paar tage amsterdam ( NL )

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von chiller12345, 24. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. April 2009
    hallo RR User ;)

    wollte euch mal fragen ob ihr gute tips habt wie ich ein paar schöne tage in amsterdam verbringen kann und dabei so günstig wie möglich weg komm. Komme aus BW nähe Stuttgart Bus,Bahn,Auto was is das beste und was auch wichtig ist ist die unterkunkt in amsterdam also sprich hotel jugenherberge ferienhaus etc könnt ihr da was empfehlen vill aus eigener erfahrung...
    2-3Tage sollten reichen denk ich mal hab was von einem bus trip für ca 29eu gehört mit ca 20std aufenthalt aber das is mir zu wenig zeit und zu viel bus aktion.. mfg chiller :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    kommt ganz darauf an wie viele personen mitfahren und wann (am we od. unter der Woche)... Ab drei personen empfehle ich ein auto zu mieten.... um eine unterkunft brauchst dir keine Sorgen machen, in der innenstadt gibt es "tourists information" da gehst hin und die organisieren ein zimmer innerhalb von fünf minuten für dich/euch... ein billiges Zimmer für zwei personen gibt es schon ab 30 euro (je person) pro nacht....

    Bin auch aus BW und war sogar vor kurzem in Amsterdam...4 Personen, Auto gemietet, Amsterdam ins Navi eingegeben, angekommen, tourist information, alles wunderbar...
    VIEL SPAß! :cool:
     
  4. #3 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    joa ich glaub auch mit dem auto ist es fast das beste , joa werden 4-5leute sein und denk mal werden übers weekend fahren so 3 tage. Hab gehört so Ferienhäuser sollen auch billig sein und sich halt rentiert wenn 4-5leute zusammen legen konnte aber nichts passendes finden.
    und bei 30eu die nacht wär ich schon bei fast 150eu nur fürs hin kommen und übernachten gibts da nix günstigeres?
     
  5. #4 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    ...
    auto in amsterdam? ...
    wenn ihr bekifft fahrt is der lappen weg...
    und deutsche kontrollieren die da häufiger als andere...


    naja, 3 freunde von mir waren mit der bahn dort... war zimelich günstig auf jedenfall
    ich erkundige mich nochmal wie das ticket hieß, auf jedenfall gibt es sicherlich günstigere sachen...
    die haben ina jugendherberge übernachtet und sind eig. günstiger weg gekommen ;)

    also einfach ma nach jugendherbergen suchen ^^
     
  6. #5 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    also mit auto direkt in der stadt is nich unbedingt zu empfehlen
    denn kostenfreie parkplätze gibt es nur wenige und wenn de im parkhasu bezahlst is es sau teuer

    außerdem kann man in amsterdam sehr viel zu fuß erreichen
     
  7. #6 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    Ich habe gehört, das die Jugendherbergen richtig abgefu...t sein sollen!
     
  8. #7 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    Servus!
    Ich würde euch empfehlen mit dem Auto nach Köln oder in den Pott zu fahren, von da aus fahren jede Menge Busunternehmen nach A'dam. Da habt ihr dann auch den Stress "wer fährt?" nicht, müsst euch keinen Kopf machen wegen Kontrollen und könnt evtl. sogar sorgenfrei was mitnehmen ;) Notfalls fliegts Weed halt aus dem Fenster/ unter die Sitze und gehört euch nicht.

    Ja..ansonsten das übliche, würde mir das Cannabis Museum von Sensi mal anschauen(ist aber sehr teuer)Madame Tussaud's wenn ihr Bock habt, Rotlichtviertel natürlich, Böötchen fahren,Fahrradtour, Frites special und natürlich so viele Shops wie möglich testen :p


    Viel Spaß und schönes WE!

    Gruß, spl
     
  9. #8 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    würd auch auf keinen Fall mit dem Auto hinfahren....ist nur stressig. Man kann wirklich viel zu Fuß erreichen, abgesehen davon ist Amsterdam ne Fahrradstadt...wäre auch ne möglichkeit
    Bezüglich der Unterkunft, war letzten Sommer im StayOkay Hostel, das ist recht günstig, wenn man sich dort n Zimmer mit mehreren Leuten nimmt und übrigens auch recht ordentlich.

    Für ein bisschen "kultur" kann ich euch das Sexmuseum empfehlen...ist super witzig, dass lohnt sich aufjedenfall =) ... würde es so in Deutschland auch nicht geben ^^
    Ansonsten kann ich euch für Party das "Paradiso" empfehlen, einer der geilsten Clubs den ich kenne... :]
     
  10. #9 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    allso war erst letzte woche mit drei kumpels in amsterdam. wir haben alle abi gemacht, sprich kein geld!
    wir haben uns in zwei zweier gruppen aufgeteilt und sind in diesen teams los geträmpt und nach so ca 2 tagen waren wir alle in amsterdam angekommen! ich weis des ist nicht für jeden was aber das hat echt super geklappt! gepennt haben wir dann aufem campingplatz für 6 euro die nacht im zelt!(des war gut auszuhalten so von den temperatur her). mit des S-bahn haben wir dann so 25 min. ins stadtzentrum gebraucht! war wirklich top und wir sind auch aus BW also ca gleiche strecke!

    mfg
     
  11. #10 24. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    Wir waren letzte Winterferien in Haarlem.
    Das ist direkt neben Amsterdam. Waren bei StayOkay.
    Wir waren zu 8. in einem Zimmer. Und naja, Dusche, Waschbecken Betten und Schränke.
    Gute Preise ham se auch. Also ich würd dort nochmal einchecken.
    Im Prinzip ist man eh nur in Amsterdam und zum schlafen kommt man abends/nachts halt in die Jugendherberge zurück. Viel Spaß
     
  12. #11 25. April 2009
    AW: paar tage amsterdam ( NL )

    danke für die tollen tipps 3tage zelten kann man sicher mal machen is auch glaub das günstigste kennt ihr vill gute campingplätze in amsterdam??? hab nicht vor was aus NL mit rüber zu nehmen dah die kontrollen viel zu heavy sind werde dort genussvool dampfen und mir die stadt in ruhe anschaun ;)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...