Mahnungen (dachte eigentlich, das insgesamt nach 3 Mahnungen schluss ist, aber naja). Heute habsch ne Email mit folgendem TExt gehabt:

    Aufgrund der Nutzungsnachweise, können sie es wenn eh bereits knicken, da ich bis auf die komische Testphase vor über zwei Jahren nie wieder auf der Website war.
    Bin al gespannt, was da jetzt so vom Inkasso-Büro kommt ^^
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mahnungen Alphaload
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    929
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.678
  3. Antworten:
    74
    Aufrufe:
    10.979
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.558
  5. Fake Mahnungen erkennen?

    grimes , 21. Februar 2011 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.172