Nokia n82 Navi?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von albastyler, 28. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2009
    Hey leute!

    Habe mit der vertragverlängerung ein n82 dazu bekommen ... da ist ja ein navi integriert jetz wollte ich mal wissen wie genau das funktioniert und wieviel das so kostet? und warum das was kostet weil doch ein normales navi zb von tomtom auch nichts kostet ...

    und wer erfahrungen hat kann ja auch sagen wie es so funktioniert und so!

    bw is für jeden drin

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2009
    AW: Nokia n82 Navi?

    Es ist nicht das Navi selbst was kostet sondern die Lizenz von Nokia für das Kartenmaterial. Ausserdem, da bin ich mir aber beim N82 nicht sicher obs nu GPS integriert hat oder nicht, würdest du für die Daten noch extra zahlen.
     
  4. #3 28. Februar 2009
    AW: Nokia n82 Navi?

    wenn du mit dem n82 kostenlos mit stimme navigieren willst, dann lad dir tomtom, route66 oder irgendeine andere software runter. wichtig ist nur, dass sie das integrierte gps-modul vom n82 auch nutzen kann. bei dem nokia-eigenen navi nutzt du agps. bei tomtom o.ä. nur gps und ist somit auch kostenlos.
     
  5. #4 1. März 2009
    AW: Nokia n82 Navi?

    ahso jetz versteh ich das ganze auch! vielen dank auch für die info ...

    und ehm es hat gps intregiert! also mus ich jetz nur die passende map zb von tomtom finden das mit dem gps des nokia läuft und dann wäre es kostenlos? mus ich mal ausprobieren! ich las den thread erstmal offen falls ich nochmal hilfe brauche!

    danke erstmal bw sind auch raus!

    mfg
     
  6. #5 1. März 2009
    AW: Nokia n82 Navi?

    die map spielt keine rolle. das programm tomtom muss auf dein gps zugreifen können. da gibts glaub ich auch hier im ug ne version für.
    also hab auch tomtom drauf und das funzt so: da tomtom allein nicht aufs interne gps zugreifen kann, gibts noch ein kleines java-programm, das einen bluetooth-gps-gerät simuliert. das öffne ich immer bevor ich tomtom öffne. danach wähle ich dann in tomtom dieses gps-gerät aus und nachdem gps gestartet ist, kanns losgehn^^
     
  7. #6 1. März 2009
    AW: Nokia n82 Navi?

    Ich habe ein Nokia N82. Ich habe die gecrackte Version von Nokia Maps drauf. Also praktisch das normale Navi von Nokia. Hier habe ich die Verbindung ins Internet ausgestellt, und alles funktioniert tadellos, und kostenlos.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nokia n82 Navi
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    370
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.045
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    336
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    858
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    490