Özil für Deutschland!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Itchy123, 5. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2009
    Der Werderaner Mesut Özil hat sich jetzt entschieden auch nach
    seiner U21 Karriere weiterhin für Deutschland anstatt für
    die Türkei zu spielen,Löw ominierte ihn für das nächste Länderspiel:)...
    Quelle:Werder Bremen - Die offizielle Webseite

    Sehr gut,Deutschland braucht ÖZil er kann mit seiner Technik weioterhelfen;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2009
    Jagut.. klingt zwar komisch wenn man einen so deutlich türkischen Namen hört in der Nationalmannschaft, aber da er ja schon U21 mitgespielt hat und sich dafür entschieden hat für Deutschland zu spielen, find ich es gut das er da ist. Ist schließlich ein guter Spieler;)

    MfG
    Elya
     
  4. #3 5. Februar 2009
    Ist mir relativ egal wie er aussieht/heißt ehrlich gesagt.
    Wenn er Deutschland weiterhilft und gut spielt, soll er ruhig für uns spielen!
    Ich meine hallo, jeder zweite Spieler ist irgendwie nicht komplett deutsch, vor allem die Stürmer (Asamoah, Gomez, Kuranyi, Podolsi, Neuville, Klose etc etc...).
     
  5. #4 5. Februar 2009
    Özil wird auf jeden Fall frischen Wind ins lahme Mittelfeld bringen !
     
  6. #5 5. Februar 2009
    Obwohl ich Bremenfan bin habe ich von Özil eine gespaltene Meinung. Er ist ein super Techniker, schießt tolle Tore und spielt tolle Pässe.
    Aber im nächsten Moment springt ihm der Ball bei der Annahme fünf Meter vom Fuß.

    Aber generell find ich es einen guten Schachzug Özil jetzt schonmal für die Deutsche Elf zu sichern.
    Vor allem, weil er doch eh Deutscher ist. Er ist in Deutschland geboren und aufgewachsen und hat hier seine Fußballausbildung bekommen.
     
  7. #6 5. Februar 2009
    naja gut, er hat sich für Deutschland entschieden, ich als türke bin glücklich dadrüber.
    Ich meine für wen hält der sich und lässt die 2.Verbände um sich tanzen?

    Und durch die Medien hat man ihm zu einem Star gemacht.Ich sag nicht das der schlecht ist,aber naja...
    Wenn ich jetzt was sage,kommen die "oberschlauen" und erzählen, ich hätte keine ahnung vom FUssball und die wüssten jeden scheiß.
     
  8. #7 5. Februar 2009
    wie kommen die türken auf die idee, dass er auf einmal für sie spielen wollte?:rolleyes:

    momentan nicht zu gebrauchen da keine leistung, als alternative aber sicher brauchbar;) zumal frings ja momentan auch nur durch große reden auf sich aufmerksam macht
     
  9. #8 5. Februar 2009
    Ich finde das er die schlechtere wahl gewählt hat, denn in Deutschland kann er noch auf der bank eine lange zeit sitzen in der Türkei kann er jetzt schon einen Stammplatz haben...
     
  10. #9 5. Februar 2009
    Özil - Hühnzil

    Tr braucht den nicht. Zumal Arda Turan 10x so gut ist wie er. Alternativ Emre Belözoglu, Tuncay Sanli Ugur Boral und Gökdeniz.


    Aber er ist ein guter Fussballer. Wünsch ihm viel Glück.
    Und Deu braucht ihn.

    @ SINAN10-7 Bei Tr sitzt der auch auf der Bank. Gegen Arda keine Chance....
     
  11. #10 5. Februar 2009
    Ich denke, daß der Özil noch nicht so weit ist, daß er der Mittelfeld Genie im deutschem Mittelfeld wird, der einzige Grund für seine Nominierung ist wohl dieser, daß der DFB Angst hat, daß sich die Türkei den Özil schnappt und er somit nicht mehr für Deutschland spielberechtigt ist. Aber zweifelsohne ist es ein guter Spieler und hat ein großes Potenzial.
     
  12. #11 5. Februar 2009
    ich gebe dir recht ;)
    er ist kein schlechter aber auch kein wirklich guter.... besserer durchschnitt kann man bei özil sagen
    deutschland braucht ihn nicht wirklich.. ich seh da schon bessere deutsche spieler
    naja mir ist es egal solange özil nicht gegen frankreich oder polen trifft:D ;)
     
  13. #12 5. Februar 2009
    Also ich bin Bremer und habe auch ne andere Meinung als die meisten hier.
    Muss euch zwar recht geben, das Özil noch nicht konstant genug seine Leistung bringt,
    allerdings finde ich,dass er Deutschland auf jeden Fall weiter helfen kann,
    da Deutschland ja mal wieder nen guten Spielmacher braucht:)....
    Klar gibts da noch andere Varianten,ich persönlich bin allerdings für Özil:)
     
  14. #13 6. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    Özil ist ein Top Spieler des is keine Frage!
    Und Deutschland hat auch den richtigen gefunden!
    Aber ich bin mir sicha das wir noch nich die 100% von ihm gesehn haben!
    Bin gespannt wie er sich weiterentwickeln wird!


