Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von caine, 3. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Am ersten Tag eines offiziellen Startes neuer Grafikkarten dominieren zumeist die herkömmlichen Varianten, die sich genau am Referenzdesign orientieren. Hier und dort wird schon mal vorsichtig an den Taktraten geschraubt, eine wirklich alternative Kühllösung bieten jedoch die wenigsten Anbieter.
    Palit setzt neben MSI mit einer Adaption der GeForce GTX 275 auf eine eigene Kühllösung. Palits Lösung mit zwei PWM-Lüftern und drei Heatpipes soll für eine leistungsstarke und zuverlässige Kühlung stehen. An die Taktraten hat sich der Hersteller jedoch nicht heran getraut. Sie entsprechen mit 633/1.404/1.134 MHz genau dem v on uns getesteten Referenzdesign . Die Karte von Palit besitzt laut Hersteller eine Preisempfehlung von 259 Euro und soll ab sofort verfügbar sein.

    [​IMG]
    {img-src: http://pics.computerbase.de/2/5/1/2/4/1_m.jpg}​

    --------------------
    quelle: computerBase.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Ja, ich habe mich auch schon gewundert, dass die die Karten schon vor dem richtigen Launch - es handelt sich bei der GTX275 ja um einen Paper Launch, da die Karten erst in 2 Wochen verfügbar sein sollen - von den Herstellern selbst umdesignt wurden.

    Dazu kommt noch die GTX275 von MSI namens "Twin Frozr":

    msigtx275b27e.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/msigtx275b27e.jpg}


    Der alternative Kühler besitzt 2x65mm Lüfter und kommt mit leicht erhöhtem Takt daher.
    Zum Vergleich:
    Referenz: 633/1.404/1.134 MHz
    MSI: 666/1.476/1.161 MHz

    Ebenfalls auf Computerbase.de

    Aber man könnte den Thread auch in Netzwelt-Ankündigungen packen ;)
     
  4. #3 3. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Das liegt daran, da anscheinend nVidia es den Hersteller überlassen hat, wie die Grafikkarte verkauft wird. Die Hersteller müssen sich als nicht an das Referenzdesign von nVidia halten.
    Allerdings sind, bis auf den Kühler, alle 275 GTX gleich.
    Das PCB-Layout ist also noch bei allen Grafikkarten gleich.

    Und bist du dir sicher, dass keine 275 GTX lieferbar ist? ;)
    Die ist sehr wohl schon lieferbar, allerdings eben nicht in hohen Stückzahlen.
     
  5. #4 3. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Zitat von CB-Base:
    Daran hab ich mich einfach mal gehalten, da CB-Base eine zuverlässige Informationsquelle ist. Ich denke, in der Regel wird das auch zutreffen.
     
  6. #5 3. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Ja gut aber das sich nicht alle immer daran halten ist ja bekannt. Die HD 4890 war auch ca ne Woche vorher vereinzelt zu kaufen.
     
  7. #6 3. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Hm, dann sind die bei Alternate doch nur als Deko da was? =)
    (mein das als Verfügbarkeit - innerhalb von 24h versandfertig)

    http://www.alternate.de/html/summaryListing.html?searchCriteria=JBXTP8+JBXTP9+JBXHP5+JBXZPC+JBXZPD+JBXZPE+JCXZPB+JCXZPC+JCXZPD+JBXWP5+JBXLP4+JBXVP6+JBXXP8+JBXNP8&concat=OR&description=NVIDIA&tn=HARDWARE&l1=Grafik&baseId=301176

    Die karte interessiert mich nicht,
    hole mit für wenig Geld (~160€) ne GTX 260 mit 216 Stream, die reicht für meine Verhältnisse ;)

    MfG
     
  8. #7 3. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Palit/XpertVision GeForce GTX 275:
    Lieferbar
    Lieferbar
    Lieferbar
    ...

    Gainward BLISS GeForce GTX 275:
    Lieferbar
    Lieferbar
    ...

    Es gibt noch weiter Versandhäuser, die die 275GTX auf Lager haben, aber dafür kannst du ja auch selbst aug Geizahls.at schauen.
     
  9. #8 20. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Huhu, vielleicht schon ein bisschen ausgestorben hier, aber...

    die GTX275 ist völlig übertrieben, wenn man die mit einem 19 Zoller betreibt oder?
    Die Cpu wäre ein Phenom II 920/940 und 4Gb DDR2.
    Wie sieht es mit einem 22 Zoller aus?

    Ist für nen Kumpel...
     
  10. #9 20. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Bei einem 19" reicht eine günstige 4870 mit 512MB Speicher.
     
  11. #10 21. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    alleine wegen dem P/L verhältniss würde ich in dem Fall eher zur ATI greifen, aber nur weil er 19" statt 22" hat würde ich keine schlechtere Graka nehmen o0.
    Ich mein ob ich jetz 1280x1024 (CRT: x960) und dann 8x AA nehme, oder ob ich 1680x1050 und 4x ma AA nehme, also generell aber 1280x960 sieht es sowieso schon scharf genug aus, da kann es mir geal sein ob die karte jetz eher "gelangweilt" is oder ausgelastet, außerdem is die karte nicht so imba als das ich jetz keine settings finden würde das die nicht in die knie geht^^

    Aber zum vergleich: bei 60FPS is eine Graka genauso ausgelastet wie bei 40 (jetz mal andere komponenten außen vor). Nur die Qualitätseinstellungen, welche unter anderem AA/AF, Auflösung, Sichtweite etc sind, entscheiden wieviel leistung die Graka weniger für die FPS nutzen kann.
    Logischerweise kann eine Graka weniger FPS berechnen, wenn ein Frame mehr rechenaufwand erfordert. ERGO: kann man sich auch stärkere karten kaufen bei kleinerem Screen, solange man auch die "übrige" leistung in Qualitätseinstellungen setzt (sofern man das überhaupt braucht oder will).

    ich finde diese 22" TFTs sind eig son mischmasch aus etwas mehr pixel und etwas zu wenig pixel.
    Wenn ich mir nen bildschirm holen würde (hab noch CRT; max 1600x1200) wär das direkt ein 24" 1920x1200

    wie z.B den LG Electronics Flatron W2452T, 24", 1920x1200, VGA, DVI @ geizhals

    mehr geld fürn TFT wollte ich aber sowieso net ausgeben...naja also wenn man sowieso plant, später sowieso nen neuen monitor zu holen, dann kann man auf alle fälle schon jetz die karte kaufen.

    einziger NACHTEIL: Ich bin an eine hohe Auflösung, oder die Interpolation gebunden und muss deswegen bei steigender Qualitätsanforderung im Spiel immer eine gute Graka haben (kostenintensiv). Was auch der Grund ist weshalb ich selber solang überlege ob ich mir nen 22" 1680er oder 24" 1920er kaufen soll :/....aber ich brauch sowieso erstmal ne neue graka xD
     
  12. #11 21. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Okay, danke ihr zwei.

    Falls ich jetzt also meinen Kumpel überreden könnte sich einen 24" zuzulegen, wär dann die GTX275 ausreichend?

    Eine Sache meinte er schon gestern; erst die Grafikkarte und dann den TFT.
     
  13. #12 21. April 2009
    AW: Palit bringt GTX 275 mit alternativem Kühler

    Wenn er den Monitor nicht erst in einem halben Jahr kaufen wird, dann kann er auch jetzt zur 275GTX greifen.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Palit bringt GTX
  1. GTX 770 inno3D oder Palit ?

    ItalianStallion , 25. September 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    856
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.316
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    666
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.349
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    629