Neuer Verstärker

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von XxXRecklessXxX, 10. Juli 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2009
    Hi leute,

    ich habe einen audi a4 mit einer basskiste und denn normalen standardboxen (hoch und mitteltöner)!
    ich will eine neue endstufe (habe jetzt schon eine aber die ist rein für den subwoofer). wenn ich mir eine neue kaufe will ich aber die mittel (6) und hochtöner (4) auch dranhängen! wie funktioniert das mit den mittel und hochtönern? brauche ich dazu eine frequenzweiche? gibt es solche schon im verstärker? kann ich hoch und mitteltöner zusammenschließen auf einen kanal?
    nach welchen kriterien muss ich die frequenzweiche auswählen?
    wär super wenn mir jemand das detailiert erklären könnte!!


    mfg
    reckless
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Juli 2009
    AW: Neuer Verstärker

    Du hast bereits eine Frequenzweiche. Ansonsten wären die Hochtöner bereits kaputt ;)
    Mit der Freqeunzweiche wird für einen Kanal dezimiert.
    Freqeunzweichen sollten immer genau auf die Lautsprecher abgestimmt sein. Deswegen ist Nachkaufen meistens nicht so eine gute Idee. Und wenn du weiterhin die Standartlautsprecher nutzen möchtest, dann macht es nicht sehr viel Sinn sich eine neue Endstufe zu holen, weil man dadurch keinen sehr großen Unterschied hört. Deswegen hol dir lieber direkt neue LS dazu ;)
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Verstärker
  1. Neuer Verstärker

    DNB43 , 30. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    361
  2. Neuer Verstärker

    ChRiZzO , 18. März 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    235
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.835
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.688
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.009