Omega Drivers oder DNA Driver?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BatZzn, 4. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Welchen Treiber benutzt ihr?

  1. Orginal ATI Catialyst Treiber

    10 Stimme(n)
    40,0%
  2. Omega Drivers

    13 Stimme(n)
    52,0%
  3. DNA Driver

    2 Stimme(n)
    8,0%
  1. #1 4. März 2007
    Hi Leutz,

    ich habe mir heute mal aus Langeweile den neuesten Omega Treiber anstatt den Catialyst 7.2 draufgehauen um zu schauen ob da Performancemäßig was geht.
    Allerdings habe ich bei mir keinen Unterschied gespürt. Habe die beiden Treiber mit FEAR Combat verglichen, habe aber kein besseres Bild oder sonst irgend eine Verbesserung gemerkt.

    Vorhin bin ich durch Zufall bei Computerbase auf den DNA Treiber gestossen. Das ist auch ähnlich dem Omega treiber eine Catialyst Modifikation. Allerdings habe ich keine Ahnung was ich davon halten soll.

    Nun meine Fragen: 1.) Was habt ihr für Treiber drauf? 2.) Habt ihr von dem DNA Treiber schon irgendwas gehört oder irgendeine Erfahrung gemacht? 3.) Was haltet ihr von dem Omega Treiber? Besser als der Catialyst 7.2? 4.) Was würdet ihr mir für einen Treiber Empfehlen?

    Falls ihr euch selbst mal ein Bild davon machen wollt:

    DNA Driver Homepage

    Omega Driver Homepage

    Oder bei Computerbase: Omega | DNA

    EDIT:// Ich habe nun auch den DNA treiber auf meinem System getestet. Meine Empfehlung: Finger weg! Es wurde weder meine Grafikkarte noch mein Monitor erkannt. Also der Treiber wurde auf meinem System nicht unterstützt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    Ich nutze für meine Nvidia Geforce 6600GT seit ca 2 Jahren den letzten Omega Treiber und kann dir nur einen Rat geben.

    never change a running system.

    wenn du mit deinem aktuellen Treiber zufrieden bist, dann bleib dabei.
    ansonsten solltest du sagen, welche Grafikkarte du hast. Denn viele Treiber sind auf anderen Grafikkarten anders stabil / schnell.

    mfg
     
  4. #3 4. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    Hi!!

    Ich benutzt den neusten Omega treiber da der orginale 7.2 von ATI bei mir fehler bringt wenn ich CCC starten will.

    Kann ich nur weiterempfehlen, is spitze mit der bedienung.

    mfg q3mantis
     
  5. #4 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    hab auch die omega treiber und nie probs damit gehabt

    wennste zb bessere fps bei nem game haben willst kommts nicht immer auf den treiber oder grafikkarte an, sowas kann auch an der cpu liegen

    die dna treiber kenn ich garnicht
     
  6. #5 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    ich benutze den omega driver. mir hat einer mal gesagt, dass omega besser mit den etwas älteren grafikkarten läuft. habe dann catalyst runtergehauen und omega driver draufgemacht. die spiele laufen seit dem etwas besser.
    von den dna treibern habe ich noch nie was gehört.
     
  7. #6 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    also ich nutze den normalen catalyst driver.. sehe auch keinen grund wieso ich einen anderen nutzen soll.. ausserdem hab ich beim omega driver nichts von "vista-unterstützung" gelesen.. und vom dna driver hab ich noch nie gehört, darum bleibe ich bei dem was ich von ati bekommen habe (habe übrigens ne x600, ich weiss, ist eignetlich schrott, aber naja..)
     
  8. #7 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    Ich benutz den DNA Treiber, gibts im Netz ne neue Version, bin sehr zufrieden!
     
  9. #8 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    Thx für eure Antworten!:)

    Also ich habe immer noch den aktuellen Omega Treiber drauf. Hab damit keine Probleme. Ich spür zwar immer noch keinen Leistungszuwachs oder Vergleichbar Positives, aber ich lass ihn jetzt drauf. Ständig den Treiber zu wechseln ist ja auch nicht so gut.

    @ Spotting: Ich hab die ATI Radeon X1600XT 256MB

    EDIT:// Muss ich eigentlich wenn ich den Omega Treiber benutze die Datei AtiPTA mitstarten lassen? Weil wenn die nicht zwingend notwendig ist, würde ich die gerne ausm Autostart kicken...
    Und muss ich bei den Omega Treibern irgendwas einstellen?
     
