Neues Haustier -> Ein Reptil

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von PhyT0n, 13. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2006
    Abend leute,

    ich möchte mir schon seid langem ein Tier kaufen, aber diesmal ein Reptil.
    Ich hatte heute den Heterometrus scaber auf meiner Hand und wusste genau das ist es!
    Nen Thaiskorpion! :) (Bilder und Infos hier: Klick)
    Meine Frage, hat jemand von euch nen Skorpion?
    Wenn ja, wie hoch sind die Kosten?
    Muss mir ja alles besorgen, nen Terrarium,Lampen usw.
    Habt ihr Tipps oder Tricks für nen Anfänger?
    Hab mir den Skorpion ausgesucht weil er recht Stechfaul ist und nur gering giftig und für Anfänger gut geeignet sein soll! (Ich arbeite in ner Zoohandlung und nen Kollege aus der Terrarium Abteilung hats mir erzählt und erklärt)

    Hoffe ich kann hier ein paar Ideen und Wissen dazu sammeln!

    Grüße PhyT0n
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. November 2006
    AW: Neues Haustier -> Ein Reptil

    Warum kannst du dir die Fragen nicht selber beantworten? Du arbeitest doch in einer Zoohandlung^^ rofl

    Aber jetzt zum Thema: google mal nach dem Teil....da gibts auf jeden Fall so Foren oder so, wo man über die kleinen Viecher diskutieren kann, aber ich sag dir, reptilien sind nich so gut^^(find ich) da man mit denen eigentlich nix anderes machen kann als sie die ganze Zeit anzuschaun!
    Sprech da aus erfahrung, ,da ich selber Bartagamen habe! Außerdem is mein Vater Tierpfleger und bin da auch einigermaßen gebildet!
     
  4. #3 13. November 2006
    AW: Neues Haustier -> Ein Reptil

    Weil unser Laden immer recht gut gefüllt ist und die immer Arbeit haben, da mach ich mich lieber im I-net schlau und frag in nem großen Forum nach oder so! Naja den Skorpion kann man ja auf die Hand nehmen und so, sind recht friedliche Tiere :) Ausserdem interessiert es mich auch ob User hier ähnliche Tiere usw. haben, in nem Tier Forum oder so ist es ja klar das jeder 2.te eins hat! Und wenn man so denkt, dann wäre das Board hier zu 50 % kleiner weil es zu so gut wie jeder kleinigkeit nen Spezielles Forum gibt...;)
     
  5. #4 13. November 2006
    AW: Neues Haustier -> Ein Reptil

    Hi, (selbst Leguan Halter)
    also Reptilien das ist immer so ne sache. Es sind natürlich extrem faszinierende Tiere und sehen auch alle wunderschön aus, aber es ist halt nur was zum anschauen und Reptilien haben auch keine Mimik wie man das z.B. vom Hund-Katze-Maus kennt. Repitlien sieht man keine Krankheiten ect. an erst dann meisten wenn es ganz schlimm schon ist. Man kann es ihnen halt nur sehr schlecht anmerken.

    So eine Anschaffung sollte reichlich überlegt sein, und lass dir nicht von deinem Kollegen in der
    Zoo"fachhandlung" sagen diese Leute wissen meistens nur bedingt die einzelheit über solche Tiere und wie der Umgang mit ihnen ist.

    Also das was ich nur empfehlen kann ist du kaufst dir so ein kleine Lecktüre über Skorpione
    z.B. von dem Verlag GU-Tierverlag.

    Und Natürlich in einem Skorpion Forum anmelden ganz wichtig und dich mit anderen Austauschen....
    Im endeeffekt muss du´s natürlich selber wissen aber rat und wissen sollte man sich immer von anderen Erfahren Leuten holen, damit gerade in der anfangszeit nicht so viel schief läuft.

    Gruß Thor
     
  6. #5 13. November 2006
    AW: Neues Haustier -> Ein Reptil

    also ich bin reptilien fan, hab insgesamt 3 schlangen, 2 sandboas und eine königspython.
    nen kumpel hat zusätzlich noch 1 skorpion und 1 spinne
    die scorpione sind sehr niedrig zu halten was kosten angeht. nur anschaffungskosten sind erstmal hoch, terrarium muss gekauft werden, und 1-2 wärmelampen. dazu den bodengrund und ein wasserbecken, thermometer und hygrometer. futter brauchen reptilien generell sehr wenig, meine schlange z.b. nur alle 2 wochen oder 3.

    überleg dir nur gut ob du wirklich nen skorpion willst. und ob damit auch alle im haus zurecht kommen das du lebendige tiere verfütterst an den skorpion.
    mach dich vorher schlau was dein gewünschter skorpion brauch an wärme, luftfeuchte, futter usw.
    und welchen scorpion du wählst soll gut überlegt sein. es gibt "anfänger" tiere und "schwierigere" tiere.

