Navi Nokia N70 - (TomTom)

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von 0815 ELiTE, 13. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Mai 2007
    Hallo R-R

    Ich habe das Nokia N70 und eine 1GB Speicherkarte und möchte unbedingt eine Navigationsoftware haben ! So wie ich das gehört habe soll TomTom am besten sein , Allerdings verstehe ich nicht genau wie das Funktioniert !
    In ein Thread wo TT angeboten wird

    (TomTom.Mobile.v6.01.S60v3.SymbianOS9.1.Cracked-BiNPDA)

    wird gesagt das mann ein Gps-empfänger braucht was genau und wofür ist der ??
    Was brauch ich sonst noch auser die TT Software !

    Gibt es eine Software wo ich kein Gps-empfänger brauche ?

    Besten dank schonmal ;-)

    Bewertung ist sicher !
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Mai 2007
    AW: Navi Nokia N70 - (TomTom)

    den gps-empfänger brauchst du, damit die software weiß wo du bist. sonst wirds nichts aus "gleich links abbiegen" oder so ;) das n70 verfügt nicht über nen eingebauten gps-empfänger. deshlab musste dir einen von ebay oder sonst wo noch dazu holen. bekommste aber schon für ~20€ son teil, also immerhinnoch sehr viel günstiger als n normales navi :)
    also ohne gps-empfänger wirds nicht gehen. auch nicht mit andren navi-progs. das einzige was ich mir vorstellen könnte (bin mir aber auch nicht sicher) ist dass dus vllt wie n routenplaner wie map24 benutzen könntest. bin mir da aber nicht sicher...
     
  4. #3 13. Mai 2007
    AW: Navi Nokia N70 - (TomTom)

    hast du evtl ein link wo ich den für 20 € finde der mit n70 funktioniert ?
    und dann noch was , ist das alles schwer zu install? bei der .nfo ist das nur auf englisch und schlecht beschrieben


    danke
     
  5. #4 13. Mai 2007
    AW: Navi Nokia N70 - (TomTom)

    falls du auf probleme stößt sind wir ja da

    also ich find nur 40-50€ Empfänger bei ebay
    Bluetooth GPS Maus | eBay
     
  6. #5 13. Mai 2007
    AW: Navi Nokia N70 - (TomTom)

    Du schiebst alles auf die micro SD. Alles in den Root. Wie voice, raster etc.
    Brauchst dann eine Deutschlandkarte die du auch in den root schiebst.

    Dann über dateimanager installieren. Bei mir wurde es automatisch installiert als ich die MiniSd ins Handy getan hab.
     
  7. #6 13. Mai 2007
    AW: Navi Nokia N70 - (TomTom)

    naja dann halt 40 ;) immer noch günstiger als normal ^^
     
  8. #7 14. Mai 2007
    AW: Navi Nokia N70 - (TomTom)

    ohne GPS maus geht es nicht..

    und mein empfehlung Royaltek RBT 2110 einfach besser als andere emfänger

    noch wichtiger ist hast aber nicht richtige version
    (TomTom.Mobile.v6.01.S60v3.SymbianOS9.1.Cracked-BiNPDA)
    denn dein handy hat kein OS 9.1

    also pasende software verwenden sonst wird nichts.

    ich empfehle ein speicherkarte mit guten lese und schreib geschwindigkeit mindestens 60x

    {bild-down: http://kmelektronik.de/root/picmini/11187.gif}


    Technische Daten

    1024MB Extrememory MMCmobile Dual Voltage 60x
    Die MMCmobile-Karte arbeitet mit 3,3 und 1,8 V.
    - Transferrate: 60x
    - Lesegeschwindigkeit: 9,2 MB/s (max.)
    - Schreibgeschwindigkeit: 7,5 MB/s (max.)
    - Einsatzbereiche: MOBILE, empfohlen für Handys; mit Adapter auch wie MMC verwendbar
    - Abmessungen: 24 x 18 x 1,4 mm
    - Kompatibilität: Alle Geräte mit Steckplatz für RS-MMC bzw. MMC (mit Adapter)
    http://www.kmelektronik.de
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Navi Nokia N70
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.047
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    748
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.003
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    530
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    374