Motorola MOTOKRZR kaufen?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Cartagnos, 12. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Irgendwann ist mal der Zeitpunkt gekommen, sich von seinem alten handy zu verabschieden und ein neues zu kaufen (zB wenn der Vertrag ausläuft). Nun ist der Zeitpunkt gekommen und ich ahbe mich mal umgeschaut und bin auf das "neue Razr" gestoßen, das "Krzr K1" ovn Motorola. Wer kann das Handy schon sein Eignen nennen und eine empfehlung abgeben.

    Mein zukünftiges Handy sollte min. 2 Megapixel haben, damit auch kleine Schnappschüsse anschaubar sind. Es soll einen guten Mp3player haben, folgend darauf einen leistungsstarken akku. Der Speicher des handys soll erweiterbar sein.

    Vielleicht seid ihr ja auch auf der Suche nach einem neuen Handy (dazu der link zu den Daten des Krzrs: Motorola MotoKRZR K1 Daten). Jedoch weiß ich nich wie das Krzr im täglichen Gebrauch handzuhaben ist. Hat jemand mit dem Krzr schon Erfahrungen gemacht?

    Bei guten Empfehlungen is ne Bewertung drinne ;)

    KLICK, um das Krzr zu sehen!


    €dit: In zeiten der modernen datenübertragung dürfen auch usb-anschluss und blutooth technologie natürlich nicht fehlen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. November 2006
    AW: Motorola MOTOKRZR kaufen?

    tut mir leid
    für den preis das es kostet sin mir da zu wenig änderungen gegenüber dem razr^^


    würd davon abraten
    eher dann n n90 oder n70 oder halt n walkmanphone!
     
  4. #3 12. November 2006
    AW: Motorola MOTOKRZR kaufen?


    ist es bei diesen beiden handys möglich, den speicher zu erweitern? ich glaube mal in einem prospekt gelesen zu haben, dass die handys nur einen internen speicher von 30 mb haben. ahb das prospekt nich mehr zur hand und auhc nihc mehr in erinnerung etwas von speichererweiterung gelesen zu haben!

    zu den walkmanhandys: ich glaube das sony ercisson w810i in weis wäre auch nicht schlecht....
     
  5. #4 12. November 2006
    AW: Motorola MOTOKRZR kaufen?

    würde wenn schon das Nokia N80 ist ganz Okay~ am besten ist aber immernoch warten ;) z.B für das Nokia 95 <- mein favo das ich mir warscheinlich März mit nem vertrag holen werde :-D
     
  6. #5 12. November 2006
    AW: Motorola MOTOKRZR kaufen?

    wenn ich mich nich ganz irre hat das n90 sogar ne 4 gigabyte festplatte...
    bin nicht sicher ob das das n90 oder das n91 war...
    aber man kann die nokia handys auf jeden fall mit mini sd erweitern...
    is momentan bei nokia standard..
     
  7. #6 12. November 2006
    AW: Motorola MOTOKRZR kaufen?

    das n90 war das hier -> http://www.dpexpert.com.au/archives/Nokia%20N90-small.jpg

    und das n91 hat 4GB ^^ -> www.infosyncworld.net
     
  8. #7 13. November 2006
    AW: Motorola MOTOKRZR kaufen?

    Aha, ok, dann werde ich wohl noch ne zeit lang warten ^^
    danke für eure antworten, wenn ihr keine bewertung bekommen habt, eben ne pn shcicken ;)
     
  9. #8 14. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Motorola MOTOKRZR kaufen?

    Hol Dir das Handy Sony Ericsson W810i...Das ist einfach der Hammer... ;)
    Hab das Handy selbst, bin sehr damit zufrieden!!!
    Einfach klasse Handy... ;)
    Hier noch ein paar Details:

    Im Vergleich zum W800i hat Sony Ericsson beim neuen W810i einige Veränderungen vorgenommen. So wurde das Gehäuse und vor allem die Tastenanordnung überarbeitet, was eine einfachere Gerätebedienung bescheren soll. Im neuen Walkman-Handy steckt nun Quad-Band-Technik für die GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und GPRS einschließlich EDGE-Unterstützung. Zudem soll der Neuling nun einen gewöhnlichen 3,5-mm-Anschluss bieten, so dass sich herkömmliche Kopf- oder Ohrhörer direkt damit betreiben lassen. Als Nachteil gegenüber dem W800i hat sich der interne Speicher im W810i von 34 MByte auf 20 MByte verringert.

    W810i

    Für die Musikwiedergabe liegt auch dem W810i ein Memory Stick Pro Duo mit einer Kapazität von 512 MByte bei. Wem das nicht reicht, kann einen Memory Stick Pro Duo mit einer Kapazität von bis zu 2 GByte verwenden. Für die mobile Musikberieselung liegen dem Gerät die Stereokopfhörer HPM-70 bei, während die mitgelieferte Disc2Phone-Software das leichte Übertragen von Musik-CDs auf das Walkman-Handy per USB 2.0 verspricht. Das Mobiltelefon unterstützt die Musikformate MP3 sowie AAC.

    Eingehende Anrufe ertönen beim Musikhören im Stereo-Kopfhörer und ein Tastendruck erlaubt die Unterbrechung der Musik und die Annahme des Gesprächs. Wie bei Smartphones lässt sich die Handy-Funktion im W800i deaktivieren, um so die Musikfunktionen weiter zu nutzen. Die Musiksteuerung geschieht über einen 5-Wege-Navigator, um die Wiedergabe zu unterbrechen oder Musikstücke vor- oder zurückzuspringen. weiter...

    Foto: [​IMG]
    {img-src: http://i15.tinypic.com/2vn5m5t.jpg}



    Mfg. _HaWaIi-PlAyA_
     
  10. #9 14. November 2006
    AW: Motorola MOTOKRZR kaufen?

    wie man wieder sieht: es gibt eine fülle an angeboten! ich glaube ich warte einfach bis zum frühjahr und guck mich dann in den nachfolgemodellen der aktuellen handys um! aber auf jeden fall danke für euer bemühen mir tipps zu geben :]
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Motorola MOTOKRZR kaufen
  1. Google verkauft Motorola an Lenovo

    Phame , 30. Januar 2014 , im Forum: Mobile News
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.224
  2. Motorola: Körper-Tattoo als Mikrofon

    Phame , 8. November 2013 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.701
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    895
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    639
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    802