Neuer Fernseher, gleiches piepen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von d0nk3y, 22. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2006
    hi erstma, hatte jetzt 6 jahre lang n Lifetec fernseher, und dieser hat die letzten 3-4 monate sporadisch über einen längeren zeitraum gepiept, mal ging es weg, mal kam es wieder und ich hatte keine ahnung woran das lag. so jetzt habe ich einen neuen fernseher(samsung plasma) und das piepen kommt immernoch ab und an. es kommt auch im mute modus, also es ist auch nicht aus den boxen. ich kann mir das nicht erklären, aber es ist exakt das selbe piepsen wie bei dem alten...weiß jemand rat?

    gruß
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    Kann es sein das du einen ganz ganz ganz hohen Pfeifton hörst?
    Wenn ja, das ist typisch für Fernseher. Und freu dich weiter. Du hast ein ausgezeichnetes Gehör. Die meisten Menschen hören so eine hohe Frequenz nichtmehr da ihr Ohr schon zu geschädigt ist von Diskotheken usw. (Ich mit eingeschlossen).

    Ursache sind Stromdurchflossene Spulen die meist unglücklicherweise diesen Ton erzeugen. Da kannst du nicht viel machen. Nur zurückgeben denk ich.
    Ich habe mal vor einiger Zeit von einem Silikonspray gelesen mit dem man solceh Spule einsprayen kann damit nichts mehr schwingen kann. Aber ob du das selber machen willst...
    Vorallem müsste man erstmal den Übeltäter lokalisieren...
     
  4. #3 22. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    Also wenn das og Pfeifton is dann bringt dir zurückgeben in dem sinne nix, da dir ein andere auch nich helfen würd, denn den Ton ham glaube ich alle Fernseher. Den hören meist nur jüngere Menschen (wenn ihr gehör nich geschädigt is wie des von xyceat:p )
     
  5. #4 22. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    hm, komisch is das der ton irgendwie nich immer da is, also er ist auch 100 pro nich da, wenn er kommt hört man das weil das schon verdammt laut ist, und auf dauer stört das sehr beim fernsehen. war ja beim alten röhren auch so, und ich dachte das mit einem plasma das problem vielleicht gelöst ist, dem ist aber leider nicht so :( naja ich werd mich mal bissl schlau machen und vielleicht hat jemand noch eine idee, danke an euch erstma ;)
     
  6. #5 22. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    Ich vermute jetzt mal das das Piepen nur während einer bestimmten Temperatur des Geräts kommt. Ich hörs auch bei unseren Fernsehern. Ist der Fernseher "warmgelaufen" hörts auf, oder es beginnt - je nach Bauart.
     
  7. #6 22. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    stromdurchflossene Elektro-Spulen piepsen hörbar????? Erklär mir mal bitte wie da n Ton erzeugt werden soll!
    DU BIST SUPERMAN!
    das was du da höchstens piepsen hörst ist die Braunsche Röhre aus dem alten Röhren-Fernseher!
    Das das bei nem Plasma zustande kommt kann ich mir nicht erklären aber nen Plasma arbeitet nicht mit solchen hochspannungen wie eine Röhre!
    Ich kann mir das nur durch zwei sachen erklären... 1. (sehr abwägig) du hast nen Tinitus *g* dann müsstest du das piepsen allerdings auch sonst ab und zu hören also nicht nur beim fernsehen oder 2. es ist nicht der Fernseher sondern was ganz anderes... solch hochfrequente töne sind nich ortbar, d.h. es kann auch sein das mal die mikrowelle piepst oder was weiss ich... oder du hast n fenster auf und dein nachbar hat nen fernseher der pfeifft... alles schon erlebt!
    aber ich kann mir net vorstellen das der Plasma genauso piept wie die röhre!!!
    mfg
    Ente
     
  8. #7 22. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    nene^^ tinitus hab ich net :D und es kommt definitiv ausm fernseher, mutter und vatter hören das auch, ganz komisch is das. kann das irgendwie am antennenkabel bzw an dem stecker liegen?weil der is schon ganz schön alt, und kann ja iwie sein, dass das dadurch zustande kommt
     
  9. #8 23. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    hi,
    keine angst habe ich auch vom fernseher.
    wenn alles ruhig ist,und nur der fernseher läuft ohne ton dann höre ich das auch.
    nur beim senderwechseln ist es weg.
    oder wenn ich es komplett ausschalte.
    habe mich schon an das peipen gewöhnt.
     
  10. #9 23. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    also ich höre das piepen auch ab und zu bei meine fernseher...aber es kommt erst nach etwa einer halben stunde bei mir.
     
  11. #10 24. Dezember 2006
    AW: Neuer Fernseher, gleiches piepen

    Ich hab weiß nicht ab das hilft, aber: Mein Monitor(Eizo F520) läuft jetzt seit 3 JAhren jeden Tag fast ohne pause... letzte Woche hörte ich auch auch ein pipsen im Hochfrequenzbereich wenn ich Anwendungen mit hohen grafischen Anforderungen startetr.Um dem Piepen ein Ende zu setzen musste ich das datenkabel mit Klebeband straff am Gehäuse fixieren. Hat wahrscheinlich was damit zu tun das die Buchsen locker werden. Check bei dir mal die Verkabelung!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Fernseher gleiches
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.889
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    746
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.086
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    562
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    859