Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von P0w3r0fCh4o5, 13. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2008
    Guten Abend,

    hätte da eine frage bzgl. der Neueinrichtung meines Heimnetzwerkes.
    Folgendes Problem gilt es zu beseitigen:

    Seit ca. 5-6 Jahren ist mein Zimmer mit Router, Modem etc. vollgemüllt. Ich selber habe kaum durchblick um was für Hardwarekomponenten es sich hier handelt. Zum einem habe ich hier ein Gigaet SE 105 von Siemens stehen, denke mal das wird der Router sein. Dadrüber befindet sich ein ADSL Modem Speedstream 5100. Zusätzlich habe ich aus der alten Zeit wo wir noch einen ISDN anschluss besaßen eine Tnet Eumex box. Diese benötige ich soweit ich weiß nurnoch für meinen eigenen telefonanchluss. Im großen u. ganzem Blick ich durch diesen ganzen scheis kabelsalat nichtmehr durch u. es muss dringend was geschehen.

    Ziel soll es sein 4 -und mehrere PC's über WLan zu betreiben (Nicht immer zur selben Zeit). Ein PC sollte wohl über Lan an den Router angeschlossen werden um diesen zu Konfigurieren. Zusätzlich müssen 2 Telefonnummern eingerichtet werden. Da ich von dem ganzen kram relativ wenig ahnung habe u. mir der besuch eines fachmanns zu teuer wäre bitte ich euch um Hilfe. Hardwarekosten sind nicht ganz so wild. Hauptsache der ganze Kabelkram minimiert sich ersichtlich. Wichtig ist mir ausserdem das die neuen komponenten für die zukunft ausgewählt werden (WLan verschlüsselung, Homeserver etc.) So ein bisschen Schnick-Schnack wär nicht schlecht. Bin da leider nicht ganz auf dem laufenden u. kann deshalb nicht genau sagen was man mit so einem router sonst noch so machen kann...

    MfG.
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    sieh dir mal die produkte von avm an. da gibts recht gute fritz-boxen, wo du alles in einem gerät hast. dsl und telefon. avm.de ist die seite. das sollte das ganze sehr erheblich minimieren. d-link baut auch sowas, nennt sich dann horst-box.
     
  4. #3 13. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    hallo

    mann da haste ja ordentlich gesammelt. ^^

    ich weiss ja nicht ob du überhaupt dsl hast. hast telefonflat ß

    egal


    als beispiel würde ich dir dieses modell empfehlen.

    amazon.de/gp/product/B000MQUCXW/

    diese kannste per lan an deinem pc anschliessen. konfigurieren.

    paar pc`s per lan anschliessen oder sie per wlan ansteuern lassen.

    da kannste auch glaube ich einen drucker anschliessen .das heisst . alle pc können auf einen drucker zu greifen.

    ingesamz sind die router von avm sehr gut.

    es werden bestimmt noch andere user hier dir ähnliche vorschläge machen.

    ich hoffe ,du bist einen kleinen schritt weiter.

    gruss finas
     
  5. #4 13. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    Jo, habe DSL Flat u. Telefonflat. Wichtig ist mir auch die Reichweite des WLans. Sollte schon stark genug sein um das WLan auf 3 Etagen zu verteilen. Ist das möglich mit den Boxen u. passendem WLan empfänger?

    Naja u. halt die Sache mit dem Telefon, dass ist ganz wichtig. 2 Telefone müssen darauf angemeldet werden. Die Nr. sind ja noch vorhanden.

    MfG.
     
  6. #5 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    Kann mal jmd bitte sagen ob es möglich wäre das ganze mit der neuen Fritzbox zu realisieren? Es handelt sich dabei um die FRITZ!Box Fon WLAN 7270. 2 PC's per LAN verbunden. 2 PC's per WLAN verbunden. Ein Telefon mit Kabel u. ein Schnurloses. Die beiden Telefone haben unterschiedliche nr. und sollten dual betrieben werden können, also nicht das wenn der eine Telefoniert, dass andere nicht geht.

