Neues Board - Festplatte startet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von 1stone, 15. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2007
    Hi,
    habe für jemanden über eBay ein neues Board mit Prozessor, Grafikkarte und Speicher gekauft, leider scheint es damit probleme zu geben. Habe aus dem alten Rechner die Komponenten durch die in eBay ersteigerten ersetzt. Wollte nun den Rechner hochfahren, aber der Rechner kommt nicht zum Booten. Lüfter scheinen alle soweit zu laufen, sowohl der vom Prozessor als auch der von der Graka. Die bereits verbauten Laufwerke kriegen ebenfalls strom. Ich gehe jedenfalls mal davon aus, dass das Board soweit Strom kriegt. Die Festplatte will aber offentsichtlich nicht starten. Wenn man das IDE-Kabel abstöpselt und dann nochmal den Rechner hochfährt reagiert sie wieder.
    Festplatte selbst hab ich auf Master gestellt und mit dem Kabel an IDE 1 mit dem Board verbunden. Müsste meines Wiessens soweit auch stimmen (korrigiert mich ansonsten). Habe bereits die Grafikkarte bei meinem Rechner testen können, die ist auf jeden Fall nicht kaput. Müsste mal zu sehen, dass ich auch noch Speicher und Prozessor teste, eventuell das Board selbst noch.
    Aber vielleicht habt ihr ja Ideen, wie man dem Problem entgegenwirken könnte.

    Danke im Voraus!


    MfG 1sToNe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Oktober 2007
    AW: Neues Board - Festplatte startet nicht

    eventuell im bios ide deaktiviert?

    joa is eher unwahrscheinlich, normalerweise sollte die festplatte beim systemstart trotzdem wenigstens anlaufen, aber kannst ja trotzdem mal eben nachschauen.

    schonmal mit anderen festplatten probiert?
    ganz sicher dass die platte nicht läuft und du das vllt nur nicht hörst.

    weil normalerweise wenn du den pc startest gibt das netzteil strom und wenn die platte richtig an die stromversorgung angeschlossen ist muss die auch anlaufen. afaik kann das nicht unterbunden werden durch bios einstellungen o.ä.
     
  4. #3 15. Oktober 2007
    AW: Neues Board - Festplatte startet nicht

    hab ich Tomaten auf den Augen oder wurde das wichtigste Verschwiegen. Bootet die Kiste und bekommst n Bild?
     
  5. #4 16. Oktober 2007
    AW: Neues Board - Festplatte startet nicht

    hehe du hast tomaten auf den augen

     
  6. #5 16. Oktober 2007
    AW: Neues Board - Festplatte startet nicht

    Moin,

    hört sich nach verpoltem IDE-Kabel an. Hat Dein IDE-Kabel die bekannten Nasen als Verpolungschutz? Wenn nicht hat es zwei Einkerbungen auf der einen Seite des Steckers, dann das Kabel so einsetzen, dass die Einkerbungen in Richtung der Aussparung in der IDE-Buchse am Board stehen. Ansonsten kann es auch sein, dass Du den falschen Anschluss am Kabel benutzt. Normalerweise ist der mittlere Anschluss für IDE-Geräte, die auf Master gejumpert sind.
    Im Übrigen man kauft keine neuen Board/CPU-Bundles bei eBay, weil meist zu teuer für das Gebotene. "Böser Bub", kriegst haue, wenn Du heute nach Hause kommst.

    gruss
    Neo2K
     
  7. #6 16. Oktober 2007
    AW: Neues Board - Festplatte startet nicht

    gut, in dem Fall, alles zerlegen, das nötigste wieder zusammen setzen (CPU, RAM, Graka) und testen. Wenns nicht geht dann die benutzen Teile einzeln in nem anderen Rechner testen
     
  8. #7 16. Oktober 2007
    AW: Neues Board - Festplatte startet nicht

    @1stone,:

    hast du die Fessplatte nachdem du sie im neuen System eingebaut hast, auch mal in einem anderen System nochmals getestet? Und haste das IDE Kabel schon mal ausgewechselt?!

    - Graka geht in einem anderen Computer, aber im neuen nicht. Erscheind dann wenigstens irgendetwas auf dem Bildschirm oder hab ich das richtig verstanden, das gar nichts angezeigt wird... oO Nicht mal Irgendwie "No Input" oder "No Signla" oder soh.... weil dann funktioniert die Graka auch im neuen System....

    mfg
     
  9. #8 16. Oktober 2007
    AW: Neues Board - Festplatte startet nicht

    guck mal ob du ein IDE Kabel mit 40 oder 80 Anschlüssen hast.
    weißt du ob das auch wirklich eine IDE und nicht etwa eine SATA festplatte ist?

    mfg
     
  10. #9 16. Oktober 2007
    AW: Neues Board - Festplatte startet nicht

    Der Unterschied von einer SATA Platte und einer IDE Platte ist recht, recht gross... das hat er glaub ich zumindest sicher richtig unterscheidet =)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Board Festplatte startet
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    981
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    386
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    636
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    656
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.397