Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von MoRuK_68, 12. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2007
    Einige Microsoft-Anwendungen schicken bei Abbruch Daten an Microsoft: Der Software-Riese hat sich erstmals dazu geäußert.​




    "Alle Downloads die über Windows Update laufen, liefern eine Erfolgs/Fehlschlags Meldung", so ein Microsoft Mitarbeiter in einem MSDN-Blog. So werden Daten an Microsoft nur zum Zweck der Installations-Optimierung verschickt, behauptet der Software-Gigant.

    "Wenn man ein Update-Paket an Millionen potentielle Nutzer herausschickt, ist es wichtig einige Grund-Daten über erfolgreiche Installationen zu sammeln", so der Microsoft-Mitarbeiter weiter. Wenn der Computer nicht an das Internet angeschlossen ist, dann werde auch nichts verschickt.

    Aufgekommen war die Diskussion, weil einige WGA-Anwendungen (Windows Genuine Advantage) bei Abbruch Daten an Microsoft senden. Experten vermuteten, dass Microsoft versucht auf diese Weise potentielle Raubkopierer dingfest zu machen.



    Quelle


    _____________________________________

    :S gleich mal updates abgeschalten^^ naja is scho bissl :poop: von windoof.. aber wenn se meinen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Also ich finde das eigentlich unter aller Sau den leuten das nicht irgendwie mitzuteilen auch wenn es nur zur Optimierung dient, da mit sicherheit ein Großteil (wie auch ich) nicht möchte das Microsoft da alles erfährt ;)
     
  4. #3 12. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Dann besorg dir doch die Updates woanders her.
    Es gibt ja auch seiten die die Updates anbieten.

    oder gleich die Monats Cd´s mit integrierten Updates.
     
  5. #4 12. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    gleich mal automatische updates abgeschaltet, den ich finde es einfach nur :poop:, wenn microsoft die user auspioniert. will auch nicht, dass die mich noch packen ^^.
    lade mir die updates halt woanders runter.
     
  6. #5 12. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Nunja wenn es wirklich nur so harmlos ist, wie es sein soll kann man das doch bekannt geben. Ich glaube die Wissen viel mehr!


    De Mace
     
  7. #6 12. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Also ich finde, dass das wirklich einen Schritt zu weit geht. Ich meine das die gesendeten Daten angeblich nur Angaben über die Installations-Optimierung machen, erscheint mir ehrlich gesagt als Ausrede für einen "Spionageakt" bzw. einen Eingriff in die Privatatmosphäre.
    Meiner Meinung nach nutzt Microsoft seine Monopolstellung zu sehr aus.
     
  8. #7 13. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Wie seit ihr den drauf?
    Leute es wurden eine Menge Paramater mitgeteilt, welche gesendet werden, darunter befindet sich aber weder der Name noch irgendwie Daten zur Person.
    Einzig die Benachrichtigung ob der Download erfolgreich war, warum abgebrochen wurde und wieviel Daten gesendet wurden wir übermittelt(unter anderem).
    Das MS Daten sammel, sagt mal was wollen denn die mit soviel Daten? Die würden doch kläglich vergammeln, natürlich besteht aber die Möglichkeit. Deswegen aber so eine Hetzkampange zu starten...nene
    Ladet euch die Updates dann wo anders oder über CDs aber bitte lasst die Paranoia. Vermutlich schreddern die Herren auch noch so harmlose Briefe und verbrennen die Schnipsel danach.
    Niemand fragt sich was Google mit den ganzen Daten mach, würden hier einige mal die Augen öffnen, dann würden Sie vlt. mal sehen, dass Sie allein beim betreten von Google mehrere Scripts von mehreren unterschiedlichen Google-Domainen ausgeführt werden.
     
  9. #8 13. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Ich denke man kann ms in dem punkt trauen.
    und wenn die doch daten sammeln würden könnten die die beweise eh vor gericht nie verwenden :)
     
  10. #9 13. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Ich verstehe nicht wo euer Problem ist? Es wird ja nichts wichtiges mit geschickt. Man kann sich auch würklich anstellen, auserdem wie viele haben es orginal hier? Wenn es euch nicht passt macht Windows runter und macht Linux drauf. Mensch <_<
     
  11. #10 13. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    >"Spionageakt" bzw. einen Eingriff in die Privatatmosphäre.

    AUA!
     
  12. #11 13. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Privatatmosphäre? LOL DU saugst vom Server! DU schickst eine Anfrage dort hin! Sie bekommen nur eine Rückmeldung mehr nicht.
     
  13. #12 14. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    wer microsoft kennt, weis doch dass die schon immer ihre programme so schreiben dass die pcs der anwender ausspioniert werden können
    keiner weis genau was an ms alles verschickt wird....
     
  14. #13 15. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Vor allem solltet ihr bei diesen total absolut wichtigen Sicherheits-Updates mal auf "nur für erfahrene Benutzer" klicken.
    Dort steht dann, was genau gedownloadet wird und ob man das will.
    Die beiden letzen Updates waren Internet Explorer 2.0 und Windows Media Player 11.

    -> Sicherheits-Update ?????
     
  15. #14 15. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Nichts neues von Microsoft... wundert euch nicht, wenn ihr irgendwann mal ein Brief bekommt, an welchen Tagen ihr das und das Programm so und so lange benutzt habt. Wie oft ihr es installiert habt usw^^"

    Die haben bestimmt ihre riesigen internen Datenbanken, in denen paar hundert Millionen Nutzer aufgelistet sind... macht Google ja nicht anders.
     
  16. #15 15. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Microsoft hat sich noch nie wirklich um Raubkopierer geschert, die machen auch so genug Umsatz.

    Daher glaube ich es auch fast, dass die Datensammlung nur der Optimierung dient.
     
  17. #16 15. März 2007
    AW: Microsoft: "Jedes unserer Programme funkt heim"

    Internet Explorer 2.0 ??? ?(
    =)

    Also... Microsoft soll meine Daten ruhig bekommen, ladde, Windows ist bei mir legalisiert wie auch Office.
    So können sie dies nicht abschalten! (Ihr kennt ja die Geschichte mit Win Vista ;) ) !
    Und wenn sie dann mal irgendwie Daten von Filme, Spiele, Programme etc. bekommen, was kümmerts mich??
    Deswegen werden die sicher niemanden Anzeigen.
    Das ist ja nich deren Problem.
    Und selbst wenn sie es tun sollten, was wollen die denn als Beweis bringen?
    Ein Abbild meiner Pladde???
    Dürfen sie nich ;) !

    Also... bleibt cool Leutz!
    Ihr könnt ja eure Daten in Windows faken, wenns euch danach besser geht ;) !

    Nichts für Ungut
    grz
    Darkspy

    PS: Immer dieses ewige rumgehacke auf MS... wenn euch die Machenschaften dort stören, dann nehmt halt ein anderes BS! ;)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft Jedes unserer
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.686
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.276
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    373
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    234
  5. Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.449
  • Annonce

  • Annonce