Netzwerk Wireless LAN Problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von 02730986, 11. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. August 2007
    hi
    ich habe ein kleines problem und zwar steht mein router/modem mit wireless lan im keller und ich habe überall bis auf den 3. stock auch ein wireless lan signal.
    jetzt habe ich mir einen laptop gekauft und will mit diesem über wireless lan ins netzwerk bzw internet gehen. überall im haus sind pcs verteilt, die über fest eingezogene netzwerkkabel und buchsen ans netzwerk angeschlossen sind!

    nun zu meiner frage ist es möglich mit meinem netgear wg111 usb 2.0, der an einen pc angeschlossen wird ein netzwerk zu schaffen, dass ich dann mit dem laptop nutzen kann?!
    also den wireless lan stick als eine art repeater benutzen?

    danke an alle
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. August 2007
    AW: Netzwerk Wireless LAN Problem

    theoretisch schon.. musst halt nur netzwerk erstellen mit internet freigabe

    das dürfte reichen denk ich
     
  4. #3 11. August 2007
    AW: Netzwerk Wireless LAN Problem

    kann dir jetzt nicht ganz folgen, was du nun genau machen willst auf grund mangelnder informationen, aber wenn du eine internetfreigabe erstellst, verwendet er zwingend die ip adresse mit der 1 am Ende. Musst also gegebenenfalls alle ip`s auf den PC`s und auf dem Router vorher abändern, da es sonst nicht geht.

    Ich würd dir aber eher einen normalen W-Lan Repeater empfehlen oder eben einen zusätzlichen Access Point, der das Signal verstärkt, so dass es im ganzen Haus ausreicht.
    So bist du nämlich nicht davon abhängig, dass der PC an sein muss, damit du surfen kannst ;)
     
  5. #4 11. August 2007
    AW: Netzwerk Wireless LAN Problem

    möglich wäre es wie schon gesagt wurde über die internetfreigabe. diese musst du bei einem rechner deiner wahl einfach einrichten. das problem dabei ist jedoch, wenn der rechner der dir die inet-verbindung ermöglicht nicht eingeschalten ist, kannst auch du nicht ins netz.

    ich würd dir zu nem wlan-repeater raten der im grunde genommen das signal einfach nochmal verstärkt. kostet zwar etwas, würde ich an deiner stelle jedoch einsetzen da du damit komplett unabhängig bist.
    als empfehlung meinerseids: Siemens Gigaset WLAN-Repeater 108, 3 in 1, Repeater: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  6. #5 11. August 2007
    AW: Netzwerk Wireless LAN Problem

    Der Pc muss man dann eben immer laufen..
    Würde lieber einen zweiten Router kaufen und den kannst du dann ins zweite Stockwerkstellen.
    Dann muss du ihm und dem Router im Keller erlauben mit einer zu kommunzieren.
    Und Schwubs haste dann im dritten Stock Internet.

    Mfg User2
     
  7. #6 11. August 2007
    AW: Netzwerk Wireless LAN Problem

    Der rechner an dem du das netzwerk erstellst muss dann halt immer an sein wenn du surfst.. wenn du das jetzt mal auf ein paar jahre rechnest (strom, verschleis des anderen pc) biste mit nem Repeater
    weit aus billiger und einfacher dran. ^^ Aber achte darauf das sich der repeater mit dem router auch verträgt.
     
  8. #7 11. August 2007
    AW: Netzwerk Wireless LAN Problem

    Stell ganz einfach in den Keller einen AccessPoint, andere sagen Repeater, und schließe ihn an den Router an. Einen weiteren AP stellst Du in die 2. Etage. Beide AP's läßt Du im WDS laufen. Mit Deinem Lappi kannste Dich dann im Hausbewegen ohne irgendwelche Abbrüche zu haben, da sich Dein Lappi das beste Signal sucht. WDS ist aber wichtig, denn im Client-Modus funzt das net. Sind Erfahrungswerte. Ich habe 3 AP's im Haus ;-)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzwerk Wireless LAN
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.450
  2. Ps4 überlastet mein Heimnetzwerk

    Ehmteakay , 15. Oktober 2016 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.832
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.060
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    727
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    174