Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von WCA| Zero, 31. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Mai 2007
    Ich mache mit 10 kg ohne Stange Oberarmcurls. 5 Whs. Ich bringe sie nicht mehr hoch, aber dieses "ziehen" das normalerweise in den Muskeln nach dem Training spürt bleibt aus..
    Woran könnte das liegen? Kann es sein das der Muskel nicht voll ausgelastet ist?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. Mai 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

    Wieviel Sätze machst du denn ? Dein Infos sind ein bisschen knapp ausgefallen...

    Wenn du gleich am Anfang nach 5 WH's nicht mehr kannst würde ich lieber weniger nehmen und dafür 3x10 wiederholungen machen, sodass du am Ende des 3. Satzes deinen Arm nicht mehr hochkriegst.

    Wenn du dieses Ziehen nicht spürst sagt das nix aus.. wie ist es denn wenn du etwas hochzuheben versuchst ? Geht es ganz locker oder strengt es schon ganz schön an ? Es könnte auch sein das sich der Muskel an das Gerät gewöhnt hat, deswegen solltest du mit deinen Übungen ein wenig varriieren und statt z.B. kurzhantelcurls auch mal langhantel oder Bizepsmaschine oder einfach eine andere Version mit den Curls etc. etc.

    Der Muskel ist voll ausgelastet, wenn er wirklich ausgepowert ist und keine Energie mehr hat. Ansonsten war dein Train einfach zu lasch :D Aber immer schön pause machen ^^
     
  4. #3 31. Mai 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

    Es ist meiner Meinung besser, wenn man eher weniger auf das Gewicht achtet, sondern auf die Dauer der Übung. Es hat wenig Sinn wenn man 20kg zu 2wh zu machen. Da ist 5kg zu 20wh schon besser. Und mit der Zeit kann man das Gewicht dann immer noch steigern. Ich hebe immer soviel Gewicht, sodass ich 20wh damit auch machen kann...
     
  5. #4 31. Mai 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

    Naja 5-7 Wiederholungen sind schon richtig, aber das kannst du eigentlich nur gut mit nem Trainingspartner machen.

    Ich würde mal andere Übungen machen um deinem Muskel neue "Reize" zu wachsen zu geben. Man sollte nicht eineitig trainieren, probier ruhig mal was Neues
     
  6. #5 1. Juni 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

    würde meinem vorredner zustimmen. wenn du einfach nichts mehr spührst und am nächsten tag auch keinen muskelkater oder so hast, würde ich die übung mit wiederholungszahl mal ändern oder gleich ne andre übung machen. haste nur die hanteln zur verfügung oder noch mal geräte zu hause?
     
  7. #6 1. Juni 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

    Versuchs doch mal mit Super Slow Traning! Einfach die Positive (z.B. bei Bizeps hoch) Bewegung 10 Sekunden lang und die Negative 5 Sekunden lang halten!
    Bin ich momentan auch dabei! Danach ziehts auf jedenfall!
    Max. 4 - 8 Wiederholungen und jeweils nur ein Satz!

    Greetingz

    Timo
     
  8. #7 1. Juni 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

    Was denn bitte für ein Ziehen? Ich hab nachm Training max. pump mehr nicht..

    probiers mal mit "auspumpen"... mach so viele sätze wie es nur geht (und verringer das gewicht pro satz) bis du nur noch 1 Wdh hinbekommst.. nur so bekomm ichn Mukselkater im Bizeps..

    machste am bessten Konzentrationscurls, dann kannste noch mitm anderen Arm nachhelfen
     
  9. #8 1. Juni 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert


    das was du machst ist auch mehr für die muskelausdauer!!
    wenn er aber in erster linie muskelmasse aufbauen will um richtig dicke arme zu bekommen ist deine methode gift für ihn.
    masseaufbbau: wenig whd`s >> viel gewicht (z.b. 5x5 system)
    muskelausdauer: viele wdh`s >> wenig gewicht (z.b. 10x10 system)
    kraftaufbau: maximal gewicht was man einmal hochheben kann hochheben>>kruze pause>>nochmal versuchen>> usw

    bei fragen PN ich helfe gern ;)

    mfg
     
  10. #9 1. Juni 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

    Das kommt bei mir auch öfters vor! Normalerweise bekomm ich das Ziehen nicht sofort nach dem Training, sondern erst am nächsten Tag.
     
  11. #10 1. Juni 2007
    AW: Muskel "zieht" nicht ist aber ausgepowert

    Also ich würde einfach sagen weniger gewicht, wenn du mit viel gewicht auf teufel komm raus das ding nur 3 mal hich bekommst ist das klar das da nichts zieht das reist höchstens direkt. nimm mal weniger und mach mehr Wh das bringt um einiges mehr. dann kommt auch dein ziehen wieder
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...