Micro. Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von 3r3n4RR, 25. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2007
    hy,

    ich suche die perfekte Einstellung für meinen Micro. weil ich endlich wieder anfangen will an meinem Computer Tracks aufzunehmen. Leider kriege ich es garnicht mein Mirco. einzustellen. Obwohl ich kein Billig Micro. habe ( hab so eins für ca. 50 ). Trodzdem ist da immer ein starkes Rauschen. Ich selber habe Windows Vista für die Mic einstellungen jetzt.

    Kann mir hier einer beschreiben wie
    A) Wie ich mein Windows einstellen muss um die Beste Quali für meinen Mic rauszuholen.
    B)Ich benutzte selber das Programm " Magix Music Maker Hip Hop Edition 2. Was ich da einstellen kann um das beste rauszuholen.

    Oder sollt ich ein ganz anderes Programm nehmen . Ich brauche aber unbedingt tuts dazu ?( .

    Mfg. 3r3n4rr

    bw is kla :p
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. August 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    Das muss nicht unbedingt an Windows Vista liegen das kann auch an deiner Soundkrate liegen wenn du z.B. eine Interne und eine "te optionale nachgerüstete hast denn kann es sein, dass du in diesen prog die für die Soundkraten mitgeliefert werden da mal alles neu einstellen musst bei mir z.B. is das ein Realtek Audio Prog. da gibt es ganz einfach den Punkt Rauschunterdrückung das aktivirst du und alles is super musst du mal nachschauen ob du auch solche Progs auf deinem PC installiert hast !


    Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben





    Mfg Creative :cool:
     
  4. #3 26. August 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    benutz mal cubase sx3 und stell bei der config deine soundkarte ein , dann müsste es eigentlich anders laufen!
     
  5. #4 26. August 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    Naja um Tracks aufzunehmen würd ich grundsätzlich kein Headset benutzen, wenn du was halbwegs schönes zaubern willst ^^

    Ich rate dir lieber ein bißchen Geld zun investieren für vernünftiges Equiptment.
     
  6. #5 27. August 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    Joe für ein ordentlichen Klang solltest dir auf jedenfall n mic zulegen. Gibts schon relativ gute für 100€.
     
  7. #6 27. August 2007
  8. #7 27. August 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    wenn du dir irgendwann mal ein vernünftiges Mic für wenig Geld kaufen willst, kann ich dir meins empfehlen ;) und zwar das t.Bone SC450 für 99€
     
  9. #8 27. August 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    Ja , also voher hatte ich Windows XP und da konnte ich ganz einfach bei den Audio Einstellungen mein Micro von Windows einstellen ;) und bei Vista find ich das nicht bzw. kann ich das nicht. Hab zur Zeit den aktuellsten Aldi Pc und da denke ich habe ich eine sehr gute Soundkarte :] ( wo kann man das nachgucken ? ) .Realtek Audio Prog. hab ich schon mal von gehört werde es mir mal besorgen. Danke.

    Von cubase hab ich gestern neu was erfahren. Das sollen wohl auch die ganz großen benutzen aber mein Freund meinte zimlich kompliezirt. Da muss ich mal gucken.

    Ich benutze kein Headset ^^. Hab ein Mic mit Stativ usw. aber hast Recht , das beste ist es nicht. Bekannte von mir haben auch auf ein billig Mic gerappt und auch aber sehr gute Quali heraus bekommen.Ja ich werde wohl später nachrüsten müssen. Kannst du mir von deinem Mic mal ne bestellnummer geben oder so etwas oda reicht mir da schon der Name ?

    Genau so an Tut hab ich gesucht. Danke ;)

    Ich guck mal ob ich jetzt was ordentliches zusammen bekomme =) . Hilfe oder Erfahrungen sind noch erwünscht.
     
  10. #9 27. August 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    Hier haste nen direktlink von meinem Mic --> Hier klicken

    Falls du dir irgendwann das Mic kaufen willst, schreib mich vorher an, dann sag ich dir, was du vorher noch brauchst, um das Mic perfekt anzuschließen etc.
     
  11. #10 29. August 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    also ich kann dir nich sagen woran das rauschen liegt ich denk ma eine falsche einstellung irgendwo aber ich wollte dir nur sagen wenn du deine quali um weiten verbessern willst dann lass dein mic (weiß nich was das für eins is wenns schlecht is holse dir ein neues) und hol dir ein preamp und evtl noch ne gute soundkarte weiß ja nich was du für eine soundkarte hast und wenn du dann noch weißt wie du alles konfigurieren musst dann hast du gewonnen:p aber kp ob du so viel geld ausgeben willst...würd sagen mic:100€ preamp:100€ soundkarte:100€ schnickschnack (popkiller und etc.):ca.50€;)
     
  12. #11 24. Dezember 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    Was geht ;) ?

    Also ich kaufe mir jetzt das Micro ,bestelle mir folgendes
    Angebot.Hier klicken.

    1.Ist das Angebot gut ? Was meinst du ?
    2. Welche Programme brauche ich um damit richtig aufzunehmen , was benutzt du ?
    3. Wie ist die Seite von wo ich bestelle ? Sind sie Seriös und liefern schnell ?
     
  13. #12 24. Dezember 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    also das mikrofon is für den preis schon okay halt einsteiger-klasse aber du kannst das so ohne weiteres gar nicht am pc betreiben. du brauchst zu allererst mal einen mic-preamp mit phantomspeisung (strom für die mikrofonkapsel) und dann eine geeignete verbindung zum pc am sinnvollsten nutzt du da direkt USB oder Firewire weil du sonst mit Klinke-Adaptern rumhantieren musst die den Klang nich besser machen.
    Am PC kannst du dann mit vielen Programmen arbeiten zb. Cubase, Logic, ProTools oder andere da geht eigentlich einiges

    thomann.de ist übrigens eine der besten Adressen für solche Dinge die liefern normalerweise innerhalb von 2 tagen nach geldeingang und du zahlst keinen versand dazu kommt das garantiefälle sehr gut bearbeitet werden ist also nur zu empfehlen

    frohe weihnachten :)
     
  14. #13 24. Dezember 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    8o Ach du kagge ... wo bekomme ich die Teile her und wie sehen die Dinger aus usw. Kann mir da jemand mal genauer erklären ... Naja werd mal auch selber googeln.
     
  15. #14 25. Dezember 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    ich würde dir dieses interface empfehlen:

    ALESIS IO|2

    da kannst du sogar 2 mikros anschliessen falls du das mal brauchen solltest und es läuft komplett über usb und das mit relativ guter qualität
     
  16. #15 25. Dezember 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    Tut mir Leid aber da muss ich deutlich zu einer billigeren Alternative zugreifen . Wie wärst denn mit diesem Angebot ? Was meinst du/ihr ? :rolleyes:

    http://www.thomann.de/de/alesis_io2.htm

    Mfg. Ich
     
  17. #16 25. Dezember 2007
    AW: Micro. Einstellungen

    mh das ist das selbe was ich dir geschrieben hatte ^^

    aber wenn du was günstigeres suchst versuchs mal hiermit:
    TAPCO by Mackie Link USB

    das problem bei billier ist, dass du dann entweder gar keinen XLR (Mikrofon)-Anschluss hast oder die Phantomspeisung für das Mikro fehlt das was ich dir nun geschickt hab ist das günstigste was diese features noch bietet
     
  18. #17 25. Dezember 2007

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Micro Einstellungen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.668
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.058
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.580
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    981
  5. mit Microeinstellungen

    Adriano , 17. April 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    155