Neuer Fernsehe -> an PC anschließen! Problem!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von RayDox, 16. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2008
    Also,

    mein Freund hat sich einen neuen TV zugelegt, und hat den PC (Grafikkartenanschluss) per HDMI-Kabel verbunden. Da seine Grafikkarte aber nur VGA/DVI-Anschluss hat, brauchte er noch einen Adapter. So weit so gut.

    PC angeschaltet, er konnte Startbildschirm (wo das so lädt, mit dem Ladebalken) auf TV und PC-Bildschirm sehen.

    Danach allerdings alles schwarz. PC abgeschmiert.

    Woran kann das liegen?

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Dezember 2008
    AW: Neuer Fernsehe -> an PC anschließen! Problem!

    Was für eine maximale Auflösung unterstützt die Graka denn??

    Während des Ladens von Windoof hat der ja meines Wissens nach ne Auflösung von 800x600, während das Tv von deinem Freund wahrscheinlich ja FullHD oder zumindest HD Ready hat.

    Und noch ne Frage: Is der PC einfach abgeschmiert, wie denn, ist der einfach ausgegangen oder nur kein Bild mehr oder eingefroren??

    MfG
     
  4. #3 16. Dezember 2008
    AW: Neuer Fernsehe -> an PC anschließen! Problem!

    habt ihr das untern "anzeige" eingestellt und unter der grafikkarten systemsteuerung ?
    weil wenn du nur das kabel anschliesst funzt das net gleich, muss man paar einstellungen machen in der systemsteuerung der grafikkarten-software.
    normaler weise geht das so "links klick"->anzeige->2. bildschirm auswählen->desktop auf diesem monitor erweitern"
    fertig
    mfg
     
  5. #4 16. Dezember 2008
    AW: Neuer Fernsehe -> an PC anschließen! Problem!

    Hm... er wollte sich morgen nochmal melden, denn fahr ich mal zu ihm hin. Ich glaube auch das seine Grafikkarte die Auflösung seines TVs nicht unterstützt, bzw. es nicht mit 2 Bildshcirmen funktioniert.

    Morgen folgen die Daten, falls das Problem nicht behoben sein sollte.
     
  6. #5 17. Dezember 2008
    AW: Neuer Fernsehe -> an PC anschließen! Problem!

    Er hat 'ne 6600GT mit maximaler Auflösung von 2048 x 1536.

    Sein TV ist 37". HD-Ready. Von daher wohl eine Auflösung von 1466x768.

    Wenn er seinen TV reinsteckt während der PC läuft, bleibt der TV schwarz und sein normaler Bildschirm friert ein.

    Beim Hochfahren bleiben beide nach dem Startbildschirm schwarz, aber der PC läuft noch.

    Die Anzeigeoptionen mit 2. Display scheint es bei XP nicht zugeben.

    Seine aktuelle Auflösung ist 1280x1024.

    Ich habe jetzt mal "Enable TV Detection" bei seiner Grafikkarteneinstellung aktiviert.

    MfG
     
  7. #6 17. Dezember 2008
    AW: Neuer Fernsehe -> an PC anschließen! Problem!

    Hat die Graka denn keine zwei Ausgänge? Dann stimmt das in deinem Windows nicht! Mal den Treiber neu installiert? Bzw mal einen Aktuellen Treiber installiert! Normal müsstest du den zweiten Anschluss angezeigt bekommen!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Fernsehe anschließen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    421
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.796
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    684
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.035
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    507