Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von bemeh, 24. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2009
    Hey,
    habe mir als Ablösung für ienen 19Zoll Röhrenmonitor diesen MOnitor zugelegt.
    PRAD | Test Monitor LG Flatron L227WTP-PF
    Dieser hat bei pard und bei chip ganz gute Bewertungnen in diversen Bereichen erhalten. Ich bin auch soweit zufrieden, doch als ich PS angemacht habt (womit ich relativ professionell arbeite) sah ich direkt, dass die Farbverläufe extrem stufig sind. Damit ist es unmöglich vernünftig zu arbeiten

    http://www3.pic-upload.de/24.11.09/kphlca84h822.jpg

    Hier sind die Stufen am heftigsten zu erkennen (bei mir). Ist das normal für Monitore in dieser Preisklasse oder liegt es an meinen Einstellungn? (ich habe schon diverse Einstellungen probiert)

    Eure Meinungen sind gefragt

    MFG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    Erste Frage, wenn du das professionell machst, wieso wechselst du von einem Röhren auf einen TFT?

    Zweitens: sollte eigentlich am Monitor liegen.

    Welche Hardware haste denn, welchen Grafiktreiber verwendest du?
     
  4. #3 24. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    (mit "professionell" meine ich, dass ich viel damit arbeite als hobby, nicht beruflich)
    btw: habe ne geforce 8800GTS

    "Erste Frage, wenn du das professionell machst, wieso wechselst du von einem Röhren auf einen TFT?"
    Weil mein Röhren langsam den Geist aufgibt; wie auch immer, wusste nicht, dass Röhren für Grafikbearbeitung etc besser sind, dachte TFT liegt selbstverständlich vorne in fast allen Bereichen.
    Klärt mich auf
     
  5. #4 24. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    Welchen Treiber hast du bei der GTS dabei? schon aktuellsten Treiber reingehauen.

    Röhren haben oft die klareren/intensiveren Farben und schaffen höhere HZ Werte.
     
  6. #5 24. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    wenn du was gescheites willst brauchst du ein Monitor mit nem PVA panel zB. also kein TN panel dreck (wie in den meisten tft monitoren)

    Bei nem PVA panel monitor gibts solche abstufungen nicht ;)
    (ps. bei mir seh ich auch die abstufungen bei deinem schwarz weiss verlauf oben hab nen samsung t220 bin aber TOTAL zufrieden mit dem monitor :D)


    hier mal ein Monitor mit PVA panel

    HP LP2275W 22''TFT
     
  7. #6 25. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    Neuen Treiberh abe ich gerde draufgemacht...nichts hat sich verändert. Wird wohl am Monitor liegen.

    Gibt es denn irgendwelche alternativen im rahmen von 200€, die dieses problem nicht haben?

    Hatte da unter anderem an die hier gedacht
    Samsung SyncMaster P2250 54,6 cm Full-HD TFT Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehör
    LG W2261VP 54,6 cm Widescreen TFT Monitor HDMI/ DVI-D: Amazon.de: Computer & Zubehör

    werde ich mit den beiden das gleiche Problem haben und muss doch mehr als 200 investieren?
     
  8. #7 25. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    Du musst mindestens den von mir geposteten kaufen ...
     
  9. #8 25. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    also ist dein bildschirm ultimativ? ^^

    meien frage war nämlich eher, ob ich das gleiche problem mit den beiden aufgeführten auch haben werde...
     
  10. #9 25. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    hi,
    wenn es nicht ein eizo oder ausgewählter nec tft monitor für bildbearbeitung sein sollte, wirst du diese abstufungen immer haben, bei manchen mehr und den anderen weniger.
    ich habe dasselbe problem. 2 tft unterschiedlicher marken nutze ich für bildbearbeitung, leider sind beide blickwinkelabhängig also unbrauchbar für fotobearbeitung.

    nun werde ich auch den weg "zurück" in die zukunft gehen und mir noch einen flat panel crt anschaffen und diese hauptsächlich für fotobearbeitung benutzen.

    viele grüsse
     
  11. #10 25. November 2009
  12. #11 26. November 2009
    AW: Neuer Monitor (Farbverläufe stufig)

    push
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Monitor Farbverläufe
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.826
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.751
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    918
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.535
  5. neuer Monitor + PC aufrüsten

    Valance , 4. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    651