Notebook wird immer zu heiss

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von poepel, 4. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2006
    hallo,
    mein notebook wird immer zu heiss sodass es sich selbst ausschaltet, die Lüftungsschächte hab ich schon entstaubt, aber das bringt auch nichts
    hat mir jemand ne Lösung die nicht zu teuer ist?
    mfg poepel
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    Hi!

    Wie lange hast du das Notebook schon und seit wann tritt die Überhitzung auf?

    Einfachste Möglichkeit wäre natürlich ein Garantieansrpuch, wenn noch vorhanden.

    Ansonsten musst du schon etwas mehr sagen.

    MfG
    Tayfun369
     
  4. #3 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    Sag mir bitte zuerst mal den Hersteller und das Modell deines Notebooks, dann kann ich leichter helfen.
    Allgemein habe deine Lüfter vielleicht nicht mehr genügend Power auf grund eines Defekts o.ä..
    Vielleicht läuft dein Laptop auch auf zu hoher Last (hast du ihn übertaktet).
    Sag auch ob du irgend etwas in dieser Art damit angestellt hast.
     
  5. #4 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    hatte das gleiche problem mit meinem fsc amilo mit a64 3700+
    hatte auch alles saubergemacht usw.
    hat leider nix geholfen, musste das gerät wegschicken.
    laut reparaturblatt wurden cpu und lüfter getauscht.

    was allerdings immer klappte, ist:
    du stellst einfach nen buch unter den letzten standfuß vom laptop damit der luftraum untem laptop größer wird und er mehr kühlere luft durchziehen kann.
     
  6. #5 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    es passiert vorallem an LAN's, seit ich den neuen Arbeitsspeicher eingebaut habe, aber das sollte ja nich das problem sein oder?
    hab schon mal die Klappe zur HD weggenohmen aber so wird der Tisch zu heiss

    hab ein Acer 3023 oder so mit AMD 2.8 Ghz
    80gb Festplatte, den Arbeitsspeicher hab ich auf 1Gb aufgestockt
    mfg poepel
     
  7. #6 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    Da das Problem nach dem Einbau des neuen Speichers aufgetreten ist, wird es wahrscheinlich daran liegen.

    Denn ein zusätzlicher Speicherriegel bedeutet zusätzliche Hitzeabgabe, dann kann es halt auch, dass es die Kühler nicht schaffen die Wärme nicht abzutransportieren.

    Du solltest deshalb bei längerem Gamen oder bei Arbeiten mit Volllast das Notebook auf eine erhöhte Position stellen, sodass der Luftraum unterm Notebook frei bleibt.

    Haste schonma versucht den Speicher auszubauen und dann nochmal die Temperatur unter Volllast auszutesten?

    Wäre vielleicht mal ein Ansatz.

    Hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

    MfG
    Tayfun369

    //Edit: Ich denke, dass dann mit Garantie auch nichts mehr ist. Der Hersteller wird das Problem auf den von dir eingebauten Riegel schieben, wo er auch nicht unbedingt falsch liegen muss.
    Vielleicht wäre ja ein Notebook-Kühler(oder hier) für LANs oder so eine gute Alternative. Die gibt es in hundert Variationen und sind auch schon ab 25€ zu haben.
     
  8. #7 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    nein es war auch schon zuvor, aber es wird leider immer öfter
    das mit den Büchern mach ich auch ab und zu, ist aber keine gute lösung wenn ich gamen will
    mfg poepel
     
  9. #8 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    dann wirst du um ein sogenanntes CoolerPad nicht drum rum kommen wie mein vorredner schon sagte oder du schickst das ding ein wie ich mit meinem laptop...
    theoretisch könntest du auch versuchen den lüfter zu wechseln
     
  10. #9 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    Acer werden immer sehr heiß. Ich bin noch immer für einen Belüftungs - oder Systemfehler. Aber ich erkundige mich mal.
     
  11. #10 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    Hier sagst du, dass es nach dem Einbau angefangen hat.

    Jetzt ist es auch schon davor? ?(

    Also ich weiß zwar nicht was jetzt stimmt, aber empfehle dir halt ein CoolerPad oder, wenn die Garantie schon verfallen/abgelaufen sein sollte, bau dir einen neuen vllt. stärkeren Kühler ein, wie SinErgy schon sagte.

    MfG
    Tayfun369
     
  12. #11 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    einschicken kann ich das notebook ja nicht mehr weil ich etwas geändert habe, muss dann halt so ein coolerpad kaufen
    danke an alle
    mfg poepel
     
  13. #12 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    du könntest auch den speicherriegel wieder aussbaun und dann des notebook einschicken.. - nur son Gedanke - ;-)
     
  14. #13 4. Dezember 2006
    AW: Notebook wird immer zu heiss

    Ich denke, dass das nicht funktioniert, weil bestimmt irgendwo am Notebook ein Siegel dran war, was jetzt halt nicht mehr dran ist. ;)

    Sogar wenn kein Siegel dran war, wird man sicherlich an Hand der Abnutzung der Schrauben oder irgendwo merken, dass das Dingen schonmal offen war.

    Also eher keine so gute Idee.

    MfG
    Tayfun369
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook immer heiss
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    811
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    886
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.451
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.390
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    579