mp3 Player als Wechseldatenträger

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von -*| shade |*-, 19. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Oktober 2007
    Moin Jungs,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe vorhin meinen mp3 Player an den Rechner angeschlossen da ich neue Musik hören wollte. So da der mp3-Player pickepackevoll war, wollte ich die Dateien löschen, doch da kam nur: Datei konnte net gelöscht werden, überprüfen sie den Pfad etc. Hmm dacht ich mir formatier ich das ganze Ding. Rechtsklick-Formatieren alles eingestellt doch sobald ich die Formation starten will kackt der ganze Rechner ab. Musik abspielen kann ich auf dem Rechner genauso wenig vom mp3-Player aus, einen Treiber gibt es leider nicht.
    Desweiteren zeigt mir der Player an:Keine Dateien, wenn ich ihn starte.

    Dacht ich mir wieder, da keine Dateien drauf sind kann ich ja neue draufspielen, doch genau das selbe, ich will nen Track draufkopieren, kommt das Pfadproblem und mein Rechner schmiert ab.

    Hoffe mir kann jemand helfen, wie ich das Ding wieder zum Laufen bringen kann.

    //EDIT: Scheiße Sorry hat sich doch von allein gelöst. -.-

    MFG shady
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mp3 Player Wechseldatenträger
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.167
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.678
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.624
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.687
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    524