MD 8800 neue graka?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Pr3m!um, 14. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2007
    Hi leute also ich habe den MD 8800 von Aldi und bin mit der Graka net zufrieden ich wolte fragen ob ich dir austauschen kann (mir wurde gesagt das die onbard is) desweiteren wollte ich euch fragen welche Graka ich mir denn holen sollte
    budget liegt bei 120-130 euro
    MFG
    PS für jede antwort is renomee verständlich
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    Hab grad mal kurz gegoogelt, im MD 8800 ist eine Nvidia GeForce 6700 XL drin, ist also nicht OnBoard und lässt sich ausbauen. Als Ersatz würde ich dir die MSI NX8600GT-T2D256E-OC empfehlen. Die liegt mit 119€ sogar leicht unter deinen Preisvorstellungen und damit bist du auf jedenfall gut bedient. Hoffe ich konnte helfen.
     
  4. #3 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    das ist jetzt eine grafikkarte von nVidia die 8600 is das richtig^^ bin da net so gewandt bw haste aber schon mal
     
  5. #4 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    Ja die 8600GT. Hier noch mal ein Link dazu KLICK
     
  6. #5 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    naja die 6710XL ist ne gepimpte 6600gt ...
    die 8600gt is zu schwach... und ihr geld nicht wert...
    nimm lieber die x1950pro... die kostet auch net mehr...und ist wesentlich stärker
    http://geizhals.at/deutschland/a222078.html
     
  7. #6 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    hört sich gut an =) passt die Ati karte denn zu meinem Intel Pentium
    (sry wenn die frage noobig is :D)
    bw hast fjeden

    € wo is der unterschied zwischen hybrid und Radeon?
     
  8. #7 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    Hm ok das sollte diene CPU sein : Intel Pentium-D 830, 2x 3,0 GHz
    dafür ist die graka schon zu stark...
    die Foxconn 7600GT empfehlen...
    die passt wesentlich besser zu deinem System un kostet dazu nur 75€
     
  9. #8 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    wieso denn zu stark? :( wird die vom system nicht ausgelastet ist der cpu denn so kagge?????
    ist die 7600GT stärker als die 8600GT
     
  10. #9 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    Also die 8600gt ist ind en benches ca 30% schneller als die 7600gt ...
    aber die karte würde durch deine cpu ausgebremst werden und somit auch nicht leistungsfähiger sein...deshalb wäre es reine geldverschwendung ne bessere zu kaufen ausser du spielst mit dem gedanken aufzurüsten auf amd x2 oder c2d
     
  11. #10 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    ich würde dir raten eine geforce 8600 gt oder eine ati x1950 pro

    aber zu deinem system würde eine geforce 7600gt oder eine ati x 1650xt besser passen.
     
  12. #11 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    wie teuer is denn son neuer cpu? bw habt ihr
     
  13. #12 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    ^^ ja klaro, der pcie 16x steckplatz ist von allem anderen unabhängig.

    Also ich bin zwar harter nvidia fan, aber für das geld ist eine ati karte doch das beste, es sei den du legst auf dx10 wert, da ist ne 8600gt die einzige alternative für das buget, aber die hat dafür nicht eine so hohe 3d leistung.
     
  14. #13 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    also kann ich ´mir ohne probs ne x1950 pro holen? weil auch wenn mein pentium die net ausreizt ich dneke ich hole mir dann nen amd bräuchte ich allerdings auch beratung^^
    bw haste @tidus
     
  15. #14 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    naja du bräuchtest auch ein neues board und ne neue cpu ... den ram kannste ja für erste mal behalten... obwohl der halt ach recht langsam ist...aber kannste ja später nachrüsten..
    Als CPU einen
    Intel Core 2 Duo E4300 Sockel-775 boxed, 2x 1.80GHz, 200MHz FSB, 2MB shared Cache

    und als Board ein Gigabyte GA-P35-DS3, P35 ...das würde dich ca 200€ kosten...
    als Ram kannste ja später noch den hier nehmen : MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
    oder wenn du übertakten willst den Cellshock DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800)
    und halt einen neuen CPU Kühler : Scythe Mugen (Sockel 478/775/754/939/940/AM2)

    // und wenn du ne AMD CPU willst (die besser als der intel gegnspieler ist wenn du nicht übertakten willst!!!):

    AMD Athlon 64 X2 5200+ EE 90nm Sockel-AM2 boxed, 2x 2.60GHz, 2x 1024kB Cache
    und dazu ein Gigabyte GA-M61P-S3
    wobei bei AMD das Board nicht so wichtig ist, da du den ja eh nicht (so toll) oc'en kannst bzw ich nicht denke das du es vorhast
     
  16. #15 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    hmm ok werde ich dann mal so notieren und mir das angucken aber jetzt habe ich doch 2x3.00 GHZ
    wieso soll ich mir den holenIntel Core 2 Duo E4300 Sockel-775 boxed, 2x 1.80GHz, 200MHz FSB, 2MB shared Cache der nur 2x 1,8 hat?=
     
  17. #16 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    die ghz zahlen sagen schon länger nichts mehr aus ;)
    die alten pentiums hatten halt ne höhere verlustleistung... die aktuellen sind einfach effizienter..
     
  18. #17 15. August 2007
    AW: MD 8800 neue graka?

    achsoooo ok ;) danke euch allen closed/
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 8800 neue graka
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    396
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    573
  3. Neuer Ram Md 8800

    Pr3m!um , 8. Juni 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    444
  4. Neuen Kühler für 8800GTS G92

    -Xeon- , 7. März 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    293
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    502