Neuer LCD

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von b0rst3, 14. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2008
    Bin zur Zeit noch auf der Suche nach einem neuen LCD Fernseher, wollte mir wohl in den nächsten 2 Wochen einen zulegen.

    Von der Größe her suche ich einen 42", bin aber auch über gute 40" Angebote dankbar. Preislich sollte sich das ganze in einem Rahmen bis 1000€ bewegen, höchstens aber 1200€. Der TV soll für PC, DVD und normales fernsehen genutzt werden, wobei gleich mal ne wichtige Frage an euch kommt:

    Wir haben bei uns einen analogen Kabelanschluss, in einem Geschäft wurde mir gesagt es würde ein HD fähiger DVB-C Receiver reichen um das Bild zu verbessern was ich ohne einen Receiver hätte. In einem anderen Geschäft wiederum wurde mir gesagt, ich muss auf digitalen Anschluss wechseln und mir dann noch einen DVB-C Receiver dazu kaufen, um ein vernünftiges Bild zu erhalten. Sitze meistens ca. 2,5-3 Meter vom TV entfernt um gemütlich vom Bett aus nen Film zu gucken.

    Da ich aber jetzt nicht weiß wieviel mehr so eine Erhöhung auf Digital kosten würde und meine Eltern sowieso der Meinung sind, das der Kabelanschluss zu teuer ist werden wir den auch nicht auf dauer behalten. Deswegen wollte ich auch nicht für vllt. 1 Jahr noch extra Kosten haben, weil soviel besser kann das Bild dadurch dann auch nicht werden oder ?

    Außerdem bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie sinnvoll FullHD für mich ist, da ich keinen BlueRay Player oder ähnliches besitze, aber vllt. ist es ja sinnvoll wegen PC. Wie sieht es mit der 100Hz Technik aus ? Habe auch schon Fernseher gesehen die trotz 100Hz verdammt miserables Bild geliefert haben, hingegen ein anderer ohne 100Hz ein noch sehr gutes Bild zu Stande gebracht hat.


    EDIT

    Wäre auch über Vorschläge über eine gute Sat-Anlage dankbar, am besten natürlich gleich mit allem was dazu benötigt wird. Da kenn ich mich nämlich garnicht mit aus ob da außer der Schüssel und Receivern noch weitere Sachen benötigt werden. Preislich würd ich mal sagen bis 350€ wenn da was gutes drin ist.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2008
    AW: Neuer LCD

    Viele Fragen auf einmal ;)

    Kabelanschluss:

    Generell ist es möglich, mit einem digitalen Kabelreciever auch ein digitales Signal zu empfangen, auch bei euch. Nur würde das beid en meisten Anbietern ion Deutschalnd einen geringen monatlichen Aufpreis bedeuten. Wie heißt denn euer Kabelanbieter?

    Wenn deine Eltern auf die Kosten verzichten wollen, würde ich sofort eine digitale Sat-Anlage hinstellen. Sind einmalige überschaubare Kosten und monatlich kommt nichts hinzu.
    Dann kannst du dir sogar einen HD-fähigen Satreciever kaufen und die frei empfangbaren HD Kanäle (Annixe HD Arte HD etc) empfangen. Das wäre auch mein Rat.

    Zu einem LCD mit analoger Bildquelle kann ich nur abraten, ich würe auch au jeden Fall wenigstens SD oder sogar HD einspeisen.

    FullHD
    Hier ist meine Meinung ganz klar. Auf jeden Fall einen FullHD TV zulegen. Am pc kannst du dann die vielen 1080p Filme etc in voller Auslösung auf den TV bringen. Und irgendwann wirst du dir einen BD-DVD Player holen, dann bereust du deine Entscheidung.

    100 HZ

    Du musst auch immer darauf achten, welche Bildquelle du betrachtest! Generell ist ein 100Hz -Bild deutlich flimmerfreier und ruhiger. Am besten 2 Fernseher mit der Quelle testen, die du am meisten nutzt bzw, die Dir am wichtigsten ist.

    Sind alles nur subjekive Meinungen

    Gruß
     
  4. #3 15. Dezember 2008
    AW: Neuer LCD

    Welchen Anbieter wir haben kann ich grad nich sagen, müsst ich morgen mal fragen. Wenn ich den weiß werd ich da dann auch mal anrufen und mich wegen den Mehrkosten für digitalen Empfang erkundigen.

    Wegen der Sat-Anlage, das soll ja bei uns sowieso kommen, nur wissen meine Eltern halt noch nich wann genau das sein soll.

    Also sollte es auf jeden Fall digitales Kabel sein was ich empfange und kein analog ? Und was ist SD ?
     
  5. #4 15. Dezember 2008
    AW: Neuer LCD

    SDTV = Standart digital TV

    gruß
    jacksy
     
  6. #5 15. Dezember 2008
    AW: Neuer LCD

    Hab mir vorhin mal im Laden ein paar Geräte mit analogem TV Signal zeigen lassen. Ich hatte mit einem viel schlechteren Bild gerechnet und bei dem Abstand den ich zum TV habe wird das auch kein Problem sein. Habe den Sony KDL-40L4000 ins Auge gefasst, da dieser einen DVB-C Tuner besitzt, siwht man schon einen unterschied zwischen diesem LCD und anderen ohne DVB-C Tuner. Auch den Philips 42PFL5603 finde ich ganz nett, allerdings stand dort nirgends etwas von einem analogen TV-Tuner bei, bis ich das eben auf einer Seite im Netz gefunden hab. Kann mich da vllt. jemand aufklären ob dieser LCD nun einen eingebauten Tuner besitzt oder nicht ? Wenn ja wird es evtl. der Philips werden, da er billiger als der Sony ist und eben 42" statt 40".
     
  7. #6 15. Dezember 2008
    AW: Neuer LCD

    Einen analogen TV Tuner hat jeder Fernseher!
    Der eingebaute Tuner ist universal für DVB-T und/oder Analog Fernesehn nutzbar. Wenn du beides haben willst musst du mit ner weiche arbeiten, wobei probleme entstehen könnten


    Zur Sat Anlage:

    - Wieviele Teilnehmer sollen maximal angeschlossen werden?
    - Welche Sender willst du gucken? ausschließlich deutsche? oder ggf. auch ausländische?
    - Willst du bei Aufnahmen z.B. mit einem DVD-Recorder gleichzeitig ein anderes Programm gucken?
    - Wie lang werden die Kabel ca. sein? Wegen evtl. erforderlichen Signalverstärkern
    - Willst du PayTV gucken? wenn ja, welcher Anbieter?

    gruß
    jacksy
     
  8. #7 16. Dezember 2008
    AW: Neuer LCD

    Im Moment haben wir in 4 Zimmern nen Fernseher stehen, werden aber wohl bald 5 wegen Gästezimmer

    Denke mal das es ausschließlich die deutschen wie RTL, Pro7 und sowas werden oder zählen Sender wie MTV als ausländische ? Wenn ja möchte ich die auch weiterhin sehen

    Nein

    Denke mal das längste Kabel wird an die 20m werden

    Nein
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer LCD
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    455
  2. Neuer LCD und verbindung zum PC

    Funcop , 4. August 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    251
  3. Neuer LCD

    Can , 5. Juni 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    490
  4. Neuer LCD TV 32" Zoll

    DragonClaw , 1. März 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    447
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    631