Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Onkel Remus, 23. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2009
    hi leute... weis einer von euch vl woran das liegen kann mein internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus und nach ner zeit wieder an woran kann das liegen?( früher hatt ich schon mal so ein problem hab mir dann einfach nen neuen router gekauft und dann ging es wieder... jetzt bin ich aber vor kurzen umgezogen und habe in der neuen wohnung halt immer dieses problem woran könnte es den vl liegen...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    was für ein anbieter hast du ??
    also ich habe das problem seit kurzem auch , und
    das jeden tag -.- an aus an aus an aus ..
    aber bei meinem kolegen ist das auch so ..
    wir haben freenet.. naja gekündigt haben wir mitlerweile
    auch schon warte bis vertrag abläuft ..

    naja also ich würd nopch mal gucke ob du alle komponeten
    und treiber install hast und ob alle stecker richtig angeschloßen sind..;)
     
  4. #3 23. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    ich bin bei arcor und habe dsl 6000 und joa eig müsste alles richtig sein :D es sei den das gerät hat sich von der alten wohnung zur neuen seine eigene vorstellung gemacht wie das inet zu laufen hatt :angry:
     
  5. #4 23. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    hmm daran liegt nich der fehler .. wie siehts den in der
    wohnung mit der verbindung aus ? also nich das iner wohnung
    alle kein internet haben ..
    mh wen das auch net is dan kann es nur eigent am rechner liegen mh..
    hast du den schon die netzwerkeinstellungen kontroliert ?
     
  6. #5 23. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    hi ,

    Entweder deinem Router gefällt die neue Wohnung nicht , oder er hat ne veraltete Firmwire drauf :)

    Meine Schwester hatte das selbe Problem .. ca 15 min arbeit und das Ding läuft wieder rund , sollte es zumindest !

    Kann auch sein dass er einfach im Eimer ist oder halt doch wieder in die andere wohnung will ;)

    Gruß cLEPTO
     
  7. #6 24. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    Es kann auch sein das die Anbindung Physikalisch nicht richtig ist. Bei uns war das gleiche Problem, wir haben 16k bei Freenet bestellt, 5k bekommen und nachdem es dauernd abgekackt ist, haben wir es auf 3k runtergestuft bekommen -.-"

    Es liegt daran das die Dämpfung zu hoch ist und zu den Hauptlastzeiten ist es ganz besonders schlimm gewesen. Aber seit wir DSL 3k haben läuft alles rund^^

    Aber naja, gott sei dank läuft nächstes Jahr unser Vertrag aus, dann gehts ab zu Kabel mit 50 mbit 8)

    Einfach mal beim Anbieter anrufen und die Leitung testen lassen... Davor mal die Routerfirmware updaten.

    mfg LOTW
     
  8. #7 24. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    Physikalische Störer, schlechte Hausverkabelung, höhere Entfernung zum Amt und daher höhere Dämpfungswerte - daher anfälliger für Störungen..kann alles mögliche sein.
    Beim Anbieter anrufen, Problem angeben. Wenns nicht von der Technik im Haus gelöst werden kann fährt eh ein Techniker raus und prüft den kompletten Leitungsweg durch.
     
  9. #8 24. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    ich hatte das gleiche problem in österreich auch, jedoch war bei mir das problem das der router abgekakt ist was ja immer wieder vorkommt, weil die dinger die bei den meisten anbieter dabei sind einfach keine allzulange lebensdauer haben. was du prob. kannst, das einfachste mal einen router von nem freund ausborgen und prob. und dann aufregen :D
     
  10. #9 24. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    geht zu Kabel, ohne hier Werbung machen zu wollen, aber das läuft halt einfach und auch noch mit der Rate die man bestellt.
     
  11. #10 24. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    wlan oder lan?
    was für ein router?
    schonmal drauf geachtet ob der an den led`s irgendwas anzeigt wenn die verbindung weg ist?
    am besten mal auf den router zugreifen und den log hier posten.

    google mal....gibt ein haufen leute die auch damit probleme haben.
     
  12. #11 24. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    es giebt noch 2 weitere mögliche Störfacktoren die ausgeräumt werden können.

    aber erstmal solltest du deine logfiles anschalten,
    die auswerten oder posten, damit andere da evt das problem rauslesen können(keine angst im logfile werden keine passwörter gespeichert.)
    posten welchen router du mit welcher firmware einsetzt!

    problem 1 :
    falsch eingestellte Framegrösse im router ( z.B. bei d-link oft ab werk der Fall)

    problem 2:
    du bist in einem gebiet in dem es nur sehr wenig anschlüsse giebt.
    in diesem fall ist der DSlam im amt auf jedem port belegt, und da fangen die probleme an:
    stelle dir so einen dslam wie ein schachbrett vor, und jedes feld ist ein anschluss.
    eigendlich sollen die anschlüsse gegeneinander geschirmt sein (um störungen zu vermeiden) aber die liebe HF-Technick schert sich manchmal nicht um schirmungen(kommt auch darauf an wie sauber im Amt die Anlage aufgebaut wurde). wenn dein anschluss auf einem ungünstigen port am dslam liegt, kann es sein das dort schon zu viele störfelder einwirken.
    wenn dann deine Leitung noch etwas lang ist von der dose zum Amt, dann potenziert sich das.

    in den Ämtern werden meist 3 sorten von dslams eingesetzt:
    siemens
    Alcatel
    Detewe

    die kaufen die Anbieter dort und bauen die in den ämtern ein.

    jeh nach anbieter sind endweder die inneren oder die äusseren ports betroffen.

    sollte alles nichts helfen, bitte deinen anbieter die telekom zu beauftragen dich auf ein anderes dslam-bündel aufschalten zu lassen ggf. auch in einer anderen lage.
    bringe mal in erfahrung wie weit dein nächstes vermittlungsamt oder knotenpunkt von dir entfernt ist.

    an 2 km entfernung wird es sehr kritisch.
    dann einen mistport am dslam und nix läuft mehr.

    ich habe lange zeit selber für eine grosse firma solche dslams aufgebaut und kenne das problem.

    deine Hotline von deinem Anbieter kennt diesen sachverhalt meist nicht(alles nur angelernte studenten die nach schema f aus den billdschirmmasken und helpdesksystemen supporten)

    also lass dich ggf mal zur technik durchstellen und bespreche mal mit denen das problem.

    das nächstgelegene amt bekommst du über nen t-punkt raus.
    sag denen du wolltest dich mal wegen wechsel informieren, sag deine adresse und frage mal nach wo der nächste knotenpunkt ist und wie die Auslastung des knotenpunktes (anschlüsse frei/belegt am dslam) aussieht.

    viele unerklärliche fehler kommen aus solchen konstallationen.
    (die meisten reseller(wie freenet) geben solche fehler nicht zu, da sie meist froh sind überhaupt dslam anschlüsse bei terrorcom zu bekommen und terrorcom die besten ports nicht resellt.
    kann ein reseller nur nicht zugeben, da er sich sonst ins eigene fleisch schneidet.
    sprichst du den reseller aber direckt drauf an, wird er dir meist (oh wunder) weiterhelfen.
     
  13. #12 27. November 2009
    AW: Mein Internet schaltet sich ab und zu von selber mal aus

    Hatte genau das selber Problem mit Versatel.
    Bei mir hat ein einfaches Firmware-Update das Problem schnell und einfach behoben.Einfach ma die Homepage deines Betreibers googln und nach nem Firmware update gucken.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internet schaltet selber
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    759
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    839
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    375
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    426
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.329