Notebook geht von jetzt auf gleich aus - überhitzt, was tun?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MasterMC, 19. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Also ich hatte schon ein paar Mal jetzt das Problem, dass mein Laptop bei Spielen einfach ohne Vorwahnung aus geht: Bild schwarz, alles aus!

    Habe herausgefunden, dass es wohl daran liegt, dass meine Grafikkarte überhitzt (Bild im Anhang). Hatte das Problem gestern 3 Mal und das geht so nicht weiter. Das Spiel war nichtmal sehr anspruchsvoll hardwaretechnisch.

    [​IMG]

    Habe dann mit Everest Ultimate geschaut, leider nciht kurz vorm Absturz, aber die Temperatur steigt ziemlich hoch...

    [​IMG]

    Außerdem steht bei Everest beim Kühllüfter der GraKa: Grafikprozesser (GPU) 30%

    Bedeutet das, dass der Lüfter nur mit 30% Leistung arbeitet? Der Wert verändert sich wohl nicht. ich kenn mich mit Everest nicht gut aus.


    Habe in meinem Laptop eine ATI Mobility Radeon HD 2600 (Toshiba). Weil ich von ATI dafür irgendwie keine Mobility Treiber nehmen kann, verwende ich den normalen catalyst für Desktops- da ist meine GraKa aufgelistet. Damit ich den dann installieren kann benutze ich Mobility Modder.NET.
    Hatte aber nie Probleme damit.

    Beim WIndows "Fehlerdienst" steht der Fehler unter Kategorie "POWERPLAY" - liegt das Problem bei ATI Powerplay?

    Ich vermute aber eher, dass der Lüfter vielleicht nciht maximal läuft. Kann ja nciht sein, dass der Laptop bei einfachen Spielen abschmiert. Habe an der Hardware ncihts verändert, alles original. Wäre auch noch Garantie drauf...

    Wäre cool, wenn ihr eure Meinung hierzu schribt, damit ich das Problem in den Griff bekomme.

    Danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. Dezember 2009
    AW: Notebook geht von jetzt auf gleich aus - GraKa überhitzt, was tun?

    Das beste wäre einfach, wenn du das Teil mal saubermachst. Wird sich ne Menge Staub drin angesammelt haben.

    Hörst du den Lüfter aufdrehen, wenn du zockst?

    Laptops haben ja meist nur einen Lüfter, deswegen kann es gut sein, dass die Everest-Angabe nicht stimmt. Everest macht sowieso gerne Auslesefehler.
    Ich tippe schlicht und einfach auf Verschmutzung.
     
  4. #3 19. Dezember 2009
    AW: Notebook geht von jetzt auf gleich aus - GraKa überhitzt, was tun?

    Doch. kann und ist so.
    Ich habe 100% das gleiche Problem was du beschreibst. Habe zwar ein großes 17" Asus,
    aber die gleiche Graka.

    Wunder dich nicht, dein Lüfter ist in Ordnung. Bei mir steht immer die gleiche rpm Anzahl. Ob nun Lüfter aus oder Lüfter vollgas. Beobachte das doch mal beim zocken, auf was der Wert dann steht. Einfach mal mit ALT+TAB raus ...

    Ich vermute das Problem liegt an den "gemoddeten" Treibern. Ich habe ebenfalls die Desktop-Treiber modifiziert mit Driver Heavens Mobility Modder. Das Problem: Er holt die volle Leistung aus der Karte raus. Ich habe mal spaßeshalber mit einer anderen HDD die Recovery-DVD getestet mit dem mitgelieferten Treiber. Keine Probleme. Allerdings auch keine Leistung.

    Jetzt mit Win7 überhitzt mir die Kiste sogar im Windows Betrieb.

    Du kannst versuchen Toshiba dazu zu konsultieren, allerdings wird das nicht so viel bringen.

    Den Tipp würde ich trotzdem mal befolgen.


    Ich habe mir für das Problem eine eigene Lösung gebaut. Ich habe mir aus einem USB-Kabel, einem USB-Hub und 4 Gehäuselüftern einen netten Unterbau für mein NB geschustet. Aus Plexiglas. Holz tuts aber auch ^^
    Es gibt solche Dinger auch zu kaufen. Dann aber bitte was gutes. Keinen billigen Schrott, sonst wird das nix.

    Du solltest dein Notebook am besten nicht mehr so oft an diesen Überhitzungspunkt fahren. Das ruiniert dir die GPU und die CPU leidet auch da die meisten Geräte nur über einen Kühler verfügen der mit Heatpipe arbeitet. Bei mir ist es zum Beispiel so, dass eine Heatpipe von der GPU kommt, über die CPU läuft und dann zum Lüfter geht. Vermute mal das die Bauweise bei dir nicht großartig anders ist und ganz bestimmt auch nicht genügend Luftschlitze unter der GPU sind. :rolleyes:

    Seit relativ kurzer Zeit funktioniert der normale Desktop-Catalyst auch für Notebooks bzw. nen richtigen aktuellen Mobility-Treiber gibt es auch nicht mehr.
    http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx


    //EDIT: Fast vergessen! Was du unter keinen Umständen machen solltest, ist PowerPlay aus zu machen. Dann läuft nämlich deine GPU auf Dauervolldampf! Das ist nicht gut!
     
  5. #4 19. Dezember 2009
    AW: Notebook geht von jetzt auf gleich aus - GraKa überhitzt, was tun?

    Also auf dem Bild von Everest hat deine CPU auch mal grade 94 Grad. Die sind ja auch nicht wirklich gesund!
    Ich würde erst mal testen ob es wirklich die CPU oder die GPU ist.
    Verwende mal Prime95 oder LinX und stresse mal so richtig die CPU. Falls nichts passiert lade dir mal das Tool Furmark runter und stresse mal die GPU. Wirst dann auch erkennen, bei welchem Programm der Rechner abschmiert.
     
  6. #5 19. Dezember 2009
    AW: Notebook geht von jetzt auf gleich aus - GraKa überhitzt, was tun?

    ich würd sagen, glück dass das teil überhaupt noch an geht ;)

    die grafikkartentemp. ist ja im vergleich zur cpu noch erträglich :thumbsup:

    also, wie mein vorposter schon gesagt hat, auf jeden fall man die cpu freiräumen. der lappy steht doch auf nem tisch oder so, wo luft ran kommt? oder ist der cpu lüfte eventuell defekt? läuft er wirklich!!

    wenn die cpu temp nicht schnell runter geht dann macht dein gerät das nicht mehr so lange mit würde ich mal behaupten. bei der gpu wär es für nen desktop pc noch im rahmen. weiß nicht wie das bei notebooks ist. aber guck auf jeden fall ob die lüfter noch richtig gehen und richtig frei sind.


    greetz
     
  7. #6 19. Dezember 2009
    AW: Notebook geht von jetzt auf gleich aus - GraKa überhitzt, was tun?

    Okay, erstmal vielen Dank für eure Antworten! Ich werde erstmal auf Schmutz bzw. Staub prüfen und sonst das andere versuchen, BW ist raus für euch.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook geht jetzt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    862
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.875
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    775
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.188
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    570