Neuer Router aber welchen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Tim1885, 5. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2007
    Servus...

    also ich hab so echt mal gar keine Ahnung von Router und dem ganzen Kram. Und da ich denke das hier ein paar Leute hängen die davon echt mal den Plan haben frag ich einfach mal nach ^^.

    Mein Router gibt langsam den Geist auf und ich bin auf der Suche nach nem neuen.

    Er sollte halt über 54 Mbit/s haben, was iwo klar ist. Halt nen Router mit dem man noch so 2 Jährchen auskommen kann. Das Preis/Leistungsverhältnis sollte auch stimmen.

    Also jede Hilfe wird mit nem Schokobonbon belohnt :).

    btw: Please don't flame with Google etc....hat keinen sinn ich reagier da eh net drauf. Weil wenn ich keine Ahnung hab, hab ich keine.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    Also ich kann dir nur ne Fritz!Box empfehlen. Die basieren auf linux (kannst also u.a. sogar nen Torrent client laufen lassen). Wlan ist super und es kommen regelmäßig updates mit neuen funktionen.
     
  4. #3 5. November 2007
  5. #4 5. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    Ich würde dir auch eine FritzBox empfehlen, die sind meiner Meinung her einfach nur die besten^^ Man kann sie leicht konfigurieren und sind auch eigentlich recht sicher.

    Guck mal hier, dass habe ich mir vor 5 Minuten noch angeguckt^^
     
  6. #5 5. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    Ich danke euch dreien erstmal. Also ich verstehe davon nun wirklich nicht so viel vertraue euch da einfach und werde das mal abschnacken ^^. Schokobonbons sind grad losgeschickt worden ;).


    Nimm noch gerne weitere Vorschläge an.
     
  7. #6 5. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    Also,

    kann dir auch nur eine Fritbox empfehlen, da sie einfach am besten ist.
    Falls du aber nicht soviel für einen Router ausgeben willst kannste die einen Netgear
    Router holen, die sind sehr gut in der WLAN-Technik mit ihrem Rangemax (verbessert mich wenn es falsch ist)

    joar....

    Gr33tZ
     
  8. #7 5. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    hi,
    ich habe mit mehreren router erfahrung,
    erstes hatte ich netgear,na ja es ging.
    dann habe ich mir speedport 500 von
    t.com,das war müll,jetzt benutze ich
    fritzbox 7170,und das ist für mich
    der perfekte router das man haben
    muss.
    super bedienung,leichte übersicht
    und arbeitet wunderbar lan oder
    w-lan.
    meine empfehlung wie bei allen
    Firtz-Box 7170,bei e-bay für
    ca. 100 Euro kannst du jederzeit
    kriegen...
     
  9. #8 5. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    huhu!!

    hatte noch nie ne fritzbox und hab mich auch nie dafür interessiert ...
    aber auch nur, weil mein netgear router seit 3 jahren problemlos läuft

    also wenn du dich nicht für die fritzbox entscheidest, dann nimm netgear ...
    ist einfach zum einstellen, kann aber auch alle schnick schnacks die eventuell benötigst.

    mfg
     
  10. #9 6. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    FRITZ!Box Fon WLAN 7170, hab ich und die is echt gut..

    Du kanns das schne Tool von RR runnaladen (ip-refresher für fitzbox=) dann is auch das leechen von RS chillig ^^..

    Also ich würde sie immer weiterempfehlen.. Also wir haben sie kostenlos zum DSL paket dazu bekommen, und da bin ich echt froh drüber ;) ..

    greez
     
  11. #10 6. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    kann dir nen Linksys WRT 54 GL empfehlen.
    Sehr stabil dank Linux, kannst noch ne alternative Firmware wie Open-WRT oder DD-WRT draufspielen und dann sind der Konfiguration keine Grenzen gesetzt. Von HotSpot, QoS bis IPTables ist alles dabei.

    Hab selber einen und bin sehr zufrieden nachdem mein Netgear abgeraucht ist.
    Hier bissl was zum nachlesen: http://freifunk.net/wiki/LinksysWRT54G

    Persönlich finde ich die Konfigurationsmöglichkeiten vom Linksys mit DD-WRT ( www.dd-wrt.com | Unleash Your Router ) deutlich feiner und mächtiger als die bei der Fritzbox.
    Nicht dass die Fritzbox schlecht ist, im Gegenteil... ist halt nur mehr angepasst für Laien, die mit wenigen Klicks zu einfachen Zielen kommen wollen.
     
  12. #11 6. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    Ich empfehle dir auch die Fritzbox.
    Hab nirgends lesen können ob du VoIP benutz, dann wäre nämlich die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 genau das Richtige für dich.

    Kannst die Produktpalette von avm (AVM - Heimnetz mit FRITZ! - DSL, LTE, Kabel, WLAN, DECT und Powerline) auch mal durchstöbern, ist gut aufgebaut und du solltest genau das finden , was für dich am besten geeignet ist.

    Wie auch schon erwähnt, gibt es das Tool, welches dir 2 sec eine neue IP gibt.

    Gruß BenQ
     
  13. #12 8. November 2007
    AW: Neuer Router aber welchen?

    Ok ich danke euch Leute. Ich denke ich habe jetzt genügend Vorschläge eingeholt und werde jetzt mal gucken welchen ich mir anschaffe.

    Alle haben Schokobonbons bekommen außer BenQ da hab ich grad 24 Std. Sperre bekommen. Wird aber nachgeholt.


    Danke für eure Hilfe.


    MFG Tim1885

    ~~CLOSED~~
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...