[Pascal] Wichtige frage!

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von ProFile, 17. Juni 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2007
    Wichtige frage!

    Code:
    program Buchstabenzaehler;
    
    uses crt;
    
    const
    anzahlstellen = 20; 
    
    var 
    eingabe,zusuchen : string; 
    laenge,i,counter : integer; 
    
    begin
    clrscr;
    repeat 
    writeln('Bitte ein maximal ',anzahlstellen,' stelligen Text eingeben!'); 
    Readln(eingabe); 
    laenge := length(eingabe); 
    if laenge = 0 then writeln('Sie muessen schon was eingeben!') else if laenge > anzahlstellen then writeln('Text zu lang!');
    until (laenge > 0) and (laenge < anzahlstellen); 
    
    repeat 
    writeln('Nach welchen Zeichen soll gesucht werden?');
    readln(zusuchen); 
    until length(zusuchen) = 1; 
    
    counter := 0; 
    for i := 1 to laenge do if eingabe[i] = zusuchen[1] then inc(counter); 
    writeln('Es wurden ',counter,' ',zusuchen,'''','s gefunden.'); 
    readln; 
    
    end.
    
    kann mir jemand genau erklaeren was in diese Zeile passiert
    Code:
    counter := 0; 
    for i := 1 to laenge do if eingabe[i] = zusuchen[1] then inc(counter); 
    writeln('Es wurden ',counter,' ',zusuchen,'''','s gefunden.'); 
    readln;
    fuer jede hilfe gibts auch natuerlich eine Bewertung ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Juni 2007
    AW: Wichtige frage!

    Hallo ProFile :)

    Hmm Pascal ist schon lange her, aber das sollte ich noch auf die Reihe bekommen :), wenn ich deine Frage richtig interpretiere :p

    Code:
    counter := 0; 
    Hier wird nur eine Zählervariable auf 0 gesetzt.

    Code:
    for i := 1 to laenge do if eingabe[i] = zusuchen[1] then inc(counter); 
    Das ist eine Schleife, die deinen String Char für Char durchläuft.
    Von der ersten Stelle (i:=1) bis zum Ende(laenge).
    Bei jedem Vorkommen deines zusuchenden Zeichens (if eingabe = zusuchen[1])
    wird die Zählervariable um Eins erhöht (inc(counter)).

    Code:
    writeln('Es wurden ',counter,' ',zusuchen,'''','s gefunden.'); 
    Gibt die Anzahl der gefundenen Zeichen und das Zeichen ansich aus.

    Code:
    readln;
    Wartet auf eine Eingabe :D


    Wenn du also "Hallo Welt" eingibst und als zusuchendes Zeichen "l" (kleines L)
    würde er in der Schleife die Variable an den folgenden Stellen erhöhen :

    3,4 und 9

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen :cool:
     
  4. #3 17. Juni 2007
    AW: Wichtige frage!

    sinnloser titel
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pascal Wichtige frage
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    937
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    954
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    415
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    611
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    627