    Ist das mit der Box zu realisieren?
     
  7. #6 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    willst du über das internet telefonieren?
     
  8. #7 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    Nein, festnetz.
     
  9. #8 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    hast du ISDN? das ist für mich nicht richtig ersichtlich!
     
  10. #9 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    Wenn du mit beiden Telefonen gleichzeitig telefonieren möchstest, brauchst du 2 Leitungen bzw. einen ISDN Anschluss , da du ja nkeine Internettelefonie betreiben möchtest) Die Fritzbox unterstützt auch WDS (Repeatermodus). Damit kannst du mit dem Repeater dein WLAN über alle 3 Etagen verteilen.

    MfG
     
  11. #10 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    Wie bekomme ich raus ob ich ISDN habe?
    Zusätzlich zu erwähnen ist vllt. noch das das ganze kabelwirwar im wohnzimmer (erdgeschoss) startet. Aus der Telefonsteckdose wurde zusätzlich ein Kabel in die oberste Etage verlegt u. dort geht dieses Kabel in eine Box wo die einzelnen Adern verklemmt werden. Kann mir jmd. sagen was das sein soll?
     
  12. #11 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    mh laut deinem ersten post, habt ihr wohl mal isdn gehabt. könnt ihr denn momentan unabhängig voneinander mit beiden telefonen telefonieren?
     
  13. #12 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    ja, kann man.
     
  14. #13 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.


    ist auf jedenfall kein problem mit der Fritzbox 7270!

    hab die selber und bin voll zufrieden!!


    hab hier ein bild gefunden womit du vielleicht deinen kabelsalat ein bisschen in ordnung bringst!

    {bild-down: http://www.thexblog.de/wp-content/plugins/chenpress/UserFiles/Image/1xbilder/FRITZ%21Box_Fon_WLAN_7270.png}

    also nochmal in worten:
    1. Telefondose
    2. zum DSL Splitter
    3. zum NTBA falls ISDN vorhanden (falls nicht vorhanden Nr. 3 überspringen)
    4. zum Router z.b. Fritzbox 7270
    an der firtzbox kannst du folgendes anschliessen!

    • 2x analoges Telefon oder Fax
    • 1x ISDN Telefon
    • 1x USB z.b. drucker oder speichermedien
    • 4x Lan
    • wlan (wieviele man etz dran hängen kann weiß ich net)
    • DECT-Telefone
    hab hier noch mal ne übersicht gefunden!


    hoffe ich konnte dir ein stückweit weiterhelfen!



    greezzzee Gumball
     
  15. #14 14. Dezember 2008
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    dann solltet ihr auch noch isdn haben. dann muss ja der router nur dazu genutzt werden um LAN und WLAN bereit zu stellen. sämtliche überflüssige funktionen können dann weggelassen werden. ein direktes produkt kann ich dir nicht empfehlen, da es meiner meinung nach geschmackssache ist, was man sich da holt. avm und netgear würden mir da auf anhieb einfallen.

    die 7270 kann zwar allerhand, aber wenn er 2 isdn telefone nutzt, dann gibt es schon wieder das problem, wo er das 2. gerät anschliessen kann.
     
  16. #15 14. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuen Router - Komplette Neueinrichtung zuhause.

    Um das ganze nochmal etwas zu erläutern,
    Von der Haupttelefonsteckdose (Erdgeschoss) geht ein Kabel in die 2 Etage. Das sieht so bei uns aus:
    [​IMG]
    {img-src: http://imageshack.us/a/img218/8375/cimg1794hp3.jpg}


    Das Kabel geht in die 2. etage u. dort auf dieses bauteil

    {bild-down: http://imageshack.us/a/img227/2838/cimg1795pf9.jpg}
    von dort aus geht es weiter, kann jedoch nicht sagen wohin genau, dazu muss ich die nächsten tage mal genauer schauen.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuen Router Komplette
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    697
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    436
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    949
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    433
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    185