    MfG
     
  15. #14 6. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    Ich fand das schon voraussehbar!
    Seine Affinität war schon immer Deutschland, egal ob er türkischstämmig ist oder nicht. Er weiß ganz genau, dass in der deutschen Nationalmannschaft viele "andersstämmige" spielen und dass in der Zukunft solche wie er noch dazukommen werden.

    Die Nationalmannschaft sollte das Land repräsentieren und zu Deutschland gehören die Türken nun mal dazu.
    Das ist die Wahrheit!
     
  16. #15 6. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    Wie bei allen anderen nichtdeutschen Nationalspielern, halte ich auch von dieser Nominierung nichts, selbst wenn er uns sportlich weiterhelfen sollte. (Was allerdings ebenso fraglich ist - Jansen, Hitzlsperger)

    Bald wird es sowieso ein Novum sein, wenn ein so exotischer Name wie Schneider oder Adler auf einem schwarz-weißen Trikot steht. Es wird immer schwieriger zu dieser deutschen Nationalmannschaft noch eine Bindung zu finden, aber Deutschland ist nicht DFB!
     
  17. #16 6. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    naja ich sehe das so er fühlt sich als deutscher dan solle er auch für die deutschen zocken aber wen er sagt er ist Türke dan soll er lieber für die Türken zocken!(der wahre grund wird sein, Geld und höhere Erfolgschancen, man siehe damals wie er bei schalke abging)
    Aber ich verstehe die Türken nicht, wo ihn jetzt beleidigen und niedermachen(nicht hier sondern auf seiner Website, andere Foren usw ) die Türken haben sich bis jetzt nicht um ihn gekümmert und haben schön den deutschen die Ausbildung gelassen und dann wen er fertig ist und bereit für die A Mannschaften ist, dann auf einmal melden sich die Türken und seine Landsleute zu Wort, ist doch immer dasselbe! Ich selbst hätte ihne lieber n ein Türken Trikot gesehen aber sdas war ja seine Entscheidung!
     
  18. #17 6. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    war die richtige entscheidung von löw. wenn er ihn nicht berufen hätte, würde ich auch an seiner kompetentz zweifeln!

    also ich freu mich total dass özil sein debüt geben wird, und ich werde auch noch im stadion sein. das wird bestimmt der hamemr!
     
  19. #18 6. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    Also ich bin nicht so wirklich überzeugt von Özil und sehe ihn eher als Reservisten. Ich bin halt einfach kein Fan von Özil und bin der Meinung das Deutschland weitaus mehr und bessere Spieler zu bieten hat als ihn.
    Kurz gesagt mir wäre es wurst gewesen wenn er für die Türken gespielt hätte. Wäre kein Verlust für Deutschland gewesen...

    ...8)
     
  20. #19 7. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    und das ist das problem, die türken sind zu doof...ich meine...die warten,egal bei welchem Spieler, bis jeder ihn kennt,wenn die Türken sich um MEsut gekümmert hätten,als er 17 16 war,dann wäre er wahrscheinlich zur türkei gekommen.
    Gibt genug andere beiespiele, gibt viele türken die für die Türkei spielen wollen,aber die türken pennen halt und das finde ich :poop:, die brauchen immer so ewig...
     
  21. #20 7. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    Vielleicht ist das einfach nur eine Trotzreaktion des DFB nachdem man die letzten paar deutsch-türkischen Talente nicht bekam, jetzt wenigstens einen Erfolg in der Hinsicht vorweisen zu können. So gesehn könnte Özil derzeit nur Spielball eines Verbandes sein um seine Macht zu demonstrieren ?(

    Naja, nichtsdestotrotz find ich, dass Özil diese Saison sehr unkonstant spielt, von einigen Entgleisungen mal abgesehn. Früher wurde man erst nach monatelangen konstanten Darbietungen Nationalspieler, heute reicht ein "ja, ich bin 19 Jahre und hab nen deutschen Pass" - "passt schon, wirst eingeladen"... Das kann gut gehn, sichert aber keineswegs die Qualität im Kader.
     
  22. #21 7. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    War das nicht Arne Friedrich, der nach zwei Bundesligaeinsätzen Nationalspieler war? Am Ende sieht man immer, wer für die Nationalmannschaft genug Klasse hat oder nicht. Zum Beispiel Fatih ist wieder völlig von der Bildfläche verschwunden. Trotzdem werden immer noch viel zu viele künstlich im Team gehalten, damit man den geforderten Quotenschwarzen, Quotenbalkanesen usw. dabei hat. Wenn es früher wirklich mal eine Ausnahme war, würde sich Zwanziger heutzutage den Schwanz abschneiden, wenn mal wieder eine deutsche Nationalmannschaft auflaufen würde.
     
  23. #22 7. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    naja.. ich glaube nicht, dass er ein wichtiger spieler nun für die manschaft ist.. wieder nur so ein fall, wo man den spieler darum spielen lässt, dass er nicht mehr für eine andere nation spielen kann..
     
  24. #23 7. Februar 2009
    AW: Özil für Deutschland!

    genau so siehts aus.....
    glubschy könnt ihr gern haben,viel spass mit dem :)
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Özil Deutschland
  1. Antworten:
    58
    Aufrufe:
    2.831
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.627
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.379
  4. Mozilla Adblock

    ^AnD! , 29. Dezember 2012 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    621
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.016