Markenrecht - Apfel im Logo erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Marketing & SEO" wurde erstellt von Mastermscx, 5. September 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Mastermscx
    Mastermscx Neu
    Stammnutzer
    #1 5. September 2012
    Hi, hab mal eine kleine Frage an euch!

    Ich spiele mit dem Gedanken, einen iphone Shop zu eröffnen, bei dem auch Reparaturen angeboten werden sollen. Damit man auch von außen erkennt, dass es sich dabei um das bestimmte Produkt handelt, will ich im Logo einen stinknormalen grünen Apfel bzw. Apfelsymbol einsetzen. Oder eben auch ein iPhone-Icon. Darf ich ein solches Symbol groß im Logo haben oder gibt es Probleme wegen dem Markenrecht? Wenn nicht im Logo, ist es dann erlaubt, einen sehr großen Apfel in das Schaufenster zu stellen oder sie irgendwo an das Fenster kleben? Mir kommt gerade ein ausgestreckter Arm mit einer Hand, die einen Apfel anbietet in den Sinn - wäre auch etwas, wenn es problemlos erlaubt wäre..

    Ich will nicht unnötig Stress mit dem einen Unternehmen haben^^

    Grüße
     

  2. Anzeige
  3. z4rd
    z4rd Neu
    Stammnutzer
    #2 5. September 2012
    AW: Markenrecht - Apfel im Logo erlaubt?

    Ein normaler Apfel hat nichts mit dem Apple-Logo zu tun und Apple hat auch keine Rechte an einem "Apfel".
    Benutz es ruhig, bei dem originalen Apple-Logo würde das schon anders aussehen.
     
    1 Person gefällt das.
  4. brb
    brb Neu
    Stammnutzer
    #3 5. September 2012
    AW: Markenrecht - Apfel im Logo erlaubt?

    Nehm lieber ne Birne fürs Logo. Apple verklagt alles was nur im Entferntesten nach Apfel ausschaut.

    Apple: Schon wieder Streit um das Apfel-Logo - News - CHIP
    Apple verklagt Cafe Apfelkind wegen Apfel-Logo - Wirtschaft - Süddeutsche.de
     
    1 Person gefällt das.
  5. BlueSin
    BlueSin Neu
    Stammnutzer
    #4 5. September 2012
    AW: Markenrecht - Apfel im Logo erlaubt?

    Ich würde dir abraten, in diesem Zusammenhang, irgend ein Apfel oder Apfel-ähnliches Logo zu verwenden.
    Nimm etwas neutrales (ein Handy was repariert wird, Schraubenschlüssel oder was anderes in Richtung "Werkzeug/Handwerk").

    Apple wirf mit Markenrechtsklagen nur so um sich.
    Ob diese Sinn haben oder nicht.
     
    1 Person gefällt das.
  6. Sturm
    Sturm Neu
    Stammnutzer
    #5 7. September 2012
    AW: Markenrecht - Apfel im Logo erlaubt?

    Ich würde einfach mal bei Apple nachfragen und den Sachverhalt schildern. Vielleicht bekommste ja eine Genehmigung oder sowas. Denke RR kann dazu keine vernünftige Antwort liefern.
     
  7. LagutroP
    LagutroP Neu
    Stammnutzer
    #6 10. September 2012
    AW: Markenrecht - Apfel im Logo erlaubt?

    Du kriegst da einen dran glaubs mir.

    Mein Kollege hat auf seiner Homepage seiner Firma ein leicht verändertes Logo benutzt.

    Irgendwann kam Post vom Anwalt.
     
  8. firstjoe
    firstjoe FORZA SGE
    Stammnutzer
    #7 10. September 2012
    AW: Markenrecht - Apfel im Logo erlaubt?

    Super Aussage, druff geschissen ob er eins drauf bekommt. Wie schon gesagt solltest du die Finger davon lassen. Da man von einem Apfel bei einem Appleshop sehr leicht auf einen apple Partner schliessen könnte, wirst du damit auf den Sack bekommen.
     

  9. Videos zum Thema