    Schlangenforum.ch / Schlangen - Reptilien Forum / Terraristikportal - Portal

    das ist ne echt gute seite, heisst zwar schlangenforum, aber da gibts alle möglichen reptilien die diskutiert werden usw.



    reptilien sind nicht zum streicheln und in die handnehmen, sie wollen in ruhe gelassen werden und das sollte man auch. höchstens mal zum füttern raus nehmen oder mal AB UND ZU! rausnehmen-
    aber nciht wie eine katze oder hund.....





    greez and HF
     
  7. #6 13. November 2006
    AW: Neues Haustier -> Ein Reptil

    Ist mir klar das man die nicht wie ne katze oder hund behandelt, ich hatte den skorpion nur heute mal in der hand damit ich weiß wie der sich anfüllt und ob ich auch mit ihm zurecht kommen "würde" sprich ich keine angst hätte ihn z.b. wegen sauber machen rauszunehmen oder so, weil es macht ja kein sinn wenn man sich ein skorpion kauft aber angst hat ihn anzufassen oder so

    naja ich denke+hoffe das ich nächsten monat genug geld hab um mir die anschaffungskosten leisten zu können (hauptsächlich terrarium etc.) und naja es wäre ja nen anfängertier.... meine mutter ist generell gegen reptilien aber wenn ich erstmal mein tier hab... kann sie es ja schlecht aussetzen, also muss sie sich damit anfreunden :)


    und @ FK-Thor

    der typ kennt sich schon sehr gut mit den tieren aus, das kannst du mir glauben! das ist nen ordentlicher betrieb und alle kunden werden anständig beraten, er hat mir sehr viel über den skorpion erzählt und mir auch hinweise gegeben usw. also ich wüsste nich was es da noch zu ergänzen gibt *g* :)


    aber naja ich werd mal in dem forum vorbei gucken und mir dort paar themen durchlesen
    aber falls jemand noch den ein oder anderen tipp hat, der kann ihn mir gerne mitteilen!

    Gr33tz PhyT0n
     
  8. #7 13. November 2006
    AW: Neues Haustier -> Ein Reptil

    Hier ein sehr hilfreicher Link: Skorpione.de | Das Forum rund um die Skorpionhaltung | mit kostenlosen Kleinanzeigen, Bildergalerie, Chat und vielem mehr...
    Wir hatten mal ne Batragame, sind nicht unbedingt leicht zu halten. Sie hat aber auch nur en halbes Jahr bei uns gelebt. Die war schon krank vom Züchter und er Tierartz konnte nichts mache. Aber mit Godzilla konnt man schon gut schmusen, wenn er Laune dazu hattte.
    Nun haben wir nen Hamster... Is leichter zu halten und auch billiger.
    Wünsch dir aber mit deinem Skorpion viel Spaß.
     
  9. #8 22. November 2006
    AW: Neues Haustier -> Ein Reptil

    hi..

    habe 4 schlangen und einen Pandinus imperator ... aber würde dir von dem skorpion eher
    abraten. in der ersten zeit sind es zwar ganz interessante tiere aber nach einer weile werden
    sie , finde ich zumindest, recht langweilig. denn sie laufen ja nicht den ganzen tag durch das
    terrarium um es zu erkunden oder um zu spielen. sie kommen ja nur raus um auf futtersuche zu gehen und das is bei skorpionen ja nicht allzu oft ^^. würde dir eher zu einer schlange raten,
    da diese ( zumindest die anfänger arten) so wie der skorpion auch nicht allzu schwer zu halten sind, dafür meiner meinung nach aber viel interessanter, weil sie ja teilweise je nach klima und schlangentyp mehr durch das terrarium kriechen als ein skorpion. daher auch ein bisschen mehr spaß am tier. eine konnatter z.B. braucht nicht viel wärme , luftfeuchtigkeit etc und ist eigentlich
    ein recht aktives tier. naja.. nur halt mit dem futter sone sache. bei ner schlange musst du wenn du dir nicht gerade mäuse/ratten anschaffen willst alle paar wochen mal eine maus kaufen. aber so
    viel mehr als bei einem skopion kostet das ja auch nicht . ob du jetzt ne schachtel heimchen/ heuschrecken kauft oder eine maus , bleibt sich eigentlich ziemlich gleich.

    naja aber ist deine entscheidung wollt nur mal ne ausweichmöglichkeit vorschlagen ^^

    mfg syzla
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Haustier Reptil
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.591
  2. Vogel als Haustier

    LagutroP , 17. Februar 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    387
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.032
  4. Haustier...Schildkröte

    Madmx87 , 15. September 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    570
  5. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.113