[Modellbau] Doppelrotorheli für Anfänger?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von caine, 4. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Mai 2009
    Hey Jungs hab letzten im Elektroshop in meiner nähe son paar Modell Helis gesehen
    wollt mir sowas eigentlich immerschon zulegen
    früher gabs nur so kleines minidrecks zeugs
    jetz gibts halt schon ein paar größere zu einem halbwegs vernünftigen preis
    bin halt kein profi auf dem gebiet
    will einfach nur ein gerät für zwischendruch wenn ich mal zeit hab um auf ne wiese zu gehen und ne runde zu fliegen

    jetzt meine frage
    hat jemand von euch so ein teil und hat eine ahnung wie viel erfahrung man dafür braucht
    möcht mir nicht gleich am anfang alles schrotten
    is ja auch nicht grad billig

    HIER DER MÖGLICHE HELI
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Mai 2009
    AW: [Modellbau] Doppelrotorheli für Anfänger?

    hi!
    ich hab mich da mal informiert, weil ich mir auch mal nen heli holen wollte.
    laut robbe sind doppel-rotor-helis für anfänger geeignet und wohl wesentlich einfacher zu fliegen als "normale" helis! für die scheint man wesentlich mehr gefühl zu brauchen als für die doppel-rotor-helis. die normalen sind auch um einiges teurer (die von robbe).

    kannst ja mal bei robbe reinschauen, die haben nen recht breites sortiment an helis und man erfährt auch recht viel über flugeigenschaften, vorraussetzungen (können) und so weiter.

    aber ich denke, du musst schon nen bisschen üben, mit so einem heli zu fliegen wenn du nicht sofort an den nächsten baum oder das nächste haus klatschen willst, grade wenns draussen leicht windig ist! du suchst doch einen für draussen, oder?!

    ich muss dich aber vorwarnen: sowas macht süchtig, ich kann mir vorstellen, dass du bald nen "richtigen" heli haben willst. damit kann man verdammt coole spielchen machen, zum beispiel mini-video-kameras dran basteln, etc...
     
  4. #3 5. Mai 2009
    AW: [Modellbau] Doppelrotorheli für Anfänger?

    ja danke sowas ähnliches hab ich mir schon gedacht
    link werd ich mir gleich mal reinziehen
    für weitere hilfen vielleicht von leuten die bereits ein heli besitzen wäre super :)
     
  5. #4 13. Mai 2009
    AW: [Modellbau] Doppelrotorheli für Anfänger?

    bei conrad hatten die mal kleine helis für 80 euro auch so ein starter set nen paar kollegen haten die sich gekauft super sache macht spass damit zu fliegen. Vll ist das ja was
     
  6. #5 13. Mai 2009
    AW: [Modellbau] Doppelrotorheli für Anfänger?

    hey danke für die antwort
    ja genau so ein klein erfahrungsbericht wollte ich eig
    werd mal schauen was ich mit meinem nächsten gehalt so anstelle
    wenn ich mir einen leiste dann schreib ich sicher meine erfahrungen hier rein :)
     
  7. #6 13. Mai 2009
    AW: [Modellbau] Doppelrotorheli für Anfänger?

    also die von conrad für 80 euro sind ein totaler griff ins klo.die quarze halten nicht das was sie versprechen demzufolge lassen sich die teile schlecht steuern. welchen ich dir ans herz legen kann ist der simulus von pearl http://www.pearl.de/a-PE5415-5955.shtml?query=Helikopter
    hab den selber nach dem conrad fehlkauf geflogen und war angenehm überrascht

    edit// dann gibt es noch den CARSON Helikopter Big EC-135 DRF http://www.quelle.de/is-bin/INTERSH...%3dhelikopter&fh_eds=%c3%9f&fh_refview=search

    ja den hab ich auch.^^ für anfänger ideal aber mit der zeit langweilig, nur leider brauchst du eine halle bzw eine etwas grössere wohnung.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Modellbau Doppelrotorheli Anfänger
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    462
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    566