  10. #9 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    Diese Frage nach dem Treiber liegt insofern direkt mit der Grafikkarte zusammen, da durch das Konzept
    "Ein Treiber für alle"
    oftmals zwar neue Treiber veröffentlicht werden, diese aber keine Verbesserungen mehr für deinen Speziellen Typ Grafikkarte haben.

    Die X1600 hingegen ist jetzt noch nicht so alt, als dass man dort nicht noch nachbessern könnte.
    Dies sollte man jedoch nur dann machen, wenn 1. man bewusst Fehler gefunden hat, oder 2. man dringende Performance Schübe erwartet. (also FPS bei normalen Einstellungen von weniger als 24, mehr ist nur Spielerei)

    nun, der Catalyst 7.2 behebt neben einigen angeblichen² "performance" verbesserungen ... auch zwei Fehler bei ATI X1600 Grafikkarten. (Vgl. dazu die release notes)
    daher empfehle ich zunächst, sollte einem diese fehler aufgefallen sein, die treiber upzudaten.

    dann die frage ob omega, dna oder original.

    grundsätzlich erstmal original treiber, die bestenfalls auch whql zertifiziert sind.
    warum? sie sind es, die normalerweise die beste unterstützung für die Hardware mitbringen.

    ABER

    DNA, Omega und all die anderen Alternativen Treiber haben eine Daseinsberechtigung.
    die Originalen Treiber sind oftmals nicht für optimale Performance oder Optimale Qualität eingerichtet sondern für eine möglichst breite Mischung zwischen Performance und Qualität.
    Um aus dem originalen Treiber jetzt das beste seinen Wünschen entsprechend herauszuholen benötigt es schon eine ganze Menge Fachwissen, welche Einstellung welche Auswirkung hat ...
    Dies lässt sich durch die Installation dieser Treiber bedeutend schneller und einfacher einrichten.
    Sie sind durch eine Menge Voreingestellter "Presets" schon eher den Wünschen des Nutzers angepasst und erreichen dadurch auch bessere Ergebnisse.

    Hinzukommt, dass diese Treiber gerade für z.B. Laptop Grafikkarten ebenfalls geeignet sind, anders als die Originalen Treiber des Herstellers. (zumindest bei Omega, bei ATI???)

    Der Letzte Punkt, den diese alternativen Treiber heraushebt ist die Möglichkeit, (die auch oft wahrgenommen wird,) Einstellungen vorzunehmen, die ansonsten im originalen Treibermenü nicht vorhanden sind. Um normalerweise an diese versteckten Einstellungen zu gelangen benötigt man dann schon zusätzliche Programme wie den RivaTuner...

    Nun, Fazit.
    Welchen Treiber sollte man jetzt nehmen?

    Es ist egal, wenn der Treiber auf dem gleichen "Grundtreiber" basiert.
    die Modifikationen können Fortgeschrittene Nutzer auch selber vornehmen.
    der "normaluser" sollte wenn er das maximale erreichen will ausprobieren.
    (und beim ausprobieren darauf achten die treiber "sauber" zu deinstallieren. - stichwort [g] driver cleaner pe[/g] )

    Ich hoffe, das bringt etwas licht ins treiber dunkel.

    mfg spotting
     
  11. #10 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    Jo spotting, vielen dank. BW haste natürlich. Den Driver Cleaner hab ich auch schon seit langem auf meiner Platte. Natürlich nun neuster Stand .:) Jetzt werd ich mal den DNA Treiber ausprobieren. Vllt beringt der ja was.^^
     
  12. #11 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    also als ich ma ne ati hatte anno 2004 ( x800xt ) war ich mit dem omega am zufriedensten

    hatte iwie das gefühl , als hätte ich mehr leistung..
     
  13. #12 5. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    Hallo
    also ich habe bei mir Im System eine Radeon x1950 Pro, mittlerweile habe ich alle Treiber mal Durchprobliert. Ich bin jedoch weder von den OMEGA noch DNA Treiber richtig überzeugt. Wie du schon soagt großen Unterschied merke ich da nciht an besseren Bild oder bessere Frame Rate. Bleibe also bei ATI da weiiß ich was ich habe.
     
  14. #13 6. März 2007
    AW: Omega Drivers oder DNA Driver?

    jo ich fande auch die omega treiber besser aber derzeit habe ich wieder den orginal treiber drauf aber werde vermutlich auch wieder wechseln OMEGA ist auf jedenfall besser^^
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Omega Drivers DNA
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.286
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.740
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    996
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    469
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363