[.NET] releaseCollect v0.1 Beta

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von c0la, 11. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    releaseCollect v0.1 Beta

    releaseCollect v0.1 Beta

    Screenshot:
    {bild-down: http://www.bilder-speicher.de/image_800.php?id=07071122217394&vary=1}


    Infos:
    Release-Datum: 11.07.2007
    Programmierer: c0la (aka reg3x)

    Beschreibung:
    Dieses Programm ist zum verwalten von Releases geeignet. Einfach neue
    Releases eingeben und in kategorien aufteilen. Im Programm selbst können
    verschiedene Datensätze erstellt werden. Die Idee für das Programm
    kommt aus dem Ideen-Thread. Dort schlug sFxreVo solch
    ein Programm vor.

    Weiteres:
    Ich habe also gestern abend mal angefangen das Programm zu schreiben und
    jetzt habe ich euch einfach mal eine erste Version davon zur verfügung gestellt.
    Ich habe im Moment keine Fehlerbehandlungen eingebaut, sodass, wenn ein
    Fehler auftritt, das Programm astürzen sollte. Im Moment dürften nohc einige
    Bugs im Programm vorhanden sein. aber solange ihr nichts an den xml-dateien
    macht sollte das Programm laufen :p
    Wenn das Programm auf Interessenten stösst, werde ich daran noch weiter-
    arbeiten. Verbesserungsvorschläge sind erwünscht.

    Systemvorraussetzungen:
    - Windows 98 oder höher
    - Microsoft's .Net Framework 2.0 (oder höher)

    Downloads:
    Setup-Datei:
    Mirror #1 (Rapidshare.com)
    Mirror #2 (Files.to)
    Mirror #3 (XUP)

    Single Executeable:
    Mirror #1 (Rapidshare.com)
    Mirror #2 (Files.to)
    Mirror #3 (XUP)

    Microsoft .Net Framework:
    Mirror ]Mirror #1 (Microsoft.de)


    mfg c0la
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Juli 2007
    AW: releaseCollect v0.1 Beta

    Danke,dass du meine Idee erfolgreich umgesetzen konntest.Vom Design her finde ich es absolut in Ordnung.Ich werde es nachher gleich mal testen,wenn ich Bugs finde dann gebe ich Bericht ab.
    btw: Hast von mir ne BW bekommen
     
  4. #3 12. Juli 2007
    AW: releaseCollect v0.1 Beta

    Konnte es noch nicht testen da ich nicht an meinem pc bin aber mich würde mal der source interessieren, denn ich wollte mir auch schon so ne datenbankanwendung schreiben!

    Dürfte ich mir den mal angucken oder hatse ne gute seite woe ich sowas als tutorial finde?!

    rezension zum programm folg vllt nachher :)

    jetzt usste nur noch nen tool coder das die rls seiten aussliest und in die db packt :p!

    Knusperkeks
     
  5. #4 12. Juli 2007
    AW: releaseCollect v0.1 Beta

    Also in dem Programm steckt eigentlich meiner Meinung nach sehr viel Potential.
    Man kann daraus noch viel machen.

    Bis jetzt habe ich auch nur einen ganz kleinen Fehler gefunden,dafür erstmal großes Lob ;)
    Wenn kein Kategorie markiert ist bzw man keine angeklickt hat und man auf "Kategorie umbennen" geht,dann erscheint ein BugFenster,was aber natürlich selbstverständlich ist.Den Fehler kann man aber,denke ich mal,beheben.

    Ansonsten hätte ich noch ein paar Verbesserungsvorschläge:

    - Nuke Status: Statt "Ja" und "Nein" besser mit Symbolen arbeiten.Wirkt optisch dann viel besser.

    - Mehr Icons: Aufjedenfall sollte man dem Prog noch mehr Icons für die einzelnen Kategorien hinzufügen (E-Books,Scripts usw).Wenn nicht dann würde ich dir bei der Suche gern behilflich sein.Musst mir dann nur die Größe der Icons zukommen lassen.

    - Sortierungsoption: Eine Option,wo man die RLS in den einzelnen Kategorien nach der jeweiligen GRP oder einfach nach dem Namen sortieren lassen kann.

    - PreChan PlugIn: Ein PlugIn,wo man die jeweiligen Verbindungsdaten des PreChan's eingeben kann und somit jedes neu erschienene RLS gleich automatisch in der jeweiligen Kategorie dem Datensatz hinzugefügt wird.

    Das wars dann erstmal von meiner Seite^^
     
  6. #5 12. Juli 2007
    AW: releaseCollect v0.1 Beta

    Danke. Dieselben Dinge habe ich mir auch schon überlegt :p. Aber soll das Plugin gerade
    erfunden, oder gibts das iwo? :p

    @Knusperkeks:
    Sollen die Einträge aus einer HTML-Seite oder aus einem RSS-Sevice ausgelesen werden?
    Oder beides? :p

    Sourcecode: Download

    Werde mich nach meinem Urlaub um die anderen Dinge kümmern.

    mfg
     
  7. #6 12. Juli 2007
    AW: releaseCollect v0.1 Beta

    Naja kannst ja beides machen, und das mit dem pre chan finde ich auch keine schlecht idee!

    Danke für den source :)

    Knusperkeks
     
  8. #7 12. Juli 2007
    AW: releaseCollect v0.1 Beta

    Preee_v2.70_FULL_READ_NFO-PARADOX

    * Autotrader.
    * Dupechecker
    * Release Search
    * Release FXP
    * FTP GUI
    * News Checker
    * Update Checker
    * IRC Client
    * ICQ Client
    * Pre-Engine
    * Speed Engine

    KLICK MICH

    PW: www.devilived.com

    Kannste ja mal evtl. nachschauen,wie dort einige Funktionen umgesetzt wurden.
     
  9. #8 13. Juli 2007
    AW: releaseCollect v0.1 Beta

    Für .NET gibts die Smart4IRC-Klasse, damit kannste dich zum IRC-Server verbinden. Das auslesen musste dann halt selber machen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - NET releaseCollect Beta
  1. Kredit im Internet

    AdrianoT , 21. Februar 2018 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.502
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.213
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.777
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.505
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.464